Black Ice 87

27.02.2009 um 13:41 Uhr

ich möcht auch urlaub

Stimmung: ladida
Musik: Vitalic- Birds

mama is wieder weg. haben sie heut morgen nach warstein gebracht...witzig, man kennt uns dort :) na denn erstmal wieder alles hinbiegen, wird schon. will mich nicht beschweren, besser sie ist da als hier, das passt schon. mal sehen wie lang sie diesmal bleibt. mal sehen ob es danach besser geht. wer weiß das schon.

26.02.2009 um 21:14 Uhr

alles kommt und geht

Stimmung: so lala
Musik: Vitalic- Birds

tjaja. jetzt sollte wohl etwas schlaues folgen, aber ich weiß nicht was. irgendwie gehts mir gut, aber auch irgendwie so gar nicht, ich weiß auch nicht was das soll. dabei sollte es mir mal wieder gut gehen, immerhin war es bis vorhin richtig schön, ich war mit dem heimatbewohner unterwegs. hab ihn zufällig durch freunde kennengelernt und naja, nun waren wir heute mal unterwegs. ich mag ihn. wirklich. und bin mal wieder unsicher was ihn angeht, kann mir nicht vorstellen das er vielleicht, ganz vielleicht auch so denken könnte. ich erwarte eher das es bei mir ähnlich wird wie bei dem hutträger, das ich die, die ich wirklich gern um mich hätte nicht haben kann. das wäre traurig, aber dann wäre es eben so. mal schauen, ich sollte ihn erstmal gar nicht allzu nah an mich heranlassen, sonst tuts hinterher doch nur wieder weh.

wir werden sehn wie das weitergeht, ich befürchte das auch er mir wegen der ritzerei davonläuft, er hatte mich vor ein paar tagen aufgrund dessen schon komisch angeschaut. verfluchen könnte ich mich dafür und will es trotzdem nicht lassen, ich muß verrückt sein. aber ich habe es gestern nichtmal in erwägung gezogen, ganz toll. meine ma hat sich betrunken. stimmt, normalerweise ist das nicht weiter schlimm, aber ich hab ein wenig angst das sie hinterher wieder so viel trinkt wie vor langer zeit und das will ich nicht. aber genug davon, ich trigger mich schon wieder. das ist viel geworden in letzter zeit, keine ahnung wieso.

naja, am wochenende wirds lustig, gibt wieder was zu rauchen. warum auch nicht, solang ich noch kann.

  

20.02.2009 um 21:06 Uhr

karneval

Stimmung: herzensbrechende unruhe
Musik: Paul Kalkbrenner- Sky and Sand; Julien Jeweil- Air Conditionnee

nun, es ist karneval und ich habe mir geschworen diese tage quasi allein mit alkohol durchzumachen. ansonsten werde ich verrückt wegen dem hutträger. ich halte durch, das ist auch gut so, aber ich will nicht an den tagen zuhause sitzen und trübsal blasen an denen er fröhlich in der gegend rumspringt und säuft und sowas alles. mir gehts irgendwie komisch. ich trigger mich und würde am liebsten wieder ein wenig schmerz an meinen körper lassen, aber das geht mal wieder nicht. morgen werde ich mein feuerwehrfraukostüm tragen und da sind nunmal die ärmel hochgekrempelt. ich könnte nicht so wie ich wollte und das ist fast noch schlimmer als es ganz zu lassen. vielleicht finde ich einen anderen weg, mal sehn, das letzte mal ist schon so lang her....

es gibt allerdings auch erfreuliches, ich habe eine lehrstellenzusage! endlich endlich wird alles gut. es kann nur noch gut werden, ich werde ausziehen, wünsche mir nen kleinen golf II und sonst nix. das wird schon, das kann nur noch werden. und trotzdem habe ich mal wieder das gefühl ich sollte sehr viel glücklicher sein, immerhin habe ich es als einziges mädel geschafft mich gegen über 100 jungs durchzusetzen...ich bin komisch, ja.

mit johanna darf ich keine fehler mehr machen, der hutträger ist aufmerksam geworden

mir ist heiß, mir ist kalt, ich fühl mich wie unter strom, hab gänsehaut, beiße meine zähne furchtbar fest aufeinander und kann nichts dagegen tun, hab sodbrennen und zitter ohne ende, weiß auch nicht was hier grad abgeht

12.02.2009 um 16:07 Uhr

ladidadida

Stimmung: ausgeglichen
Musik: keine

ladidadida, das warsFröhlichich glaube jetzt hat sogar der hutträger verstanden das das nicht mehr geht. ich hab das heulen aufgegeben und es geht mir wieder einigermaßen. schön. es ist gut so

08.02.2009 um 12:12 Uhr

sommernachtstraum

Stimmung: lethargisch
Musik: keine

ich hoffe der hutträger meldet sich nicht mehr. dann wär es endlich vorbei. er schreibt meinem zweiten account, johanna, so ziemlich alles. er weiß nicht das ich es bin und schreibt sachen die ich wohl besser nicht wissen sollte. vorgestern abend hat er mich zum heulen gebracht und ich glaube ich sollte mich nicht mehr bei ihm melden, nicht mehr antworten obwohl er eh nicht schreiben wird. mehr als material bin ich für ihn nicht...ich bin ihm total egal, hatte ihm die nacht noch geschrieben, er reagiert nicht. was ist passiert das es ganz zu anfang so anders und schön war? ich könnte immernoch heulen und tu das ab und zu auch. bitte lasst die zeit schnell vergehen, bitte bitte.

ich kann nicht mehr

03.02.2009 um 18:27 Uhr

männer werden 7- danach wachsen sie nur noch

Stimmung: beschissen
Musik: leider gar keine

arbeiten. praktikum. mal wieder. aber dieses mal in nem metallverarbeitendem betrieb, so gar nichts für mich, den ganzen tag in der halle. naja, es sind nur noch zwei wochen.

gestern abend war der hutträger mal wieder da, ich wäre am liebsten gestorben als er wieder weg war, hab geheult und fast gekotzt, er hat mir ganz schön weh getan.

jetzt noch was essen? bin so fett seit einiger zeit, vielleicht einfach ins bett gehen.