Amanda, I'm in love

30.05.2005 um 19:58 Uhr

oooh

Weiß nich wann ich wieder komme...

Internetprobleme, dabei hätt ich was zu erzählen...

Bin übrigens kein bisschen mehr verwirrt und einfach NUR GLÜCKLICH!!!

10.05.2005 um 21:16 Uhr

We don't need to escalate...

Stimmung: ironischüberheblich ;-.)
Musik: Geknatter Aus dem Fernsäher

Voilà Integration!

Muss ja wohl so sein, wenn es schon jede "Saison" das gleiche ist. Einer ist immer gegen irgendjemand anders, der Rest mischt sich ein oder wird eingemischt. Ich werde eher eingemischt...oder wurde, besser gesagt. Heute hab ich mich dann auch mal sehr nett geäußert. Hihi. Nachdem sich gewisse Menschen dazu herabgelassen haben über unsre "Tussi-Streber-Arsch" Gruppe (hihi, das ist natürlich nicht ernst gemeint, und ein Teil von angestrebter Ironie) zu demütigen, indem sie ihre sicherlich kompetente Meinung über uns äußerten (und das wirklich sehr geschickt, ich hätte es fast nicht bemerkt ). Tja, und da musste ich zum tausendsten mal wiederholen, dass ich gewisse Menschen schon immer nicht leiden konnte (genau 4 an der Zahl) ... und die es auch nicht für besonders wichtig hielten mich mit Respekt zu behandeln (außer sie hätten irgendwas gebraucht *g*) ... Hab ich mich ein bisschen... über Dinge ausgelassen. Na ja, es war nicht gerade nett, aber ich hab nichts behauptet was nicht stimmt... Eigentlich hab ich nur einige andere Personen Zitiert ... und wenn ich jetzt noch eine andere Person zitieren würde ... ach nee, das lass ich mal, kommt doch alles auf dasselbe raus.

Juhuu, ich werde sie weiterhin ignorieren, und sehen was noch so passiert. Ich hätte noch vor mit ein paar Menschen zu reden... jaaah, doll. Supah, hab kein Bock auf Peer-Group-Pressure-Gossip... das überlass ich Menschen, die sowas (aus unerfindlichen Gründen) nötig haben (zum Beispiel um sich selbst aufzuwerten, von ihren Schwächen abzukenken...). Solcherwelche, die nur auf diesehenigen Peer-Groups warten damit sie selbst wertvoll erscheinen (da könnte man sich doch mal Gedanken über deren tatsächlichen Wert machen).

09.05.2005 um 23:32 Uhr

Lena's Wars Episode I

Stimmung: dumdiduuuuh
Musik: Fernsäher ... son blöder Film, seeehr blöd

Gelb ist die Farbe ...

 

... die seltsam viele Bedeutungen hat. Unter anderem irgendwas mit so Menschen wie mir... also solcherwelche, die leicht psycho (Antony Perkins = AP = Aktionspotential) sind. Ha, ... interessant. Meine Haut ist auch gelb... nur mein Verein nicht – vielleicht sollte ich zum Mistbienentum überwechseln (was mir aus unerfindlichen Gründen *lol* näher liegt als ein Aachener zu werden... hmmm... warum bloß?!). Aber, mal langsam...

 

a)      Im Bus habe ich mir überlegt... Oberflächlichkeit. Hmmm, was ist das. Bin ich das, wenn ja ... Scheiße. Wenn eher nicht, wovon ich leicht überzeugt bin: Passe ich überhaupt in die moderne Gesellschaft?! Will ich da überhaupt hinpassen??? Wenn ja, warum, wenn ich doch nicht oberflächlich bin. Und was sagt mir überhaupt, dass ich das nicht bin? Na ja, Äußerlichkeiten (von anderen, hihi) sind eher sekundärer Natur für mich. Was heißt, es interessiert mich nicht so, dass ich die ganze Zeit darüber reden müsste. Das einzige was ich tue ist wundervoll gutaussehende Menschen beobachten ;-), was aber für die allgemeine Einschätzung von Personen im Allgemeinen (haha) nicht relevant ist. Andere Sachen sind mir da viel wichtiger. Na ja ... Außerdem ist Ruhm und Ehre, sowie Geld nicht ganz so wichtig ... obwohl es in Maßen genossen wohl erstrebenswert ist.

