Seltsamstrasse - DIE ELEKTRONISCHE RADIOSENDUNG für MINIMAL HOUSE, ELECTRONICA, HERRENKUCHEN und einer TÜTE QUATSCH "mit avec" PIERRE BALBOA.

29.06.2004 um 18:47 Uhr

Boom Bip - Corymb (Warp 2004)

Neues Instrumental-Album auf Warp von Boom Bip. Ist eine Art Mix aus neuen Liedern und Remixes so bekannter Acts wie den Labelkollegen Boards of Canada, Mogwai oder Lali Puna.

"Corymb" höre ich sehr gerne. Ein guter Beweis dafür, dass Musik auch ohne Text(e) auskommen kann, ist fast ausschließlich instrumental dieses Album. Ein heisser Anwärter für eines der besten Alben dieses Jahr!

Meine Anspieltips sind "From Left To Right" und "Morning And A Day"

29.06.2004 um 18:44 Uhr

Lieblingsmusik im Moment - Die Top 3

Singles:

1 Client - In It For The Money - Toast Hawaii

2 Kim Peers - Tell Me More (12") - Int. Deejay Gigolos

3 Psychonauts - World Keeps Turning (12") - Int. Deejay Gigolos

 

Album

1 Boom Bip - Corymb - Warp

2 Miss Kittin - I Com - novamute

3 Sandoz - Digital Lifeforms Redux (2CD) - novamute/mute

 

29.06.2004 um 18:36 Uhr

Sandoz - Digital Lifeforms Redux (novamute 2004, Re-Release!)

Bei Sandoz dreht es sich um die Ambient-Ein-Mann-Band von Richard H. Kirk, der mit Cabaret Voltaire bekannt wurde.

Das neue Album Digital Lifeforms Redux ist eine Ansammlung von Tracks, die Kirk 1991 und 1992 aufgenommen hat, es ist eine Art Revival, wiederveröffentlicht auf dem novamute/mute-Label.

Das Titelstück "Digital Lifeforms" ist tatsächlich das treibenste Stück auf dem Doppelalbum. Ja, Monsieur Balboa ist im Moment auf den Ambient-Zug aufgesprungen ;-)

22.06.2004 um 11:47 Uhr

Playlist Seltsamstrasse 141 (19.06.04)

Playlist Seltsamstrasse 141 (19.06.04) Psychonauts – World Is Turning Gigolo 2004 Boom Bip – Morning And A Day Warp 2004 Kim Peers – Tell Me More (Mount Sims Rmx) Gigolo 2004 Miss Kittin – Soundtrack of Now novamute 2004 Deep Red – I Live SPV 1996 Miss Kittin – Happy Violentine novamute 2004 Client – Burning Up Toast Hawaii/mute 2004 Sandoz – Digital Lifeforms Mute 2004 Sandoz – Ugly Spirit Mute 2004 Boom Bip – From Left To Right Warp 2004 Tous les tracks compilé par Pierre Balboa

18.06.2004 um 13:26 Uhr

Kim Peers - Tell Me More (12" Int. Deejay Gigolos 2004)

Das belgische Übermodel Kim Peers begeistert die Seltsamstrasse mit ihrer neuen 12" Tell Me More. Der Track befindet sich auch auf der aktuellen Gigolo Compilation No.7 (wieder von Hell zusammengestellt). Dort heißt das Stück aber "Think Feel". Besonders gut ist der Mount Sims Remix von Tell Me More

14.06.2004 um 19:30 Uhr

Client - In It For The Money MCD (Toast Hawaii/mute 2004)

Die neue Single von Client enthält neben dem Titelstück noch die Tracks "Down To The Underground" und "Burning Up". "Burning Up" ist mein Lieblingstitel der Britinnen (auch ein schöner Plural!)

14.06.2004 um 19:20 Uhr

Miss Kittin - I Com (novamute 2004). Das neue Album des Alpenkätzchens

Es wird als Debut-Album von Caroline Herve alias Miss Kittin bezeichnet. Was nicht ganz stimmt, hat sie doch zuvor schon mit The Hacker ihr "First Album" anno 2001 auf International Gigolo Records veröffentlicht (diesmal auf novamute). In der Seltsamstrasse habe ich zunächst "Soundtrack of Now" gespielt, ein Stück was eine Art Verbindungsstück zwischen dem alten und dem neuen Album darstellt, es ist eben sehr hymnisch-elektrisch, fuer mich der potentielle Hit des Albums. Produziert sinnigerweise übrigens von The Hacker! Die zunächst ausgekoppelte Single "Professional Distortion" finde ich dagegen schwach. Mir gefallen des weiteren "3eme Sexe", eine Coverversion der französischen Indieband Indochine, und "I Come.com". Insgesamt ein gutes Album. Miss Kittin hat die Versetzung in die nächste Klasse geschafft. Abschlussfrage: Wer weiß warum Miss Kittin jetzt kurze Haare hat?

11.06.2004 um 23:38 Uhr

Willkommen in der Seltsamstrasse!

Hallo Salut in der Welt der Seltsamstrasse! Ab sofort finden sich hier Infos zur Radiosendung Seltsamstrasse, die seit 1997 on air im OK Westkueste ist, mite Rezensionen zu neuen und alten Veröffentlichungen, Playlists zur Sendung usw. Viel Vergnügen beim Lesen! sagt Herr Pierre