Zebulons Zauberkarussell

31.08.2008 um 09:57 Uhr

Die letzten Worte der Pfifferlinge

von: Zebulon   Kategorie: eine gute frage








Ist auf dem Teller des hungrigen Gastes
ein angstfreier Dialog überhaupt noch möglich?

Und findet dieser das gut, wenn
das Essen rumlabert?



Fragen, die gestellt werden müssen
.









.

29.08.2008 um 00:34 Uhr

Eine gute Idee setzt sich durch

von: Zebulon   Kategorie: Werbeblog





Was der Brötchentüte recht ist, kann im Zauberkarussell
nur billig sein ... oder besser: GRATIS!

Hier kann Ihre Werbung stehen!

Dieses einzigartige Angebot ist ein
kostenloser Service von Zebulons Zauberkarussell!



Machen Sie hier in den Kommentaren Werbung für Ihren Blog!
Knackig, kurz und wirkungsvoll.

26.08.2008 um 20:06 Uhr

King of the Road

von: Zebulon   Kategorie: Alles und zwar sofort!









Zebulons Zauberkarussell grüßt alle Fernlenker!













.

25.08.2008 um 10:34 Uhr

Globalisierung – hautnah!

von: Zebulon   Kategorie: Das wirklich wahre Leben



Was auf den ersten Blick
und bei flüchtigem Hinsehen
wie ein Eurocent erscheint ...




... entpuppt sich
bei genauerer Betrachtung
tatsächlich als afrikanisches Zahlungsmittel:




Es liegt auf der Hand:
Die Globalisierung hat die
Wechselgeldkassen unserer
Supermärkte erreicht!









.

24.08.2008 um 11:25 Uhr

Be inspired ... 2.1

von: Zebulon   Kategorie: Alles und zwar sofort!









Sonntagslethargie und Weblog







.

23.08.2008 um 16:50 Uhr

Gesund ist, was stark macht!

von: Zebulon








Platz für Vitamine.



.





.

22.08.2008 um 11:20 Uhr

Das ist hart, Mann! – Mit Bonbons fängt man Kunden.

von: Zebulon   Kategorie: Dachbodenfund




Aus einem Land vor unserer Zeit:

Als die Minute bei debiltel noch
einemarkneunundachtzig kostete
und Waldi schrille Verkoofe machte.










.

19.08.2008 um 19:33 Uhr

Lass prickeln!

von: Zebulon   Kategorie: Alles und zwar sofort!








Wir haben nix zu feiern,
das aber mit voller Wucht!













.

18.08.2008 um 16:15 Uhr

Namen sind auch nur Schicksalsschläge

von: Zebulon   Kategorie: Alles und zwar sofort!










"Mama, Mama, warum hat der Pappa so einen komischen Namen?"










.

17.08.2008 um 02:04 Uhr

Mofi 2008

von: Zebulon   Kategorie: Das wirklich wahre Leben










Die Mofi 2008
kam in der Nacht,
hat den Vollmond dunkel gemacht
und Frauenhormone
durcheinandergebracht!










.

16.08.2008 um 11:11 Uhr

Schönel stocheln!

von: Zebulon   Kategorie: Wunderbare Warenwelt






Hat was: Die Zahnstocherschachtel
als fröhlich buntes Reklamekunst-Werk.




(So wirbt man in Korea.)











.

14.08.2008 um 23:11 Uhr

Danke, Jack!

von: Zebulon   Kategorie: Alles und zwar sofort!







Jack ist toll.

Jack hat einen wunderbaren Laden.
Bei Jack gibt es immer was zu trinken.
Und Parkplätze direkt vor der Tür!
Für fette schwarz lackierte Jeeps und
angejahrte Franzosenschüsseln.

Jack weiß, wie man sich Freunde macht.
Mit kleinen Geschenken.
Zur Begrüßung.

Alle mögen Jack.
Und sein Getränkevorrat scheint nie zu versiegen.
Heute schenkte er dem Zauberkarussell
4 wunderbare Gläser.
Danke, Jack!









.

14.08.2008 um 08:21 Uhr

Nix wie raus!

von: Zebulon   Kategorie: Alles und zwar sofort!








Es gibt immer einen Weg!












-

13.08.2008 um 10:15 Uhr

Für jeden etwas, für keinen das Richtige ...






Die pinke Zigarette ist da!
Für Barbie-Girls und T-Online-Fans ...


(Und für Metal-Banger oder Emos gibts das Ding
im schwarzen Einwickelpapierchen.)










,


11.08.2008 um 14:05 Uhr

Vampire im Weblog?






Dieser kleine Knilch umschwirrte zuerst die Lampe,
landete anschließend neben der Tastatur
und verlangte entschlossen sofortige Präsenz im
Zauberkarussell.

Voilà!









.

10.08.2008 um 10:31 Uhr

Tipp am Sonntag zur Verschönerung der Freizeit

von: Zebulon   Kategorie: Alles und zwar sofort!









Leicht erlernbar, sorgt dieses traditionelle
Handwerk für sinnvolle Beschäftigung
und viel frische Luft!









.
.

09.08.2008 um 12:38 Uhr

Parken im Supermarkt

von: Zebulon   Kategorie: Alles und zwar sofort!








Garantiert kein Kinderschüttelautomat.






.

08.08.2008 um 09:35 Uhr

Eine gute Idee setzt sich durch!

von: Zebulon   Kategorie: Alles und zwar sofort!








Diese Hilfslieferung macht froh
und ernährt uns ebenso.









.

07.08.2008 um 10:01 Uhr

Wunder der Botanik XII

von: Zebulon   Kategorie: Das wirklich wahre Leben






Was von der Möhre übrig blieb – das Ende vom Lied.


Die Beobachtung der Entwicklung im Rahmen des
nun abgeschlossenen Versuchs führte
bezüglich der ursprünglichen wissenschaftlichen Fragestellung |
zu den folgenden Erkenntnissen:



Die Möhre hat während des gesamten Zeitraumes im Versuchsbeet
von sich selber gezehrt und dabei nicht nur Ihr Kraut wachsen lassen,
sondern darüber hinaus die, ihrer Art eigenen, Doldenblüten ausgebildet.

Sie hat jedoch nicht als Muttermöhre neue
kleine Möhrchen im Erdreich geboren.

Fazit:

Die Möhre als solche ist zu Höherem geboren, als
in der Jugend ihres Lebens von Menschenhand aus
dem Boden gerupft und verzehrt zu werden.
Dieser barbarische Akt verhindert die
freie Entfaltung der Möhre in selbstbestimmtem Wachstum
bis zur Erreichung der ihr von der Natur vorgegebenen
endgültigen Form.

Offenbar ist der Möhre nicht nur der genetische Code, sondern
auch ein starker Drang zum Trieb mitgegeben.
Nur so erklärt sich die diesen Versuch begründende Tatsache,
dass bereits gerupfte, industriell verarbeitete und in den Handel
distribuierte Möhren selbst unter den widrigen Umständen
einer längeren Lagerung im kalten und dunklen Gemüsefach
eines Endverbraucher-Kühlschranks ihrer Bestimmung folgend
in der Lage sind, das hier gezeigte Wachstum
an den Tag zu legen.


Ein großer Tag für die Wissenschaft!
Ein kleiner Schritt für die Menschheit.





.

06.08.2008 um 02:31 Uhr

Erleuchtet sollt Ihr sein!

von: Zebulon   Kategorie: Alles und zwar sofort!







Alles schläft, einsam wacht ...




Zebulons Zauberkarussell grüßt alle Nachteulen!








.
: