Willkommen in Valkenvania

27.08.2006 um 20:10 Uhr

Das wundervolle Namensorakel

http://www.bambusratte.com/orakel/index.php

unter diesem Link findet man ein Namensorakel, wo man Vor- und Zuname eingeben soll.

Mein Ergebnis:

Also wie interpretiere ich das Orakel?

Für mich relevant ist ein Fehler, der meine Verbindung unterbrach. Die Verbindung zu jemandem, der mir hilft (dient) wurde zurückgesetzt (existiert nicht mehr) während sich irgentwas anderes entwickelte.

Irgentwas könnte momentan nicht erreichbar sein. Ich soll es weiterhin, aber erst mit zeitlichem Abstand versuchen dieses etwas zu erreichen.

Wenn ich überhaupt nix mehr hinbekomme, sollte ich meine Verbindungen zu einem netzwerkartigen Etwas prüfen (hinterfragen?)

Sollte ich versuchen mich oder die, die ich zu meinem Umfeld zähle, zu schützen, oder einzumauern, soll ich überprüfen, ob der Schutz nicht zu weit geht.

Und zum Schluß der Appel nicht aufzuhören!

Das Ergebnis ist verwirrend und kommt mir irgendwie bekannt vor...

26.08.2006 um 18:30 Uhr

Komische Sachen

von: elfatuo   Kategorie: Gschichten

Es gibt Tage, da kann man nicht da hin gehen, wo man hin will, weil man grade ganz wo anders ist. Es gibt Tage, da kann man nicht mit Leuten sprechen, mit denen man sprechen will - die Gründe sind verständlich. Es gibt Tage, da kann man nichts schreiben, wo man es schreiben will, weil der fremde Rechner mit seinem I-net rumspinnt. Es gibt Tage, da darf keiner erfahren, wie es einem geht, weil die Gründe nicht abschätzbare Konsequenzen haben würden. Tja, so ist das manchmal....

19.08.2006 um 21:32 Uhr

Ich möchte mein Herz verschenken!

Lediglich im übertragenen Sinne ;).

Was biete ich:

Modell BJ ´79 - groß - kräftig - inteligent (Abitur 1,9), überdurchschnittlich tageslichttauglich, nett, höflich, angehender Arzt, humorvoll, attraktiv, schlagfertig, vielseitig interessiert (oder auch neugierig), natur - und geisteswissenschaftlich gebildet, aufgeschlossen, überdurchschnittlich sportlich, künstlerisch begabt, interessant uvm.

OK, emotional habe ich tiefe Wunden davon getragen, aber nichts was sich nicht ausbessern ließe.

Das suche ich:

Frauen, die mit mir in Hannover was unternehmen wollen.

Ja, so einfach ist das - DU kannst mich einfach ganz unverbindlich anschreiben!

E-Mail: palpitaciones79@lycos.de

15.08.2006 um 22:50 Uhr

Sex und Drogen...

... wird es hier auch weiterhin nicht geben.(nicht das ihr denkt - na toll, jetzt will er mit vielsagenden Überschriften seine mieserablen Besucherzahlen aufbessern - Besucherzahl: 9239 [bevor dieser Artikel online ging] merke ich mir trotzdem :P)

 

Aber das heißt ja nicht, daß es das nicht woanders geben sollte. Also diese Überschrift soll nicht (ich sag mal nicht nur) die Besucherzahlen puschen, sondern, die, welche irgendwas mit Sex erwarten, sollen unter dem betreffenden Link (den ich unten poste) ihr Wissen über sexuelle Praktiken ausweiten können. Die die was mit Drogen erwartet haben kucken in die Röhre...

Also Link: Da klick

Zur Warnung:

Sollte es hier Personen geben, die generell Texte ablehnen, in denen Geschlechtsteile umschrieben werden (und das auf einer Art und Weise, die der Geschlechtstreilumschreibung einer durchschnittlichen Grundschule nicht das Wasser reichen kann)

oder

Personen, die alles glauben was sie lesen

oder

Personen, die gar nicht lesen sondern nur Bilder kucken (der Link hat keine :P)

der Link ist für Euch nicht gut!

Und nun viel Spaß

15.08.2006 um 12:20 Uhr

Strange Things happen

von: elfatuo   Kategorie: Gschichten

Es gibt Tage, da hat man einen Termin und irgendwie läuft im Vorfeld alles strange.

Ich mußte heute zum Betriebsarzt.

