bildpolkrit

04.06.2008 um 10:49 Uhr

"Individuelle Förderung"

wird deshalb in den Vordergrund gestellt, weil die Zahl der Absolventen erhöht werden soll ( zur "Erhaltung der internationalen Wettbewerbsfähigkeit").

Sie ist weder ein Rückgriff auf eine richtige Einsicht Humboldts und anderer noch eine Wohltat für den einzelnen, sondern für dieses Ziel funktional.

Individuelle Förderung heißt Bereitstellung und Benutzung individueller Eigenschaften für fremdgesetzte Zwecke; Entwicklung von Teilen der Persönlichkeit als Beitrag zur Entwicklung des Systems internationaler Konkurrenz, in dem persönliche Eigenschaften instrumentalisiert werden.


Diesen Eintrag kommentieren