Simon

25.03.2009 um 10:24 Uhr

9 Monate und 15 Tage ...

ach hase, wieso muss ich jetzt wieder jeden morgen weinen...ich dachte, dass ich das wenigstens geschafft habe...jetzt falle ich wieder zurück und sitze hier und weine. weine , weil ich dein gesicht berühren möchte und dich küssen will.
ich will dich ganz fest drücken, so wie ich es sonst auch mmer gemacht habe - wusste ich es, dass ich das tun muss, weil du wirklich irgendwann weg sein würdest.weisst du noch, dass ich immer so fest gedrüclt habe, bis du kaum mehr luft bekamst, weil ich dich einfach so festhalten wollte, dass du nicht wegkannst. NIE weg kannst von mir. aber du bist weggegangen, obwohl du es immer versprochen hast, mich nie alleine zu lassen.

ich liebe dich

17.03.2009 um 00:34 Uhr

9 Monate und 7 Tage ...

Hase, es tut so weh, komm endlich zurück...dieses beschissene spiel soll aufhören...wieso erlöst mich keiner hier..ich will das alles so nicht mehr...aber was ich will, ist nicht von interesse...denn du bist weg und wirst nie mehr wiederkommen..wie soll ich das jemals akzeptieren können? es tut so scheisse weh...ich liebe dich doch...wieso darf ich dir nicht mehr meine liebe geben...warum? warum warum..dieses beschissene fuck warum...

15.03.2009 um 21:40 Uhr

9 Monate und 5 Tage ...

Hallo Baby,

hast du gestern gesehen mit wem ich gesprochen habe? sie wollte mir trost spenden und ich habe mich einfach nur gefreut, dass ich jetzt weiss, von wem du gesprochen hattest damals..auch wenn das gespräch mehr wunden aufgerissen hat, als trost gespendet...
ich war so traurig, dass du diesen abend nicht miterlebt hast. du wärst so glücklich gewesen mit all diesen menschen ,die dir nahe stehen zu feiern. ich fühlte mich wie ein fremdkörper dort ohne dich.
überall habe ich dich gesehen, wie du lachst, späße machst, bier trinkst, wie du genüsslich isst.

es tat sehr sehr weh - ohne dich. sei mir nicht böse, wenn ich mich von den menschen, die dir so wichtig waren, langsam aber sicher, löse und abstand von ihnen nehme. ich kann es nicht ertragen. es tut mir so leid, ich wollte das nie, aber ich kann es nicht mehr. es geht nicht. da fehlst immer nur du. ich gehöre da ohne dich nicht mehr hin.

ich liebe dich so furchtbar hase.
vermiss dich unendlich.