Wer einen Weinhandel betreibt, erkennt sogleich, ob es sich bei einem Kunden um einen eingefleischten Weinliebhaber oder Laien handelt: Erster greift zielstrebig nach einem edlen Tropfen, Letztere stehen minutenlang vor den Regalen und können sich doch nicht entscheiden. Die Welt der Weine ist unglaublich vielfältig – zum Vorteil der Experten, zum Nachteil der Gelegenheitsgenießer. Aber keine Angst, auch Kennern wurde das Wissen nicht in die Wiege gelegt. Wir haben einige Tipps zur Inspiration zusammengestellt.

Infos und Beratungsangebote nutzen

Bevor man sich auf die Suche nach dem idealen Wein für ein besonderes Ereignis macht, sollte der Anlass sorgfältig betrachtet werden. Wer mit seinem edlen Tropfen in allen Lebenslagen glänzen möchte, überlegt sich zunächst, wen er damit überzeugen möchte. Wird er für ein wichtiges Geschäftsessen mit dem Chef benötigt oder für ein erstes Dating mit einer neuen Bekanntschaft? Auch ein Freundestreff oder ein gemütlicher Abend mit dem Partner erfordern eine individuelle Wahl. Während in Supermärkten nur selten ein professioneller Ansprechpartner zur Verfügung steht, sieht es in Onlineshops wie Vinehouse, der telefonische Unterstützung und Beratung anbietet, deutlich besser aus. Zudem sind die Weine aus aller Herren Länder explizit beschrieben, selbst Serviervorschläge fehlen nicht.

Der richtige Wein für ein Essen in Gesellschaft des Chefs

Ob man einen potentiellen Geschäftspartner oder den Boss höchstpersönlich einlädt, Gastgeber stehen unter Anspannung, da sie nichts falsch machen möchten. Außerdem wird die Entscheidung für einen Wein erschwert, da man in der Regel nur wenig Persönliches übereinander weiß. Auch wenn es viele Menschen nicht zugeben, letztendlich möchte jeder mit Kultiviertheit, Sympathie sowie Geistesreichtum beeindrucken. Dabei geht es nicht nur um die richtige Wortwahl, sondern auch um Essen und Getränke, die serviert werden. Tatsächlich wandelt man auf einem schmalen Grad: Mit einem sehr teuren Wein könnte man als Angeber dastehen. Wird ein günstiger Rebensaft ausgewählt, gilt man möglicherweise als geiziges Sparbrötchen. Das goldene Mittelmaß ist in diesem Fall angebracht: Der Preis sollte im oberen Mittelfeld liegen, das zahlreiche hochwertige Qualitätsweine enthält.

Wenn das erste Dating in den eigenen vier Wänden vor der Tür steht

Es ist immer spannend, das erste Treffen mit einer neuen Bekanntschaft in den eigenen vier Wänden. Der Besucher erhält einen Blick in unser Privatleben, Ablenkung wie beispielsweise in einem Restaurant gibt es nicht. Es liegt an jedem selbst, wie viel Nähe und welche Gesprächsthemen man zulässt. Für ein paar Stunden zu zweit bietet sich ein guter Tropfen Wein an, der selbstverständlich zu den eventuell angebotenen Speisen passen sollte. Ein grober Grundsatz sagt:

Rotwein passt am besten zu dunklem Fleisch und Braten, Weißwein zu Fisch sowie hellem Fleisch.

Der Gastgeber ist gegenüber dem Eingeladenen im Vorteil, denn er wählt das Essen und die Getränke aus. Möchte der Gast selbst eine Flasche Wein mitbringen, sollte er sich nicht scheuen und vorher nachfragen. Erhält er dazu keine Gelegenheit, empfiehlt sich ein guter Tropfen, der weder zu trocken noch zu lieblich ist.

Unser Tipp: Fällt die Entscheidung auf einen Rotwein, sollte es ein möglichst älterer Jahrgang sein. Je jünger er ist, desto mehr besteht die Gefahr, dass sich die Zähne unschön verfärben. Aber auch die Rebsorte spielt eine Rolle, bestenfalls lassen sich Laien von einem professionellen Weinhändler beraten.

Date mit eigenem Partner

In unserem stressigen Alltag finden Paare oft nur wenig Zeit füreinander. Ein geruhsamer Abend zu zweit, an dem die Kinder außer Haus sind, stellt für viele Menschen deshalb etwas ganz Besonderes dar. Die Wahl des passenden Weins sollte leicht fallen, denn man kennt die Vorlieben des anderen meist genau. Begeistern kann man seinen Partner garantiert, wenn genau der edle Tropfen auf dem Tisch steht, der gemeinsam beim ersten Rendezvous genossen wurde.

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

Redaktion

Unser Redaktionsteam veröffentlicht regelmäßig interessante Beiträge über verschiedenste Bereiche des Lebens. Haben Sie ein spannendes Thema und würden gerne darüber einen Artikel schreiben? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.