Zebulons Zauberkarussell

25.03.2007 um 01:00 Uhr

Auch Pappas haben ein Recht auf Parkplatz!

von: Zebulon   Kategorie: Alles und zwar sofort!







ENDLICH:
Gleichberechtigung auch bei den reservierten Parkplätzen!



:

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenleo14 schreibt am 25.03.2007 um 01:32 Uhr:nur Pappas haben Parkplätze nötig?
  2. zitierenZebulon schreibt am 25.03.2007 um 01:35 Uhr:Es ist ein erster Schritt!
  3. zitierenPaulinchen schreibt am 25.03.2007 um 04:03 Uhr:Frauen können ja nicht einparken, wozu also Parkplätze oder?
  4. zitierenAnhalli schreibt am 25.03.2007 um 10:52 Uhr:@paulinchen

    vorwärts schon, aber beim Rausfahren brauchen die Hilfe eines männlichen Helden. *g*
  5. zitierenLittleLunaticGirl schreibt am 26.03.2007 um 20:48 Uhr:Sobald Ihr die Kids rumfahrt, kriegt Ihr auch Parkplätze *fg*
  6. zitierenZebulon schreibt am 26.03.2007 um 21:54 Uhr:Wieso müssen Kinder rumgefahren werden?
    Wieso gibts dafür dann einen reservierten Parkplatz?
  7. zitierenLittleLunaticGirl schreibt am 28.03.2007 um 01:54 Uhr:kA wieso man die rumfahren soll, naja viell. ab&an zum Training (wenn's wirklich weit ist oder spätabends), aber wenn's Parkplätze für Mammas gibt, dann ja wohl wg. der Kids *g*
  8. zitierenZebulon schreibt am 28.03.2007 um 09:12 Uhr:Tja, aber wieso?
    (Übrigens gehören Kinder spätabends in die Heia und nicht in der Gegend herumgefahren.
    Klingt altmodisch, ist aber so.)
  9. zitierenLittleLunaticGirl schreibt am 28.03.2007 um 21:38 Uhr:Naja, spätabends gehören Kids grundsätzlich in die Heia, aber bis wann nennst Du sie "Kinder"?
  10. zitierenZebulon schreibt am 29.03.2007 um 00:35 Uhr:Bis 5 oder 6 sinds kleine Kinder, bis 14 sinds Kinder, dann sinds Jugendliche bis 18 und anschließend könnese machen, wattse wollen, solange sie die Beine nicht mehr unter den elterlichen Tisch stellen. Mit 20 sollten sie das Nest aber endgültig verlassen haben ...!
  11. zitierenPaulinchen schreibt am 29.03.2007 um 01:47 Uhr:Boah wie alt bist Du Zebulon, das sind ja Sprüche wie von meiner Oma ;-)
  12. zitierenZebulon schreibt am 29.03.2007 um 03:05 Uhr:Ich könnt' wahrscheinlich Dein Oppa sein, denn mit 13 hatte ich meinen ersten fruchtbaren Erguss.
    Aber du willst doch nicht ernsthaft behaupten, der Nachwuchs müsse bis 35 im Hotel Mama verköstigt werden, oder?

    Und wenn sich 8jährige via Bluetooth-Handy ihren täglichen Hardcore-Sex, die aktuellen Happy-Slapping-Filmchen oder Köpfungs- und Foltervideos reinziehen, macht sie das noch längst nicht frühreif oder erwachsen.
  13. zitierenPaulinchen schreibt am 29.03.2007 um 13:11 Uhr:Schon möglich, da meine Mutter (66) Vollwaise ist. Aber ich glaub nicht, dass Du jenseits der 70, 80 oder 90 bist ;-)
    Niemand hat behauptet, dass "Kinder" mit 35 noch bei ihren Erzeugern leben sollen, davon, dass Kinder frühreif oder erwachsen sind, wenn sie sich denn entsprechende Gewaltvideos ansehen, war auch keine Rede. Nur von dem Spruch, der mich stark an meine Oma (die Pflegemutter meiner Mutter) erinnert. Und mit Sicherheit weder zeitgemäß noch pädagogisch besonders wertvoll ist / war.

    Wer mit 13 den ersten fruchtbaren Erguss (gibt es auch unfruchtbare Ergüsse) hat, muss auch nicht unbedingt erwachsen oder frühreif sein oder ;-)
  14. zitierenNoZi schreibt am 29.03.2007 um 22:08 Uhr:wow, zebulon, jetzt hast du mich das erste mal sprachlos gemacht!!!

    ich sach nur andere länder, andere kulturen, da gehört es schon zum festen bestandteil, dass kinder noch spätabends dabei sind ... in der beziehung hasse ich den deutschen ordnungswahn der zeit und würde liebend gern in einer anderen kultur leben!

    und wer sagt denn, dass ein kind mit 20 ausziehen muss ... würdest du bei eigenen kindern niemals nach der persönlichkeit sehen, schauen, was sie wirklich brauchen?

    also diesmal hast du mich echt stutzig gemacht!
  15. zitierenPaulinchen schreibt am 29.03.2007 um 22:24 Uhr:Ich glaub, dass will er generell, NoZi, uns sprachlos machen. Damit wir drüber diskutieren, nicht ungeschickt dieser Zebulon ;-)
  16. zitierenZebulon schreibt am 29.03.2007 um 22:27 Uhr:hähä ..!
    :-)
  17. zitierenLittleLunaticGirl schreibt am 29.03.2007 um 22:45 Uhr:Nun ja, ich finde mit 20 ausziehen gar net schlecht, solange man sich das irgendwie leisten kann. Den meisten täte es wohl gut, früher auszuziehen als sie's tun. Manchmal lässt's die Situation nicht zu (Ausbildung etc.)

    Ansonsten finde ich Zebulons Spruch pädogigsch weder wertlos noch wertvoll, er ist ja mehr eine Kategorisierung als Pädagogik (aus meiner Sicht jdf.) *g*

Diesen Eintrag kommentieren