Seltsamstrasse - DIE ELEKTRONISCHE RADIOSENDUNG für MINIMAL HOUSE, ELECTRONICA, HERRENKUCHEN und einer TÜTE QUATSCH "mit avec" PIERRE BALBOA.

14.12.2004 um 17:47 Uhr

Musikfernsehen vor dem totalen Aus? Indie-Musik-TV im Ausland=? Wenn ja: Wo?

Nachdem MTV und Viva ja bekanntermaßen fusionieren und u.a. auch Charlotte Roches Sendung "Fast Forward" plattgemacht wird, stellt sich die ultimative Frage: Wo kann man überhaupt noch sowas wie Indie-Videoclips im Fernsehen gucken? Onyx ist auch nix mehr, mir fällt nur "Tracks" auf arte ein und dass ist noch nichtmal eine reine Musiksendung. Wer kann mir sagen, ob es im benachbarten Ausland Indie-Musik-TV gibt!?

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. 18jan_andreas schreibt am 16.12.2004 um 20:03 Uhr:Das Aussterben des Musik-TVs ist eine tragische Geschichte. Ich kenne leider keinen Ersatz für Fast Forward& Viva2. Ich hoffe ja, dass es noch einen anderen Sendeplatz für Charlotte Roche (+Team) und ihrer Kreativität und guten Musikgeschmack gibt.

    Oder könnte gar das von der Musikindustrie gehasste Internet die Alternative sein? Videoclips gibt es ja schon sehr oft auf den Homepages der jeweiligen Band. Nun muss sich nur noch jemand hinsetzen, diese Information sammeln und Zusammenstellungen (Linklisten/Kommentare/News) erstellt. Das könnte ich mir auf Homepages von Musikzeitschriften oder auf sehr ambitionierten Weblogs vorstellen. Bleibt noch das Problem, dass man an so einem Angebot ohne DSL Flatrate nicht viel Spass hat. :-(

    „Internet kills the video star?“
  2. PierreBalboa schreibt am 16.12.2004 um 20:46 Uhr:Also ich finde ja, dass es weiterhin im Fernsehen \"Indie\"-Musik-Clips geben muss. Dass Indie-Sendungen spät abends laufen damit kann man ja noch leben, aber dass die ganz aus dem Programm genommen werden ist mehr als bedenklich!

    Präsenz muss weiter im TV gegeben sein - schliesslich kann man da auch Heino oder Roberto Blanco sehen oder einmal im Jahr Peter Alexander zu seiner Todesgala. Und dass gerade auf einem Musiksender kaum noch Musik laufen soll, ist ein Skandal!
  3. hermes_joeh schreibt am 23.12.2004 um 00:27 Uhr:Soviel Medienkritik auf dieser Seite erschrickt mich fast. Tut mir leid! Wahrscheinlich reicht meine Kraft auch nur so gerade, um mich über die verdammte Feigheit der Radiosender aufzuregen.
  4. PierreBalboa schreibt am 23.12.2004 um 21:25 Uhr:Ja, das mußte einfach mal sein, diese Medienschelte ;-)

    Im Gegenzug sollten ARD und ZDF ihre Chance nutzen und wieder Clipshows einführen. Formel Eins läßt grüßen. Es muss ja keine überflüssige Top 100-Sendung werden. Drücke ich mich verständlich aus?

    Bon Noel!

    Pierre

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.