Amanda, I'm in love

09.09.2012 um 16:57 Uhr

Maybe You're A Joker, Maybe You Deserve To Die

Musik: System of a Down - Lonely Day

Kennen Sie das auch?

Diese Tage, an denen man sich Einsam fühlt, sich total langweilt, wobei man aber auch niemanden sehen will und eigenlich unglaublich viel zu tun hätte, es aber einfach nicht tut?

Ja genau, so eine Tag scheint der heutige zu sein. Ich sollte immer noch mit Chemie beschäftigt sein, bin aber grundlos unmotiviert und sowieso ...

Keine Lust auf Nichts ... scheiße.

Und außerdem, wo sind auf einmal alle hin und warum haben die was Besseres zu tun als (m)ich.

Irgendwie funktioniert nicht mal dieser Wortwitz, Mist! 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. sternenschein schreibt am 10.09.2012 um 02:35 Uhr:Zum Glück kenne ich keine Langeweile. Die macht nur unruhig.
    Kenne es aber, dass der tag zu wenig Stunden hat, für das was ich alles im Grunde machen möchte.
    Ich glaube Langeweile beruht auf Erwartungen oder bedürfnisse die man hat, die aber nicht erfüllt werden oder man sie sich selbst nicht erfüllen will oder kann.
    Diese Nichterfüllung hindert dann an dem notweendigen, wie Chemie lernen, da man im Grunde ja etwas ganz anderes im Moment will. Auf jeden fall etwas anderes als Chemie zu lernen,
    Liebe Grüsse und es kommen auch wieder andere Zeiten
    Lustvollere? Lass den kopf nicht hängen.
  2. sternenschein schreibt am 10.09.2012 um 02:48 Uhr:*lach* Muss noch etwas hinzufügen...
    Stelle dir vor du hättest eine erotische beziehung zur Chemie oder strebst sie an.
    Möchtest Herrn Chemie näher kommen, seine Partnerin sein. Alles von und über ihn wissen und erfahren, damit ihr ein gutes Gespann seid,
    Dein Geliebter die/der herr Chemie. Er ist zwar etwas spröde manchmal sträubt er sich, wenn man sich ihm annähern will. aber dann gibt er doch nach und verfällt dir ganz und gar.
    Ihr werdetz das Dreanteam schlechthin, du und der herr Chemie.
    Du lernst seine tiefen und intimsten Regungen kennen, vor dir kann er nichts verherimichen oder verbergen.
    Du hast ihn total durchschaut, den Herrn Chemie.
    Egal mit welchen Formeln und in welcher Zusammensetzung erscheint, er ist dir nicht mehr fremd. Du hast ihn voll im Griff.;-)
    Du und die Chemie, nichts wird euch mehr trennen oder auseinanderreissen. Da stimmt einfach die Chemie zwischen euch.
    So, und jetzt lerne ihn weiter kennen, den herren oder die Dame Chemie....
  3. beastlover schreibt am 29.10.2014 um 10:51 Uhr:huhu :-)

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.