just another weblog

25.11.2011 um 09:47 Uhr

Angst

Schwer in den griff zu bekommen. Zur zeit ganz besonders. Angst um ihn, die mich fesselt. Gestern beim einkaufen wurde ihm schwindlig, wir gleich auf hundert. Heute morgen ist er müde - in meinem kopf spielen sich wieder die schlimmsten szenarien ab. Werde ich je die nötige gelassenheit haben, nicht bei jedem pups gleich vor angst und sorge überrollt zu werden?

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. TheNicciPain schreibt am 25.11.2011 um 11:04 Uhr:ui, wasn? isser krank?

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.