Amanda, I'm in love

05.09.2012 um 14:22 Uhr

Time Goes By, Tables Turn, Now I Know

Musik: Queens Of The Stoneage - Go With The Flow

She said I throw myself away ...

 

Ohay, ja ... vor allem kann ich mich so ganz und garnicht zum Lernen motivieren gerade. So ein Mist! Stattdessen lümmle ich im Internet herum, wo sich allerdings gerade sonst niemand Gesprächsbedürftiges aufhällt ... obwohl ... Mail schreiben, könnte ich noch, auch wenn ich immer glaube, ich könnte mich doch vorher noch zum Lernen motivieren ... ja nein, vielleicht anfangen könnte ich zumindest.

 

Was mich allerdings sehr aufhält ist außerdem  www.pinkstinks.org.uk (link wird dann wohl nicht funktionieren, hab ich gelesen, sehr auffälliger Balken, ist es nicht?) ... sehr amüsant und gleichzeitig auch erschreckend. Ich habe mir ja schon länger über Gender-Klischees Gedanken gemacht, und wie sehr sie mich aufregen. Vielleicht sollte ich mich darüber mal schriftlich aufregen, anstatt mir 'Das Perfekte Dinner' anzusehen, aber ... die sind doch so süß!

 

Und außerdem hat sich erschreckendes bezüglich vorangegangener Themen ereignet ... okay, zugegebenermaßen bin ich mir noch nicht so ganz im Klaren, wie ich es denn bewerten soll. Gut, schlecht, mittel? Heute morgen ('I suffer mornings most of all, I feel so powerless and small') dachte ich mir noch ... halt, warum Gewalt?! das wird nicht funktionieren und 'das ist nicht mein Revier' (okay, das passt nicht, hat sich aber aufgedrängt, weil ich es so im Kopf hatte) ... aber mittlerweile könnte ich mir vorstellen das rein platonische Gespräche (denn es wurde extra betont, ja ja ja) vielleicht doch sehr hilfreich sein könnten. Oder aber es macht alles nur noch schlimmer ... nuaiiiiiiiiiiiin. Aber woher soll ich das wissen.

 

Ich weiß nur, 'die Zeit heilt alle Wunder' ... so oder so, irgendwann. Und irgendwann will ich doch wieder mit allen reden die ich mal mehr als gut fand, na ja, also ... wobei es ja noch nie vorher so wirklich ... also, könnte es mit 'echten' Beziehungen anders sein, aber warum auch nicht gleich. Man kann es ja mal versuchen und sich dann immer noch entscheiden es doch zu lassen. Wie mit ... allen Arten von Beziehungen, denke ich. 

 

Tatü-Tata ... außerdem hat meinereiner in diesen Büchern gelesen (ja, ich lese alle Arten von Büchern, auch die über Beerdi ... also ich meine natürlich Beendigungen von Beziehungen), dass so abgelegte Freunde Freunde (als ich noch jung war, haben wir das immer 'Fickfreunde' genannt, hahaha) ganz tolle, (sach mal, was heißt eigentlich 'helpful' auf Deutsch, ich werd das mal gerade im Wörterbuch nachschlagen, moment ...oh) nützliche platonische Freunde sein, die auch super Beziehungsberater sind, weil sie eben wissen, was möglicherweise falsch läuft ... ehm, hinterher ;). 

 

Nundenn ... mal sehen, was daraus wird ... und ob ich mich heute irgendwann noch aufraffen kann ... maaaah :(. 


Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.