b)      Bin ich schon wieder sehr verwirrt in Sachen Fredi (alias: alle anderen Namen und „Antony Perkins = AP usw.“) und Person Y ... oder wie ich den genannt habe. Jedenfalls... „der zweite Mann“ (Mann?!?!?) verwirrt mich... na ja, da ich jetzt einfach, aus unerfindlichen Gründen, denke, dass der das nicht mit Absicht macht ... (wer weiß, wer weiß...) bin ich sehr gemein böse auf mich. Tja, was nicht gerade ein Plus für mein Selbstbewusstsein ist. Wobei ich mich heute extra bemüht habe sehr selbstbewusst zu sein und immer mit wundervoll geradem Rücken rumzulaufen (aus dem Yoga: Schultern runterdrücken). Und überhaupt, war mir heute vieles egal ... also: ohne Kajal... ich habe mich: WOW heute OHNE irgendeine Farbe um die Augen herum aus dem Haus getraut *g*. Na ja, Maskara ... und eine Grundierung, weil ich heute morgen seltsame rote Flecken im Gesicht hatte... würd mal gern wissen, was das soll *g*. Dafür hab ich mir dann gleich 2 Lidschatten gekauft. Pink und *überleg* Orange... ich hab noch schwer überlegt mir noch Gelb zu kaufen... aber ich hab da noch so nen Stift... aber eeegaaaal. Jedenfalls bin ich jetzt restlos verwirrt und seeehr wütend auf mich, dass ich es mal wieder nicht lassen konnte meine Gedanken voll und ganz auf den ... gewissermaßen konstruierten ... Flash Back zu fokussieren ... so lauft das halt.

 

08.05.2005 um 17:48 Uhr

Flashback!

Stimmung: ...hmmm....
Musik: Hey-Ya von so ner komischen Band (MTV2)

Nachdem ich mich, glücklicherweise, gedanklich etwas von Mr. X, dem Phantom, Fredi ... entfernt habe... kam gestern, uh im Bus ... dem um halba 9 nach Looosheim, ein ... so genanntes "FlashBack" angekrochen, schmiegte sich in mein abgrundtief böses Gefühlssteuerungszentrum (das muss irgendeinen Defekt haben) und löste auf rein visueller Ebene einen Seufzer aus. Und jetzt warte ich und warte... dass ich dich endlich wieder seh (so als Gegensatz zu: Wenn ich dich nicht mehr wieder seh)... *seufzzz* .... hach ...

Cause every Song I wrote is qite a bit for you.

And I wish this would last for lifetime ...

Das mit dem anderen Problem, Mr. XY, für den ich keine eigene Beschreibung habe ... ist (zum Glück) somit nicht mehr aktuell... soweit ich das jetzt fülen kann. JETZT... was ist dann mit Später ... Nachher ... morgen übermorgen, nächste Woche, in einem Monat... I'm so confused. Besser als in Gewissheit des abgrundtief Bösen zu leben.... oder auch mit *harrharr*.

A hundred days had made me older since the last time that I saw your pretty face
A thousand lights had made me colder and I don’t think I can look at this the same
But all the miles had separate
They disappeared now when I’m dreaming of your face

06.05.2005 um 11:26 Uhr

An den Freeedi und das andere Problem

And while I'm sitting here alone

I wish I coud drive to your home

Just to look into your eyes

And tell to you exactely what I'm feeling

You're all my dreaming of today, someway...

Just tell me it's true

That you feel like I do

Doesn't matter how far

That's why I wrote this song for you

 

Aus DISTANCE PT. II

Vanilla Sky, aus dem Album "Play It If You Can't Say It"

*seufzzzz*

05.05.2005 um 17:57 Uhr

Mitsingen erlaubt?!

Stimmung: grrrrgrrrgrrr
Musik: auch Taking Back Sunday

Ich als leidenschaftlicher Mitsinger von Irgendwelchen Liedern, kann es überhaupt nicht verstehen, warum Songtextseiten verboten werden sollten.

Man könnte erwiedern, dass dies doch die illegale Verbreitung von Musik unterstützen würde, die Musikindustrie dadurch Schaden erleiden würde und so weiter.

Aber was machen, wenn man sehr legal eine CD ohne Texte hat? Ich zum Beispiel!!!

Die ersten zwei Alben von Anastacia... das Taking Back Sunday Album ... und es gibt sicherlich etliche andere von dieser Sorte. Vor allem bei anfangs unbekannten Bands.

Woher die Songtexte nehmen, wenn nicht aus dem Internet...?!

Ich versteh die ganze Sache nicht. Und wenn man "gebrannte" CD's hat... na und?! Wird die Bereitschaft sich welche zu beschaffen größer wenn es Seiten gibt, wo man Songtexte finden kann? Ich seh da keinen Zusammenhang. Solln' die lieber was gegen Illegale CD-Beschaffung machen als sowas!

Richtige Fans machen sowas eh nicht *g* ... außer wenn sie gerade sehr Pleite sind und etliche Summen ausgegeben haben um sich eine Konzertkarte für eben diesen Künstler zu kaufen... jaja ...

Ich sach nur, BLÖDSCHNACK!
Tschöss, Lena

05.05.2005 um 17:48 Uhr

Kein Grund für nichts...

Stimmung: grrrrrrr
Musik: immer noch Taking Back Sunday

Hier mal ein Link, unter dem ihr euch informieren könnt ... (über mein Thema, das gleich folgt)

Unterstütze die Legalisierung von Lyrics-Seiten!

05.05.2005 um 15:38 Uhr

Das ist waaahnsinn, warum schickst du mich in die Hölle...

Stimmung: hmmm... durchschnittlich bis verschwindend
Musik: Taking Back Sunday - Where You Want To Be

HÖLLE HÖLLE HÖLLE

Hilfe! Ich greife schon zu unterirdischen Mitteln um meine unverständlichen Gefühle auszudrücken. Okeh, unverständlich ist relativ (nicht, dass ich wüsste, was das heißt...). Ich verstehe sie nicht. Andere vielleicht?! Meine Mudda?? Na ja, sie glaubt jedenfalls mich verstehen zu können.

