Amanda, I'm in love

12.07.2010 um 22:39 Uhr

Enslaving The Young And Destroying The Old

Musik: Iron Maiden - Run To The Hills

Run to the hills
Run for your lives!!

 

Festivals sind nichts für mich, und Altenheime ebensowenig. 

05.07.2010 um 05:32 Uhr

Ignore The Machine

Musik: Laura Marling - Darkness Descents

Oha?

Das lässt mich doch tatsächlich zweifeln, ob ich auf dem richtigen Weg bin, oder auf dem Falschen wäre, wenn  ich querfeldein davonlaufen würde.

Ich glaube alles wäre ein Stück einfacher, wenn ich denn einen Funken mehr realer Erfahrung damit hätte.

Oder möglicherweise mehr Vorstellungskraft? Vielleicht aber auch nur etwas visuelle Unterstützung.

 

Aber immerhin geht man davon aus, dass ich mir vollkommen im Klaren darüber bin "very pretty" zu sein.

 

Weird. 

03.07.2010 um 14:13 Uhr

Give Me A Reason To Be A Woman

Musik: Portishead - Glory Box

Entweder bin ich vernünftiger oder näher an dem was ich fühle (weit, weit entfernt von jeglichem Streben nach Irgedwas), wenn ich nicht ganz klar im Kopf bin.

03.07.2010 um 00:06 Uhr

We Are The Same

Musik: Loch Lomond - Ghost of an Earthworm

Aufräumen kann auch Zeitreise sein. 

In meinem Fall könnte man es auch archäologische Ausgrabung nennen. Dabei kommt alter Müll (im wahrsten Sinne des Wortes) zu Tage, der mich wehmütig zurückdenken lässt ...

Und ja, ich bin komplett bescheuert. 

01.07.2010 um 15:15 Uhr

I can't help it, the road just rolls out behind me ...

Musik: Fiona Apple - Extraordinary Machine

Irgendwas mache ich grundlegend falsch.

Entweder aus Feigheit oder Egoismus.

In jedem Falle ist es nicht unbedingt positiv zu bewerten.

Oh my ...