... Mach ma mal Feierabend ...

17.07.2005 um 23:58 Uhr

Feierabend in jeder Beziehung

von: LiVe

Stimmung: ich versteh die Welt nicht mehr
Musik: Oasis: shakermaker

Es ist unerträglich mit ansehen zu müssen, wie eine Liebe an der Engstirnigkeit und Blödheit zu Grunde gehen kann.

Sie haben sich geliebt und sie haben sich geschworen auf Ewig für einander da zu sein ... doch das zählt alles nicht mehr. Momentan hassen sie nur noch und spucken sich gegenseitig ins Gesicht. Nach zwei Tagen merken sie, dass sie ohne einander nicht sein können. So geht das Drama seit einem Jahr.

Was sie beide nicht begreifen : Sie sehen nur die Menschen um sie herum und nicht sich selbst. Wenn sie verstehen würden,dass sie die wichtigsten Menschen in ihrer Beziehung sind ...

Mein Gott, wenn mein Engel und ich auch so enden ...  

01.07.2005 um 17:32 Uhr

Wenn man nicht die passenden Worte findet

von: LiVe

Wenn Du Den Raum Betrittst...
Kannst Du bitte mal aufhör’n mich so anzuseh’n?
Bring’ mich nicht in Verlegenheit es zu gesteh’n.
Kannst Du bitte kurz raus geh’n, mach die Türe zu,
nimm’s nicht persönlich doch Du riechst einfach zu (gut).

Kannst Du bitte mal still sein, nur für den Moment?
Ist gar nicht bös’ gemeint, viel mehr als Kompliment.
Wär’s ein Problem für Dich, die Türe deutlich zu zu knall’n?
Sonst kann ich mich nicht wehr’n über Dich herzu....

Wenn Du den Raum betrittst wird alles hell.
Mach besser schnell
Du bist wie ein Taifun,
bist wie Monsun
in meiner heilen Welt.

Wenn Du den Raum betrittst wird alles hell.
In meinem kleinen Reich
Bist Du Vulkanausbruch, Kometeinschlag
und Erdbeben zu gleich.


Tu’ mir den Gefall’n und mach die Augen zu.
Deine Blicke blenden mich im dunkeln ab und zu.
Du legst besser auf, ey schmeiss es weg Dein Telefon.
Du bist mein Untergang, entschuldige den Ton.
Macht es Dir Umstand Deine Jacke wieder anzuzieh’n?
Du machst mich rasend, womit hab’ ich das verdient?
Ist es o.k. für Dich, Dich temporär zurück zu zieh’n.
Ich brauch das Gegengift für Dich, brauch meine

Wenn Du den Raum betrittst wird alles hell.
Mach besser schnell
Du bist wie ein Taifun,
bist wie Monsun
in meiner heilen Welt.

Wenn Du den Raum betrittst wird alles hell.
In meinem kleinen Reich
Bist Du Vulkanausbruch, Kometeinschlag
und Erdbeben zu gleich. (Tom Albrecht)

Mein Engel,

ich verdanke dir mein ganzes Glück. Du bist der Grund, weshalb ich frühs mit einem Lächeln auf den Lippen aufwache. Du hast mein Leben so lebenswert gemacht, seit wir uns kennen ist jeder Tag etwas Besonderes, den ich bis zum letzten Augenblick genieße. Ich nehme mir nicht das Recht heraus zu behaupten, ich sei der glücklichste Mensch der Welt, aber der bloße Gedanke an dich lässt mich das Leben lieben. Du bist mein Ein und Alles