Wir lieben es, Blumen zu bekommen und zu schenken. Es ist ein schönes und universelles Geschenk, das zu jedem Anlass, mehr oder weniger offiziell, geschnkt werden kann. Blumen zu verschenken ist eine sehr einfache Tätigkeit, vor allem, wenn man die Grundlagen der Floristik kennt. Mit diesem Wissen können Sie möglichen Missverständnissen vorbeugen. Das größte Dilemma, das fast jeder beim Besuch im Blumenladen hat, ist jedoch die Anzahl der Blumen. Wissen Sie, wie viele Blumen in einem Strauß sein sollten? Wir werden versuchen, Ihnen diese Frage im Folgenden zu beantworten.

Anzahl der Blumen – Das Floristik-Einmaleins

Bevor wir jedoch über die Anzahl der Blumen nachdenken, überlegen wir oft zuerst, welche Blumen für den Anlass angemessen sind. Tatsächlich ist die Anzahl der Blumen in einem Strauß nicht so wichtig wie die Frage, welche Blumen für den Strauß verwendet werden und welche Farben sie haben werden. Obwohl es seltsam erscheinen mag, ist die Symbolik und Sprache von Blumen in unserer Kultur noch immer stark präsent.

Es ist wichtig zu wissen, dass nicht jede Blume und Farbe mit positiven Situationen verbunden ist. Blumen wie Chrysanthemen werden in Deutschland immer noch mit Beerdigungen oder Friedhöfen in Verbindung gebracht. Es ist auch gut, eine Vorstellung davon zu haben, was eine rote Rose bedeutet. Wenn Sie z.B. Ihrem Chef einen Strauß roter Rosen schenken, kann das eine ganz andere Reaktion hervorrufen, als Sie es sich wünschen. Die Bedeutung von roten Rosen ist heiße und leidenschaftliche Liebe, deshalb ist es eine gute Idee, sie den Liebsten zu schenken, denen wir direkt “Ich liebe dich” sagen wollen. Die Bedeutung der Farbe von Rosen ist sehr umfangreich und variiert je nach Farbe. Schnittblumen können je nach Art und Farbe ganz unterschiedliche Werte und Emotionen vermitteln. Wenn Sie sich mit diesem Thema nicht unbedingt auskennen, verlassen Sie sich auf den Floristen. Sie wird Ihnen sicher einen passenden Blumenstrauß für den Anlass zusammenstellen.

Die Menge ist entscheidend – Klischee oder wichtiges Thema?

Wir wissen bereits, dass die Bedeutung der Blütenfarben sowie der Blütenarten für einige Menschen immer noch ein wichtiges Thema sein kann. Wie sieht es also mit der Menge der Blumen aus? Wenn wir Blumen für ein Mädchen kaufen, sollten wir ihr einen Strauß mit einer ungeraden oder geraden Anzahl von Blumen schenken?

Nach gängiger Lebensweisheit ist es unter Floristen akzeptiert, dass die Anzahl der Blumen in einem Strauß, z.B. für eine Freundin, Mutter oder einfach nur Freunde, ungerade sein sollte. Warum? Erstens, weil eine gerade Zahl für Grabkompositionen (Kränze oder Trauersträuße) reserviert ist. Ausnahmen können Anlässe wie ein Hochzeitstag oder der 18. Geburtstag sein. In diesem Fall sind Sträuße aus einer geraden Anzahl von Blumen zusätzlich symbolisch. 10 rote Rosen sind ein tolles Geschenk zum 10. Hochzeitstag und ein Strauß mit 18 Rosen ist perfekt für den 18. Geburtstag.

Die ungerade Anzahl in Sträußen ist auch nicht so zufällig. Vom ästhetischen Standpunkt aus gesehen, ordnen sich Blumen in ungerader Anzahl einfach besser in einem Strauß an und die ganze Komposition sieht schöner aus. Aus diesem Grund kreieren Floristen Sträuße auf Basis einer ungeraden Anzahl von Blumen. Die Frage ist: Ist die Zahl wirklich so wichtig? Die Antwort ist relativ einfach – sie ist es nicht. Es gibt den Glauben, dass eine gerade Anzahl von Blumen Unglück bringen kann, aber das ist nur Aberglaube. Denken Sie daran, dass die Entscheidung, aus wie vielen Blumen Ihr Strauß bestehen soll, eigentlich nur bei Ihnen liegt. Es besteht kein Zwang, dass Sie sich an vertragliche Regeln halten müssen. In einer Situation, in der Sie nicht sicher sind, ob die Person, der Sie Blumen schenken möchten, an diesen Aberglauben glaubt, ist es jedoch besser, es nicht zu riskieren. Entscheiden Sie sich für eine sichere Variante und vertrauen Sie auf die Erfahrung des Floristen.

Das richtige Verhältnis zwischen Anzahl und Anlass

Trotz der Tatsache, dass das Thema Blumen schenken nicht so kompliziert ist, ist es für viele Menschen immer noch keine einfache Frage. Wenn Sie jedoch die Grundprinzipien der floristischen Welt kennenlernen, ist es viel einfacher, eine Entscheidung beim Besuch im Blumenladen zu treffen. Dennoch kann es schwierig sein, eine geeignete Blumenkomposition für bestimmte Anlässe zu wählen. Ein Mann kauft am häufigsten Blumen, wenn seine Freundin Geburtstag hat oder der Jahrestag ihrer Beziehung darauf fällt. Doch neben Geburtstagen oder Jubiläen gibt es noch viele andere Anlässe, die sich hervorragend eignen, um jemandem einen schönen Blumenstrauß zu überreichen. Die Frage ist, ob man sich für eine minimalistische Komposition entscheidet, oder vielleicht auf einen größeren und üppigeren Strauß setzt?

Ob wir einen kleineren oder größeren Strauß wählen, ist wirklich eine individuelle Entscheidung. Am besten ist es, sich zu überlegen, zu welchem Anlass wir jemandem Blumen schenken wollen. Manchmal reicht ein bescheidenerer Blumenstrauß, um unsere Gefühle gegenüber der anderen Person auszudrücken. Andererseits sind riesige Kompositionen perfekt als Ausdruck unendlicher Liebe, aber auch als Zeichen der Dankbarkeit oder als Entschuldigungsgeschenk. Wenn es um kleinere Sträuße mit einer geringen Anzahl von Blumen geht, lohnt es sich, an ihre ungerade Anzahl zu denken.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Redaktion

Unser Redaktionsteam veröffentlicht regelmäßig interessante Beiträge über verschiedenste Bereiche des Lebens. Haben Sie ein spannendes Thema und würden gerne darüber einen Artikel schreiben? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.