seide_und_stahl

12.08.2010 um 07:47 Uhr

Kur in klagenfurt

Ich hab des unendlich glück gehabt, wegen meines burnout einen psychiatrische rehab in klagenfurt bewilligt zu bekommen. Klang alles pipifein - bis ich dann dort war ....

In klagenfurt hab ichs genau 6 tage ausgehalten. Ich war da in so einen mädchenpensionat des Irrsinns - lauter wahnsinninge (ich nehme mich da garnet aus...). Und bin recht schnell und nachhaltig mit der "working class hero" partie in Konflikt geraten. Des Gsindl hat am abend Bult&Bodenlieder gesungen und dann sind sie ausgezogen zum Wiener-mobben. Das ging so lange gut, bis sies bei mir probiert haben - dann sinds weinend zum primar gelaufen - hehe. Naja - und der primar, der ned nur ausgeschaut hat wie wallenstein, sondern offensichtlich auch ein frauenbild aus dem vorvorletzten jahrhundert hatte, ... - naja der primar und ich san ned wirklich warm geworden miteinander. Irgnedwann waren wir dann bei der begrüssungsformel: Frau Doktor wollns ein beruhigungsmittel?- oder kurz beruhigungsmittel? - und dann bin ich gegangen - bevor ich noch ne beruhigungsmittelvergiftung bekomme.

30.07.2010 um 08:26 Uhr

panta rhei

kaum im sein, und schon vergangen.

bleibe steh und schau zurueck.

bist ja doch im jetzt gefangen.

heute? morgen? gestern? glücK?

30.07.2010 um 06:04 Uhr

trallala

Tjaja - ich habe mal wieder eine "ficken" anzeige gemacht:

gamerin sucht gamer(in) - lass uns spielen :)

wow (raidleiterin icc10 6/12), musik, radfahren, schwimmen, wandern, mathe, und nix als unsinn in sinn haben. ---> free text section is missing?  egal dann eben hier: ich will fic** und du? so einfach kanns sein. und dann doch net. aba egal - trial and error^^
...frauen sind einfach schön... ich will große MOLLIGE männer über 35 (waschbär- und nur ned waschbrettbauch) die ebenso phantasievoll, kreative und wortgewandt san wie ich. und ich will guten sex, und das öfter als einmal mit demselben mann, onies interessieren mich nicht!
sektion motto: auch wenn du verliehrst, verliehre nicht die lektion.

gutes add wa? ich bin richtig stolz auf mich :-))))

und echt nette erfahrungen. sicherlich 15 schwanzfotos - danke ihr helden: kurz und dick - der frauen glück. also wenn ich nen langen dünnen zauberstab hätte - ich würde den ned fotographieren und einer frau schicken - und schade schhade - is ja eigentlich ein service, wenn der typ seine nudel vorher ablichtet. aber scheinbar tun das nur typen der kategorie - bleistift - extralang . nun ja 100% delete - hehe

6 x 6 - frau gönnt sich ja sonst nix - und jeder mann eine wunderwelt für sich. obwohl bei den meisten dieser welte reichen ein paar stunden - dann weiss frau, dass die wohung durchputzen eine bessere option is - da hab ich zumindest was davon *grins*

