Willkommen in Valkenvania

25.11.2006 um 09:47 Uhr

Stellt Euch vor es ist Wochenende...

von: elfatuo   Kategorie: Blog allgemein   Stichwörter: Blogigo, stabil, Serverausfall, neu, alt

... und Blogigo geht nicht!

Den Verdacht hatte ich gestern abend. Und das, nachdem ich noch gesagt habe: "Egal was Ihr alle gegen die neue Blogigo-Version haben mögt, sie läuft auf jeden Fall stabiler als die alte Version"

Naja, jetzt geht es ja wieder. Und die neue Version gefällt mir schon besser als die alte Version - was man jetzt alles machen kann, was früher nicht ging - das muß ja auch mal gesagt werden!

19.11.2006 um 04:15 Uhr

Ich muß Euch danken....

von: elfatuo   Kategorie: Tageblog   Stichwörter: Dank, Bekannte, Freunde, Wochenende, danken, treffen, unterhalten

Nun, oft gibt es ja so Momente, da denke ich: Früher war doch alles besser - Irgentwie ist auch keiner mehr da!

Nun jetzt muß ich sagen: Die letzten Drei Tage waren richtig gut! Ich habe mich mit vielen Leuten getroffen und viele nette Gespräche gehabt.

Einige Leute kannte ich vorher gar nicht, andere waren Bekannte, die ich zum Teil lange nicht gesehen habe, Kollegen, aber auch Leute, die ich zu meinen wichtigsten Freunden zähle.

Darum sage ich Euch, die ich Donnerstags tagsüber, nachmittags, abends;

Freitag mittags, nachmittags, spät nachmittags, abends, nachts;

(Heute) Samstags nachmittags, nachts;

bei diversen Anlässen getroffen habe:

Danke, für die schöne Zeit! (Es darf sich jetzt jeder angesprochen fühlen, mit dem ich zu tun hatte)

Ich bin froh, das ich alle Sachen, die ich gemacht habe, gemacht habe, auch wenn ich z.T. erst meinen inneren Schweinehund überwinden mußte.

So, jetzt gehts ins Bettchen - mal schauen, wie das Rest-WE so läuft.

18.11.2006 um 14:33 Uhr

Neues Spielzeug in Farbe!!!

von: elfatuo   Kategorie: schnöde Bilder   Stichwörter: Handy, Kamera, Bild, Bilder, Spielzeug, neu

Ich hab jetzt auch so´n Handy, mit dem man Bilder machen kann.

Das sind die ersten Bilder:

Zur Bildbeschreibung:

Hannover bei Nacht

Ich bei Nacht

Meine Lampe am morgen

Hannover am Morgen

Ich abends

Ein Guppymännchen, was sich versucht ins rechte Licht zu rücken

Ich, der ich versuche ein Guppymännchen ins rechte Licht zu rücken

Mir ist ja klar, die Bilder sind unscharf und haben z.T. komische Farben, auch hat die Kamera keinen Blitz, aber die Bilder sehen irgentwie nach Kunst aus, find ich.

18.11.2006 um 12:57 Uhr

Familienfest Weihnachten

Da ja Weihnachten immer weiter rann rückt, schreib ich mal ein Zitat auf, den ich letztens von einem Arzt gehört habe:

"Ich und die Kinder (keine Angst - alle volljährig) haben zu Hause noch einen Beutel Haschisch, damit Weihnachten nicht soo langweilig wird - meine Frau mag das allerdings nicht!"

 

 

12.11.2006 um 19:29 Uhr

Unsinnige Wochenendthemen

von: elfatuo   Kategorie: Gschichten   Stichwörter: unsinnig, Wochen, Wochenende, Themen, Thema, Frauen, Frust, Besoffene, Schreiben, lesen

Nun, was schreib ich? Eigentlich wollt ich das ganze Wochenende schon was schreiben. Aber irgentwie wollte mir nix vernünftiges einfallen, die Themen waren entweder zu langweilig, zu gemein oder ich hatte schlicht und einfach keine Lust mehr.

Ich könnt natürlich tagebuchtypisch über Sachen schreiben, die ich erlebt habe ... Neee! Kein: Gestern war ich einkaufen und hab gleich im zweiten Laden das gefunden, was ich suchte, also konnte ich getrost Was-zum-Essen kaufen gehen. Abends war ich inne Disse - war kurz aber gut. Heute morgen wollt ich was füre Doktorarbeit machen - ging aber nicht - damit war der Sonntag auch im Eimer...

Ich könnt ja auch darüber schreiben, worüber ich mir gedacht habe: Das könnte jemand interessant finden, bis ich zwanzig Meter weiter die Idee wieder doof fand (Tja Pech, wenn man durch die Stadt latscht). Zwei der Themen waren: Frustberge! Eine Art Fruchtzwerg für den Erwachsenen, doch die Zielgruppe sind diesmal nicht glücklich spielende aktive Kinder (wie uns die Werbung suggestiert), sondern der (laut Statistik) durchschnittsdeutsche Erwachsene: Ein verarmter einsammer mit seiner Arbeit unzufriedener Meckerer. Bewerben könnte man die Frustberge so: "Wenn wieder alles doof ist, nehm ich mir einen Frustberg - Jetzt NEU in den Geschmacksrichtungen Johanneskraut, Amitryptilin und Diazepam. - Tja leider ist es zu dem Beitrag nicht gekommen.

Ein anderes Thema wäre gewesen: Was Frauen wollen. Ich habe eine Postkarte gesehen, auf der ein Zitat von Sigmund Freud über Frauen abgedruckt war. Leider hatte ich zu Hause das Zitat vergessen ...

