Simon

24.11.2009 um 21:45 Uhr

1 Jahr, 5 Monate und 14 Tage ...

viel zu lange ist es her, dass ich dich lachen sehen durfte, dich berühren und mit dir sprechen konnte....der schmerz ist nach wie vor immer um mich - jederzeit bereit wieder zuzustechen und mich aus der bahn zu werfen....anders als im ersten jahr, wo er tief steckte und gar nicht aufhörte zu bohren..aber die jetzige situation ist nicht leichter..und ich vermisse dich immer noch soo sehr....

ich liebe dich für immer

23.11.2009 um 14:34 Uhr

1 Jahr, 5 Monate und 13 Tage ...

Hallo mein geliebter Hase,

am Wochenende hast du sehr gefehlt. Ich war mit deiner Familie im Theater und essen. Dein Bruder ist dir so unwarscheinlich ähnlich - das lachen....er hat an den selben stellen sehr gelacht, an denen du auch wahnsinnig viel gelacht hättest - und jedesmal wenn mir das so deutlich und bewusst wurde, bin ich schrecklich traurig geworden....ob ich mich immer wieder treffen sollte mit deiner familie...ich mag sie alle doch so...aber es haut mich irgendwie nach hinten hab ich das gefühl..aber dann verdränge ich doch nur, wenn ich es nicht tue und den gedanken an dich nicht zulasse...aber wieso tut es denn einfach immer noch so unendlich weh und nicht weniger..wieso kann ich mich nicht an der vergangenheit erfreuen, sondern trauere nur um den verlust..

ich liebe dich 

08.11.2009 um 10:41 Uhr

1 Jahr, 4 Monate und 28 Tage ...

08.11.2009 um 10:39 Uhr

1 Jahr, 4 Monate und 28 Tage ...

grau in grau....oder doch tiefschwarz..ich sitze hier und sehe keine leuchtenden farben mehr...sie wurden mir genommen als du von mir fortgingst...manchmal sehe ich sie ganz kurz aufblicken, aber es sind meist täuschungen, die aus den erinnerungen an früher entstehen..

mein körper tut weh, weh weil er dich vermisst...es ist ein einziger schmerz in mir, der furchtbar brennt und mich langsam aber sicher ausbrennt von innen heraus. Ich denke immer zu an dich...habe manchmal auch gedanken und merke, dass es auch dinge gab, die nicht perfekt liefen bei uns....aber genau diese dinge haben unsere verbindung ausgemacht und hat sie einzigartig gemacht. Meine Liebe zu dir ist ungebrochen und wird fast jeden tag noch intensiver, weil ich mich so sehr nach dir sehne..ich muss immerzu überlegen, ob wir uns wiedersehen werden, ob ich jemals wieder dich fühlen darf...darf ich das nach meinem tod? ist das so?