1) ein unoblauhelm . danke . jetzt hat das bundeheer auch für mich einen sinn gehabt - rofl. ein schöner mann - fragil und zart wie eine elfe - mit tribals. sowas von ästhetisch - kein gramm fett am körper und lang und schmal- schwärm. ruf um 2 uhr früh an - offenbar war der wachdienst in der kaserne fad - na sowa:) und dann gleich ab unter die dusche - mensch der hatte einen schönen körper. und hat die augen beim küssen geschlossen. und nacher im bett is der einfach dagelegen und hat jede berührung genossen. zum weinen schön und so ein schöner mann. ich finde es so rührenmd wenn ein mann beim sex die augen geschlossen hat. naja - bei dem mann is es vielleicht auch verständlich - treibst wohl selten 2x mit derselben frau - da würd ich auch die augen zumachen und mich aufs haptisch konzentrieren ... die 5 min rubbel rubbel waren vorbewi, bevor ich so richtig gemerkt hab, dass es schon angefangen hat:( aber nach dem "sex" hamma 2 studen gelabbert. er will vielleicht zur fremdenlegion - soldat sein ist seine berufung. und bei der fremdenlegion lernt man alles, was mann so mit einen zahnstocher machen kann . kull what - da sitzen die typen dann 10 jahre mit einem zahnstocher in der wüste und haben spass. nehmen die auch frauen bei der fremdenlegion. wüste - schöne männer und zahnstocher - ich könntat mir schlimmeres vorstellen :) und dann is der typ scharfschütze, trifft ein feuerzeug auf 1500m - imba ich sachs se. also das war ein bissi schlechten sex wert - allein die info. und dann hat er noch erzählt, dass er im prater schiessen war - und die blöden gewehre sind alle verzogen. und er als profi hat nix getroffen. hat fast geweint dabei - ne du - so ein süsses kätzchen. hat nachher nochmal angerufen - ich wäre mit ihm auch sofort wieder ins bett gegangen - allein der geschichten wegen . ich ha zurückgerufen . aber irgendwie hamma uns nimma erwischt. na der is jetzt sicher schon wieder irgendwo im nirgendwo - schade schade. 

2) head hunter. aus kroatien. muslim. und irgendwie traurig der typ - nene nicht von der erscheinung her. ihm umgibt eine volatile trauer, fast greifbar. und aggressiv. ich möchte nicht wissen, was der von einer frau wie mir denkt - aber zum ficken bin ich gut genug. so gesehen passt es ja dann doch :) mensch der hat sich deppert rumgespielt. ruft erst an und locked mich mit seiner klimaanlage - ja klar, bei 40 grad im schatten - da reicht ne klimaanlage um sich was zum ficken zu organisieren - da war ich ganz bei ihm^^. na erst bestellt er mich wohin - und weil der gute etwas lange braucht labber ich halt soo nen schnorrer an, der da platzverzieung spielt. netter typ - ein bissi paranoid. erzählt was davon dass die schwulen dazwischenfunken. weibchen senden irgendwas aus und männchen empfangen das. aber schwule funken dazwischen und saugen das alles auf. irre irre. ich persönlich bin ja ein fan der echsentheorie - weisst eh - irgendwelche ausserirdischen echsen, die die welt regieren und sich von unseren stress, leiden, der existenzangst und dem allgemeinen überlebenskampf ernähren. die hypothese klingt zwar voll bochen - erklärt aber fast alles ^^.

 

 3) selfmade man mit erektiler dysfunktion - no comment. naja - bei dem war das interessanteste, dass er auch ein brunout hatte. gab zumindest einen nette diskussion über burnout. Gottseidank braucht der gute nach scheidung und burnout keine therapie - wahrscheinlich hält er sich deshalb seine erektiele disfunktion - sozusagen als therapieersatz :)

 

4) kein sex - aber ein langes gespräch über seine karriere und seine scheidung. immerhin, ich hab ihn mit rauf zu mir genommen - er hat zwar 27x gesagt - komm lebe aus was du willst. aber nicht ganz verstanden, dass dass was ich will reden war - und das habe ich ausgelebt. Naja - nachher haben wir geskyped - nachdem er wieder bei sich zuhause war. und er hat gesagt, er musste sich beim plaudern die ganze zeit beherrschen keinen steifen zu bekommen. Ich finde es echt rührend, wenn ein mann das tu. Wusste garned dass männer das kontrollieren können - ob sie eine steifen bekommen oder ned. naja - wieder was gelernt. Na weil er so lieb war haben ich ihm dann gezeigt wie webcam - SklavInnen spielchen gehen: Lass mich deine SexSklavin sein, solange du mein SexSklave bist. war nett mal einen noob zum webcamSklaven zu haben. der hat fast die ganze zeit ein bildchen von seinen bauch gesendet. Bist ich ihm dann gesagt habe, er soll doch bitte die camera auf seinen schwanz richten - soooooooooooo süüüüß :)

5) na der war zumindest ehrlich. so ein handlungsreisender. der kam rein, wir hatten ne schnelle nummer. nur rumfinger und ein bissi blasen. und war genauso schnell wieder raus bei der türe. Und der Dialog nach dem sex: Bist jetzt böse , prinzessin? Antwort - na begeistet bin ich nicht ... naja gut rauchen wir noch eine? na der hatte zumindest eine fast humoristische komponente. Immerhin hat der typ sich ned verbogen für mich - is ja auch was wert.

