Seltsamstrasse - DIE ELEKTRONISCHE RADIOSENDUNG für MINIMAL HOUSE, ELECTRONICA, HERRENKUCHEN und einer TÜTE QUATSCH "mit avec" PIERRE BALBOA.

21.07.2006 um 20:29 Uhr

Das war die Sensation White 2006...

Wieder einmal ist ein schönes Musikerlebnis vorbei und man freut sich schon auf das nächste Jahr. In diesem Fall betrifft es die Sensation White, jenes "Dance-Event" welches ursprünglich aus Holland stammt und nun auch in Deutschland definitiv Fuss gefasst hat.

Schon deshalb weil parallel zur in Berlin stattfindenden Loveparade mehr als 20.000 "party people" die Arena auf Schalke gefüllt haben.

Vom feeling her wirklich ein gutes Gefühl finde ich: alle in Weiss gekleidet, gute Musik und irgendwie alles mit Stil, prima!

Gute DJs wie Hell, Felix Da Housecat oder Moguai, Monika Kruse oder Sven Väth (Mr. "Guude Laune") waren am Start.

Für mich war die Pressekonferenz zur Sensation mal wieder ein Erlebnis der humorvollen Art. Das hört sich imme alles soo wichtig an: Pressekonferenz. War aber eher unorganisiert und auch überhaupt nicht spannend. Ich hatte gehofft, Herrn Hell dort anzutreffen, um ihn mal nichts genretypisches zu fragen, wie viele Kollegenlangweiler dies tun, aber nun ja, Pech gehabt.

Nur Moguai und Herr Phuldner haben kurz geredet. Ansonsten nur Gerede über die Geschichte der Sensation und so'n Käse - aber vielleicht auch gerade deshalb sehr unterhaltsam für mich und einige Meiner Pressekollegen ;-)

Hat sich also doch in jeglicher Hinsicht gelohnt ;-) - Nächtes Jahr wieder!

 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. PierreBalboa schreibt am 21.07.2006 um 20:30 Uhr:Als Nachschlag zur Sensation gibt es in der nächsten Seltsamstrasse Anfang August Tracks der diesjährigen Sensation White zu hören!!!

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.