Aus personalkostenpolitischökonomischen Gründen hatte unser aller Hochschule Teilbereiche ihres betriebsärztlichen Dienstes ausgelagert. Is ja auch nicht weiter tragisch, nun war meine Untersuchung halt nicht in der MHH, sondern beim TÜV.

Ich hatte also für heute einen Termin vereinbart und gefragt, was ich denn alles mitnehmen müßte. Brauchen täte ich nur mein Studentenausweiß und den Impfpaß. Ach ja mein Impfpaß -> Ein kleingefaltetes Stück Pappe mit unleserlichen und verblichenen Eintragungen aus einer Zeit, als der Strom noch aus der Überlandleitung kam, das Fernsehen über Zimmerantenne in den S/W-Fernseher gelangte und es grade Mode wurde Kinder im Auto anzuschnallen. Nur wo war dieser Paß - einfache Erkenntnis nach tagelangem Suchen: Er liegt neben unserem Tortenheber in der merkwürdigen Paralelldimension, in der sich alle Sachen befinden, die WECK sind.

Also keinen Impfpaß. Nun was paziert auf öffentlichen Ämtern, wenn man die geforderten Papiere nicht dabei hat? -> man wird gefressen.

Wie öffentlich ist aber der TÜV?

Also kein Impfpaß - dann jedenfalls pünktlich kommen! Nun war ich also da - 45 Minuten zu früh - also dachte ich mir: Schauste Dir noch die Gegend an. Nach 30 Minuten 70er-Jahre-Zweckbau-Betrachtung ging ich dann zum TÜV. Jedenfalls dachte ich das.

Zu spät viel mir auf, das sich der TÜV rund einen Kilometer weiter befand, als ich gedacht habe. Kein Problem, Du hast noch 15 Minuten Zeit, nimm die nächste Bahn , die fährt in 2 Minuten - äääh 12 Minuten - vergiß die Bahn - laufe schneller und schaff es noch.

Ich hätte auch geschafft - pünktlich war ich beim TÜV bei Tür D - ich mußte zu Tür E - die wird ja neben Tür D sein, oder auf der anderen Seite des Gebäudes – wie ich feststellte. Also hoffnungslos zu spät war ich dann da. Nun was paziert auf öffentlichen Ämtern, wenn man zu spät kommt? -> man wird gefressen.

Wie öffentlich ist aber der TÜV?

Kurze Zeit später erfuhr ich dann, daß ich gar nicht zu spät war – man hätte mich schon eine Woche eher erwartet (obwohl die Frau am Telefon mir den Termin heute gegeben hatte). Nun was paziert auf öffentlichen Ämtern, wenn man eine Woche später reinschneit? -> man wird gefressen.

Letztendlich war das aber alles kein Problem, die Leute waren sehr nett und den Impfpaß wollte auch keiner sehen.

So öffentlich kann der TÜV dann doch nicht sein ;).

13.08.2006 um 14:37 Uhr

Ein Bild für die Maus

von: elfatuo   Kategorie: Für de Maus   Stichwörter: Bastelei, Bild, Vogel, Fink, Finken

Deine Finkenhaltung ->

 


11.08.2006 um 22:28 Uhr

Meine Seitenleiste ist wieder da!

von: elfatuo   Kategorie: Design usw.

Aller unterstellter Gerüchte zum Trotz habe ich etwas gebastelt - und tataa:

MEINE Seitenleiste ist wieder da!

und nein, ich kann kein CSS - ebensowenig wie CSI...

und ja HTML geht noch - schaut Euch die neuen tollen Funktionen an und Ihr werdet staunen, was alles geht!

 

Die Umfrage ist auch wieder da! Mit Verlinkung! Nur das Bild fehlt noch....

09.08.2006 um 13:21 Uhr

Welches Banner gefällt Euch am Besten?

von: elfatuo   Kategorie: Design usw.

Folgende Banner hatte ich schon mal oben über der Weblog-Überschrift:



Welches gefällt Euch am Besten?

Umfrage folgt!

Und endlich geht das ganze auch so, wie ich mir das gedacht habe!

09.08.2006 um 13:00 Uhr

Ergebnis der alten Umfrage:

von: elfatuo   Kategorie: Blog allgemein

09.08.2006 um 08:34 Uhr

Neues Design:

von: elfatuo   Kategorie: Design usw.

Letzten Samstag als wir einen tollen Tag in WHV verlebt haben, hab ich ihn gesehen:

Einen Krebs im Wasser!

Naja, hab ihn ein bischen nachgearbeitet ;).

Dazu wird es bald ne neue Umfrage geben!