Willkommen in Valkenvania

13.04.2010 um 17:58 Uhr

Wo durch gezogen,

von: elfatuo   Kategorie: Tageblog   Stichwörter: gesund, krank, Gestern, Mittag, blechernes, Gefühl, Magengegend, Schmerzen, Krämpfe

Schön, das man, wenn man gesund ist vergißt, wie es einem geht, wenn man krank ist....

Gestern Mittag fing es an -> ein blechernes Gefühl in der Magengegend - keine Schmerzen oder Krämpfe oder so - nur eine dumpfe bewußte Organwahrnehmung, die sonst nicht vorhanden ist; und tierisch müde war ich plötzlich... Zuhause habe ich mich erst mal hingelegt, aber nicht lange, denn ich bin fast erfroren... also erst mal alles angezogen was da war: 2 T-Shirts, Jogginganzug, warme Wollsocken und unter zwei Decken ins Bett gelegt. Dann hatte mein Körper entschlossen alles loszuwerden, was ihm im Moment überflüssig erschien: Literweise lief es in alle Richtungen, mein Kreislauf dekompensierte fast...

Ab Mitternacht war dann alles plötzlich vorbei - ich war nur noch unheimlich schlapp und versuche seit dem klar zu kommen - viel trinken - viel schlafen - paßt schon! 

11.04.2010 um 17:24 Uhr

Lustiger Spam-Brief

Diesen Brief fand ich heute in meinem Spam-Ordner:

 

Hallo!
Mich rufen Ekaterina, aber die freunde nennen mich einfach Katya. Ich
will sie kennenlernen. Ich suche den wuerdigen, guten mann fuer die
gegenwaertigen beziehungen. Und was sie suchen?
Ich habe mich entschieden, ihnen diesen brief, und es fuer mich den
sehr aufregenden moment zu schreiben. Ich hoffe, dass sie mir
antworten werden. Wenn, natuerlich, sie fuer die gegenwaertige
bekanntschaft interessiert sind.
Ich wunsche, meine zweite haelfte zu finden, die leider ich noch ich
nicht begegnet bin. Kann es sie sein?
Ich hoffe sehr, dass sie mir antworten werden, und es wird ein anfang
unserer beziehungen.
Mit diesem brief, ich schicke ihnen die fotografie. Ich hoffe, dass
ich ihnen gefallen werde. Wenn sie mir antworten werden, werde ich mit
dem vergnuegen ihnen groesser ueber mich erzaehlen. Wenn sie fragen
haben, koennen sie mich fragen.
Ich werde auf ihre antwort warten. Ich hoffe, dass sie nicht zwingen
werden, auf mich im laufe langer zeit zu warten.
In der aufregung und der erwartung der antwort, Ekaterina!

P.S: Bitte antworten sie nur auf meine e-mail: