Z.ART

19.01.2018 um 14:20 Uhr

NICHTS WIRKLICH

 

 

Musik: Erik Truffaz & Murcof – Human Being

play

 

 

  

 

 

Nicht, dass ich mich jetzt

häufig damit beschäftigen würde

aber diese Skulptur

die das Bild

aus dem es entspringt, mustert

 

 

 

 

 

 

 

 

ja, sich regelrecht

darin vertieft

fasziniert mich doch sehr

 

 

Wo komm‘ ich her?

 

Wohin gehe ich?

 

  

Wer

oder was

bin ich?

 

 

 N i c h t s   w i r k l i c h

 

Alles

 

 

@zartgewebt

  Bildquelle: Michal Trpák

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenMariaHilf schreibt am 19.01.2018 um 14:31 Uhr:Toll!
  2. zitierenLyriost schreibt am 21.01.2018 um 13:44 Uhr:Faszinierend. Wie Rodin und doch ganz anders. Erhellender.
  3. zitierenzartgewebt schreibt am 21.01.2018 um 16:32 Uhr:Danke für deinen Besuch hier bei mir, Maria, da freu' ich mich.
    ---
    Erhellender? Vielleicht nicht für jedermann, Ly, doch für mich tut sich vieles auf. Ja. ;-)

  4. zitierenMariaHilf schreibt am 22.01.2018 um 11:15 Uhr:Ich schau immer gern bei dir vorbei....im Stillen....eine schöne Woche wünsche ich dir
  5. zitierenzartgewebt schreibt am 23.01.2018 um 17:04 Uhr:Dito! ;-)
  6. zitierenNightwulf schreibt am 19.03.2018 um 19:26 Uhr:Dennoch die Fragen offen:

    Wo komm‘ ich her?
    Wohin gehe ich?
    Wer oder was
    bin ich?

    na ich hoffe mal du kennst die Antworten auf all deine Fragen ;-)
  7. zitierenzartgewebt schreibt am 20.03.2018 um 15:20 Uhr:Ich war immer, und werde immer sein,
    bin Alles und Nichts wirklich. ;-o
  8. zitierenLyriost schreibt am 20.03.2018 um 16:44 Uhr:Aber nur das (Ich als) Nicht-Ich. Versteht sich. ;-)
  9. zitierenzartgewebt schreibt am 21.03.2018 um 19:06 Uhr:... von selbst. ;-)

Diesen Eintrag kommentieren