6) und ganz zum schluss - habe ich mich verliebt. und das tut immer wieder weh. ich kann das leider ned steuern - ich wünschte ich könnte. naja -ein lieber man, haben uns gut verstanden, voll nett - ich konnte mit dem menschen imba rumblödeln. und im bett hatte der wirklich magic fingers. Das habe ich noch nie erlebt. bin 3 mal gekommen, wie mich der mit den fingern befriedigt hat - woooooooooooooowwww. und der war sooo süß und kuschelig. Und hat mich gleich am nexten abend zum essen eingeladen zu sich. war wieder urnett. nja und befor wir wieder im bett laden, hab ich ihm gesagt, dass ich mit 2 typen ungeschützten verkehr hatte - und badautz - hat er mich biohassard gekickt. ne sry - das geht nicht. und dann kann noch was wie. "Ich möchte der einzige mann sein" - Bei einer 40 jährigen? - im jahre2010 in mitteleuropa? menno wo lebt der mann? ich mein ja nur - soll er sich doch eine 14 jährige nehmen - und selbst bei der ist er mit hoher wahrscheinlichkeit ned der erste. naja - so isset - kann i a nix machen. Jetzt hab ich halt liebeskummer - aber ein biohazzard wie ich, dass wildrumficket verdient es halt ned besser. Und dem nexten mann sag i garnix - sonder der trägt einfach von anfang an nen gummi - dann kann ich mir die diskussionen sparen. ich mein was solls - gut sex ohne gummi ist dumm - keine frage. aber mir zu sagen : Schau ich hab ein kind, ich kann nen infektionsherd wie dich ned brauchen. naja - das ist zumindest reichlich blauäugig. dann soll er sich doch die nexte frau suchen. Die sagt dann nix von sex ohne gummi - weil die hat vorher 2 kurzbeziehungen gehabt (und in denen - nona - ohne gummi rumgebumst - is ja beziehung daher werden da keine keime übertragen) - also is die dame moralisch einwandfrei - da kann der gute aufatmen. und wenn sie ihm dann doch was anhängt, dann is das genau der weg wie heutzutage geschlechtskrankheiten am häufigsten verbreitet werden .-. durch sequentielle monogamie :) aber egal - der gute wollte ned über geschlechtskrankheiten reden - *heul* das hab ich jetzt davon, dass ich drauf achten mit meinen blödheiten zumindest keinem anderen menschen zu schaden....

 

 

26.07.2010 um 14:27 Uhr

tao te king

Forty-six



When the Tao is present in the universe,
The horses haul manure.
When the Tao is absent from the universe,
War horses are bred outside the city.

There is no greater sin than desire,
No greater curse than discontent,
No greater misfortune than wanting something for oneself.
Therefore he who knows that enough is enough will always have enough.

Tao te King

22.07.2010 um 09:42 Uhr

demut

wenn ich mich achtsam in demut vor dir verneige, so ist das ein akt der hingabe. diese verankert mich im jetzt und erlaubt es mir die grenzen meines soseins zu überschreiten.

wenn ich mich demütig deinen wünschen unterwerfe, ohne auf meine grenzen zu achen. so ist das ein akt der selbstaufgabe, so gestatte ich dir mein sosein mit füssen zu treten.

feine unterschiede haben große auswirkungen.