Die restlichen Themen hab ich auch vergessen.

Ansonsten gab es eigentlich genug, worüber man hätte schreiben können: Das Wetter, unfreundliche Leute, nervige Besoffene, den Niedergang der schwarzen Szene usw. aber naja, ´n ander Mal vielleicht.

 

06.11.2006 um 22:20 Uhr

Stoeckchen zum Thema "Schreiben"

von: elfatuo   Kategorie: Stockomania   Stichwörter: Stöckchen, schreiben, Briefe, Mail, Post, Kunst, Literatur


Schreibst Du Tagebuch?

Nein, ich hab mal geschrieben über 3 Jahre (von der 9. bis zur 12. Klasse). Da die Texte irgendwann folgenden Inhalt hatten: „In der Schule hatten wir heute: ... , ... , .... Das Wetter war heute ... . Heute Nachmittag war nix weiter los, Im TV lief heute ... „ hab ich´s dann irgendwann gelassen. Manchmal wünsche ich mir irgendwas, wo ich Dinge aufschreiben kann, die bestimmte Leute nicht lesen sollen. Allerdings hab ich irgendwie zu wenig Kondition das lange durchzuhalten.

Schreibst oder zeichnest Du lieber?


Ich mach beides gerne und würde gerne beides öfter machen. Zeichen mach ich aber eher, wenn ich gut drauf bin, oder inner Uni wenn mir langweilig ist (ein Bild pro Vorlesung. Schade, das ich imo keinen Scanner hab, könnt ne schöne Bilderreihe werden...). Schreiben tu ich mehr, wenn ich schlecht drauf bin (um negative Gedanken zu malen braucht es zuviel schwarz – da artet das „Colorieren“ ja in Arbeit aus).

Ich mag aber eigentlich jede Art von künstlerischer Gestaltung (Ausdruckstanz mal ausgenommen). Allerdings die einzigen Gestaltungsformen, die ich oft nutze sind schon Zeichnen, Malen, Schreiben und Fotographie.

 

Liest oder schreibst Du lieber?

Das sind zwei grundverschiedene Dinge. Ich mach, je nach Stimmung und Gelegenheit beides gerne. Von Berufswegen muß ich eh viel lesen (Fachbücher, Akten, Texte usw.)

 

 

Hast Du einen Lieblings-Schriftsteller?


Einen? Mehrere: Thomas Harris, Goethe, Rilke, Wolfgang Borchert, Heinrich Heine, Heinz Erhard  usw

 

Was für Literatur liest Du am liebsten?

 

Unterschiedlich: Romane (gerne Richtung Krimi, Thriller aber auch Fantasie und SF [wenn’s nicht gar zu platt wird]), Gedichte aber auch gut geschriebene Fachbücher


Verschickst Du im Urlaub Postkarten?


Wenn ich mal wieder in den Urlaub fahren würde, würd ich einigen Leuten auch gern was schreiben – ich verschick gern Postkarten.

 

Schreibst Du gerne Briefe?


Klar. Es sei denn es sind Geschäftsbriefe

 

Briefe oder Emails?


Emails. Weil schneller und nicht so teuer.

 

Nenne die Leute, von denen Du die letzten Briefe erhalten hast!

 

Tja!? Telekom, Bafög-Amt, Postwurfsendung ... obwohl vor Monaten hab ich mal nen Brief von meiner Oma bekommen.


 Was denkst Du über Liebesbriefe?


 Echt schöne Sache. Schreib ich gerne und les ich noch viel lieber.

04.11.2006 um 17:13 Uhr

Änderung

von: elfatuo   Kategorie: Design usw.   Stichwörter: Änderung, Gestalltung, Design, Casper, David, Friedrich, Wanderer, Nebel

So, ich hab mal mein Blog wieder etwas umgestalltet. Diesmal hab ich mich an dem Gemälde "Der Wanderer über dem Nebelmeer" orientiert.

 

Friedrich ist einer meiner Lieblingsmaler. Desweiteren mag ich noch: George Grosz, Mark Chagall und Edward Hopper.

 

03.11.2006 um 05:56 Uhr

Spam Spam Spam Spam

Zwischen all der Pharmaspammail (in der Viagra und Diazepam beworben wird), die ich immer erhalte, habe ich nun heute tatsächlich jemanden gefunden, der mir Uhren und Handtaschen verkaufen möchte. Uhren, Geldbörsen und Handtaschen - eigentlich die Urwaren des Straßenverkaufs, kann man jetzt auch von dubiosen I-net-Händlern kaufen - wir leben in einer großen Zeit! Noch mal zurück zu den Pharmaka: Viagra und Diazepam übers I-net zu verscherbeln ist eigentlich sehr geschickt! Denn was machen Männer, die kein Sex haben? Fehrnsehen oder am PC hocken. Sollten sie ne Frau haben, aber keinen hoch bekommen hilft ihnen Viagra; Sollten sie keine Frau haben hilft Diazepam - nicht das Frauen motorisch verlangsammte sabernde Männer attraktiver finden, aber selbst diese Tasache erscheint unter Diazepam klein und nichtig.

Aber hier erstmal die Uhren und Taschen-Mail:

 

The Best REPLICA

WATCHES



Luxury trademarks



And also
Handbags & Purses
Luxury Pens
Tiffany & Co. Jewelry



Christmas Special!


Receive 25% off total price


when you buy 2 or more

watches

Click -link entfernt- to view