Jetzt zum Versuch einer Beschreibung:

DIE ZWICKMÜHLE!

Das Lena, also ich... wollte nur mal meinen Namen erwähnen, dass man sich den merken kann *lol* ... nein, nur einfach so ... Neuanfang, dass ich den Blödsinn auch nicht lassen kann. Jedenfalls hatte ich ja einige Zeit (1 1/2 Jahre) dieses (oder besser dieseN) Problem. Mittlerweile scheint sich das Problem in Luft aufzulösen, obwol es immer noch vorhanden ist... aber eben nicht mehr present. Und da versucht sich mir (leider, leider [Hölle, Hölle]) ein neues, noch mehr unerreichbares aufzudrängen (aus vielen Gründen unerreichbar, aber es entzieht sich meiner Fähigkeit diese zu beschreiben ohne Problem XY im Anonymen verweilen zu lassen). Schwärmen, oder gar VERLÜÜÜBT sein in ein "Idol" (ähm, na ja ... "Idol" ... ich lache ... hehe) ist reine Selbstbestrafung, und da ich mich ja sowieso nicht leiden kann... ein rein physisch nicht schmerzvolles Mittel sich Schmerzen zuzufügen und die durch in der Folge psychisch schmerzvolle Mittel zu kompensieren (bei dieser Schreibweise drängt sich mir der Verdacht auf, dass XY ein "Idol" sein könnte *lach,lach*)

Und das gerade ist das Dilemma ... Hilfeh, warum schick ich mich in die Hölle?!

 

01.05.2005 um 22:48 Uhr

Reminderüberfall

 

IT DOESN'T MATTER WHAT YOU'VE DONE THE GOOD TIMES SEEM TO BE SO FAR AWAY AND I BET YOU WILL [...]

[...] AND I MUST FACE IT EVERY SATURDAY, YOU CROSS MY WAY [...]

 

01.05.2005 um 22:40 Uhr

What ever happened... hehe

Stimmung: dumdiduh, irgendeine relativ gute
Musik: Irgendein Film

Tja, was hab ich noch zu erzählen, nachdem ich im anderen Blog schon alles über den VFT geschrieben habe?! Über das Konzert?!

Hexenrock in der Palz :-). Ich wusste nicht, dass man sooo viel Spaß haben kann... okeeeh, das WohlstandskinderTagtraumREMINDER KOnzert... war einfach unschlagbar (nicht unrockbar, hehe... Beeelaaah, Farin, Rod... ) wenn in Zukunft (Farin Urlaub, Beatsteaks, Rocco del Schlacko, Rock am Bach, Kama, Brainless Wankers... und was sonst noch so auf ich zukommt) nicht noch etwas besseres dazwischen kommt ... na ja, einige Happenings werden ünvergesslich bleiben, aber das gestern - war einfach ein rieeesenspaß, mit Leuten, die ich zu 90% (alle außer meiner Reminder* Cousine) nicht kenne. Aber, die warn zuuupa nett, soweit ich das beurteilen kann.

*Reminder:

Die han schon wieder (okeeeh, zum 2ten mal) auf einen meiner Spacko Einträge geantwortet... uuuh, hab mich furchtbar aufgeregt... na ja, ich hab gelacht :-).

Desweiteren... da war doch was, da war doch was. 

Ich freu mich auf morgen, 4 Stunden Unterricht, bis zu 10ten verteilt. Unschlagbar! Ich fahr hier um halba 9 weg, und komm um halba 7 wieder hier an. Ein super Tag, den ich dann mit ein bisschen vorbereiten auf Gedichtanalyse verbringen werde. Ansonsten... da war noch was. Hab ich aber vergessen... oder auch nicht:

Wir haben meine Schwester über ihren Ex ausgequetscht und rausgefunden, dass der der Letzte Spacko is, hihi. Na ja, soll se halt ma besser aufpassen, WEN genau se sich da anlacht. Ich bin immer noch nicht weiter. Kein Freund, kein Ex und kein Fredi, aber weiterhin ein Problem... also DAS Fredi Problem. Schon lange nemmer gesehn' ... Deswegen weiß ich nicht WIE klein das kleine Fredi-Problem ist. Vielleicht seh ich's auffm RdelS ... ma sehn. Wenn der überhaupt da ist, und wenn ich den da überhaupt finde. Dann werd ich Mission Impossible starten ... und zwar ein Wort mit genau 4 Buchstaben, nein 5 ... "Hallo"! Aber "Hola" hat 4 und bedeutet das selbige. "Hi" hat sogar nur zwei und angrinsen Null :-).

Hochachtungsvoll, 

euer... im Gegensatz zu anderen Menschen (ich bin froh, dass es sie gibt... hihi) kleines Lenalein (das war nicht böse gemeint, ich find das wirklich positiv, dass es so große Menschen gibt, damit ich mich klein fühlen kann, hehe)