 

 

 

30.06.2010 um 10:12 Uhr

uiui - pöse pöse pöse

Voltaire- When You're Evil- Lyrics

Looking For Group: Slaughter Your World

 

30.06.2010 um 08:37 Uhr

pöse pöse

When You're Evil - Voltaire

 

When the Devil is too busy
And Death's a bit too much
They call on me by name you see,
For my special touch.
To the Gentlemen I'm Miss Fortune
To the Ladies I'm Sir Prize
But call me by any name
Any way it's all the same

I'm the fly in your soup
I'm the pebble in your shoe
I'm the pea beneath your bed
I'm a bump on every head
I'm the peel on which you slip
I'm a pin in every hip
I'm the thorn in your side
Makes you wriggle and writhe

And it's so easy when you're evil
This is the life, you see
The Devil tips his hat to me
I do it all because I'm evil
And I do it all for free
Your tears are all the pay I'll ever need

While there's children to make sad
While there's candy to be had
while there's pockets left to pick
While there's grannies left to trip down the stairs
I'll be there, I'll be waiting 'round the corner
It's a game. I'm glad I'm in it
'Cause there's one born every minute

And it's so easy when you're evil
This is the life, you see
The Devil tips his hat to me
I do it all because I'm evil
And I do it all for free
Your tears are all the pay I'll ever need

I pledge my allegiance, to all things dark
And I promise on my damned soul
To do as I am told, Lord Beelzebub
Has never seen a soldier quite like me
Not only does his job, but does it happily.

I'm the fear that keeps you awake
I'm the shadows on the wall
I'm the monsters they become
I'm the nightmare in your skull
I'm a dagger in your back
An extra turn upon the rack
I'm the quivering of your heart
A stabbing pain, a sudden start.

And it's so easy when you're evil
This is the life, you see
The Devil tips his hat to me
I do it all because I'm evil
And I do it all for free
Your tears are all the pay I'll ever need
And I do it all for free
Your tears are all the pay I'll ever need
And I do it all for free
Your tears are all the pay I'll ever need

It gets so lonely being evil
What I'd do to see a smile
Even for a little while
And no one loves you when you're evil
I'm lying through my teeth!
Your tears are all the company I need

21.06.2010 um 06:09 Uhr

da lebend wir in traum und trug uns finden

aus "beim wein" von Tao Yüan-ming

19.06.2010 um 16:13 Uhr

burnout ahoi

 

also mein wissenschaftliche karriere hat letztes jahr im november recht abrupt mit einem burnout geendet. eine höchst interessante grenzerfahrung. ich war dabei bei meinem freund in deutschland gerade meine letzte publikation zu überarbeiten. zu dieser zeit habe ich halttags in wien gearbeitet und in fulda prozesstechnik studiert. in oktober war da noch diese kleine schnuckelige seminar wo ich meine nextes project vorgetsellt habe- an den ich dann auch in meiner freizeit (das is jetzt ein witz, des mit der freizeit - gell) gearbeitet habe. Naja - im september bin ich zu meinem freund nach fulda gezogen, da war auch in seiner wohung recht viel zu tun - aba putzen entspannt ungemein - vor allem wenn die alternative programmieren, publikation redigieren, projektantrag schreibe, übungen vorbereiten, .... is-

Im nachhinein stelle ich fest, dass ich mir wohl etwas zu viel zugemutet habe. Naja - besser spät als nie draufgekommen. Tja - und dann ende october hab ich endlich das blöde paper fertig gehabt - ein paar nachtsessions mit meinem chef in wien - kein ding - ich konnte zu der zeit eh nicht mehr schlafen. zum essen habe ich schon eine woche früher aufgehört. Solche feinen details fallen allerding niemanden - inclusive meiner person - auf. Naj - dann hab ich das paper endlich rausgehaun und bin still und leise zusammengebrochen. Mein freund hat relativ schnell gemerkt, dass etwas nicht stimmt - wahrscheinlich weil er urlaub hatte. naja und ich nur mehr eine nach der anderen geraucht habe und an der heizung gessen bin. (klar nach 2 wochen fasten und schlaflosigkeit friere i imma leicht....) Auf alle fälle hat sich der gute mann dann zu mir gesetzt und aus selbstmildleid und hilflosigkeit studenlang geweint. war ehrlich gesagt a ned so der bringer. wenigstens war ich da schon nicht mir in der lage mich schuldig zu fühlen, weil i gar nix mehr gespürt habe. Auf die idee ärzliche hilfe zu suchen is keiner von uns beiden gekommen - nun ich zumidest konnte zu dieser zeit auch nicht mehr besonders klar denken. ausser wunderbaren suicidphantasien war in mein kopf auch nimma viel zuhause.

