just another weblog

01.07.2014 um 13:44 Uhr

warum

zieh ich mir ne kleine packung mUndm's nach dem Essen rein, wenn mir j e d e s m a l  schlecht davon wird?

fragen, die die welt bewegen.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. Hedera schreibt am 01.07.2014 um 15:09 Uhr:warum tut man immer wieder Dinge, von denen man weiß, sie tun nicht gut....kp
    Dein Kopf findet MundMs lecker....das der Magen das nicht findet, ist doch dem Kopp egal....
    so gehts mir mit anderen Dingen ;o))
  2. Frau_VonUndZu schreibt am 01.07.2014 um 16:04 Uhr:Erstmal die Belohnung... bunt, lecker, süß, Zuckerschock . Dann kommt das Fett in den Magen, macht sich aber erst später bemerkbar.
    Genauso mit dem Likörchen (oder ähnlichen Alkoholika). Erst lecker, dann Kater.
    Da hat die Evolution eindeutig was falsch gemacht, oder gibt es mundms etwa noch gar nicht so lange ;-)
  3. argh schreibt am 01.07.2014 um 17:55 Uhr:kenne ich irgendwie...*hust*

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.