just another weblog

28.06.2012 um 11:49 Uhr

zu jung?!

soeben habe ich die zweite absage auf ein bewerbungsgespräch erhalten. beide absagen mit der gleichen begründung. richtige persönlichkeit und fachlich überzeugend, aber zu jung. WTF? ich versuche eine leitende stelle innerhalb des universitären betriebs zu bekommen und offenbar solls nicht sein. das bewerbungsgespräch ist super gelaufen, die damen sprachen immer wieder davon wie wichtig es wäre, dass die neue angestellte energievoll ist und gerne anpackt. und dann sagt sie mir, meine energie und jugendlichkeit wären im vergleich zum restlichen team zu hoch. ?! entweder ich war denen zu teuer (da ich schon an der uni angestellt bin hab ich mindestens den gleichen lohn erwartet, wenn nicht höher, da die stelle inhaltlich auch wesentlich anders ist als meine jetzige tätigkeit) oder die älteren damen wollten sich nichts von mir sagen lassen.

teufel nochmal. 

na immerhin sind wir im em-final. 

und ich geh jetzt an den see und lese 50*shades*of*grey. kennt das jemand? etwas schlecht geschrieben, aber die handlung geht gut ab ^^

25.06.2012 um 19:31 Uhr

gehts noch...

bleicher?! nachdem ich 4 wochen im regen gesessen bin, komme ich vor ein paar tagen hier an und -BÄM- sommer. muss meine letzte ferienwoche dazu benutzen, wieder etwas farbe zu bekommen, denn ich bin nicht mehr bleich, ich bin schon fast durchsichtig. aber lustig: trotz ständiger fresserei habe ich abgenommen. das kann mehrere gründe haben: entweder der, dass ich auf dem land zwangsläufig mehr zeit draussen verbracht habe oder der, dass meine oma mir dermassen die ohren vollgequasselt hat, dass die eingenommenen kalorien gesamthaft beim zuhören verbraucht wurden.

es war aber gut, trotz regen und faserpelz, die frische luft hat gut getan und von natur umzingelt zu sein, holt einen ganz schön wieder auf den boden. und auch die fliegerei habe ich überstanden...wer weiss, vielleicht vergeht die flugangst nach und nach.