Nach drei tagen darma in fula habe ich dann meinen feund gebeten mich in den zug nach wien zu setzen. irgedein teil meines selbsterhaltungssystems hatte die option psychiatrie ins auge gefasst. Und wenn  schon auf die psych, dann zumindest zuhause. Unerwarteterweise hatte mein vater zeit mich abzuholen. nach weitern 3 tage an der kippe zum suicid - mein vater hat mich mit zu sich nachhause genommen, habe ich dann endlich durchsetzten können auf die psych zu kommen. Meine vater und meine stiefmutter sind beide psychotherapeuten. im nachhinein wundert es mich, dass sie mich nicht sofort auf die psych gebracht haben. Aba vielleicht will man halt beim eigenen kind die schande vermeiden?

Wie auch immer - die ersten 2 wochen auf dr psych waren eine große erleichterung. blöderweise bin ich dann über weihnachten heimgegangen - haha. naja und anfang jänner hab ich nochmal 2 wochen einer ehrenrunde auf da psych hingelegt. 

Jetzt bin ich wieder (halbwegs) stabil. ich schluck brav meine antidepressiva und die antipsychotika schluck i nimma (zwas i bin nimma psychotisch). und im sommer wer i 6 wochen auf psychiatrischer rehab sein - bin schon neugierig :)

 

naja das leben geht weiter - und ich weiss jetzt, dass es einen sichern ort für mich gibt auf der psych. wenn ned alle immer so deppert über die irrenhäuser herzieh würden, hatt i des schon vor jahren gemacht - und mir sicha viel stress g'spart .... 

 

ach ja - ich bin bipolar typ2  - sacht mein psychiater - des stimmt ned sagt meine stiefmutter - sie meint des sei ein burnout gewesen und ned mehr. wie auch immer - retrospektiv gesehen wars eine nette grenzerfahrung - auf die ich allerdings auch dankend verzichtet hatte konnen - hätts denn in meiner macht gestanden.

Hannah Green
Ich hab dir nie einen Rosengarten versprochen – Bericht einer Heilung

 

Rose garden - Lynne Anderson

***** chorus

I beg your pardon I never promised you a rose garden
Along with the sunshine there's gotta be a little rain sometime

When you take, you gotta give, so live and let live,
Or let go.
I beg your pardon,
I never promised you a rose garden.

I could promise you things like big diamond rings
But you don't find roses growin' on stalks of clover
So you better think it over
Well, if sweet talking you could make it come true
I would give you the world right now on a silver platter
But what would it matter
So smile for a while and let's be jolly - love shouldn't be so melancholy
Come along and share the good times while we can

  **** chorus

I could sing you a tune and promise you the moon
But if that's what it takes to hold you I'd just as soon let you go
But there's one thing I want you to know
You'd better look before you leap still waters run deep
And there won't always be someone there to pull you out
And you know what I'm talking about
So smile for a while and let's be jolly love shouldn't be so melancholy
Come along and share the good times while we can

17.06.2010 um 11:20 Uhr

songs for da blues

musikalischer Hintergrund zum Baden im Selbstmitleid

King Crimson I talk to the wind

You don't possess me
Don't impress me
Just upset my mind
Can't instruct me or conduct me
Just use up my time

More lyrics: http://www.lyricsfreak.com/k/king+crimson/#share

Where There's a Whip - Prinnies

Eurythmics Sweet Dreams

Everybody's looking for something
Some of them want to use you
Some of them want to get used by you
Some of them want to abuse you
Some of them want to be abused

http://www.lyricsdomain.com/5/eurythmics/sweet_dreams.html

Queen - Pain Is So Close To Pleasure

Queen - One Year Of Love (Lyrics)

Bob Marley-No women No cry With Lyrics

Georg Kreisler - Wir sind alle Terroristen

In Extremo - Frei zu sein

Ein furchtloser König
Von Söldnern bewacht
Ein eigener Gott in meinem Himmel

Harald Schmidt singt die Internationale

freundschaft Fröhlich