Der Traum von Liebe

Stimmung: fühl mich gut

Ich schlafe wieder richtig tief,
doch diesmal als ich schlief,
zogen Träume vor mir dahin,
träumend von einem Neubeginn.

Doch dieses scheint mir nicht gewährt,
die alte Liebe, die so viel erschwert.
Meine alten Gefühle lassen mich nicht los,
die Liebe zu dir ist noch zu groß.

Ich wünschte mir ich könnt es lassen,
wünschte mir ich könnt dich hassen,
wünschte mir nun alles zu vergessen,
wünschte mir wäre nicht so versessen.

Doch ich kann es einfach nich’,
Ich liebe ja doch nur Dich!!

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Redaktion

Unser Redaktionsteam veröffentlicht regelmäßig interessante Beiträge über verschiedenste Bereiche des Lebens. Haben Sie ein spannendes Thema und würden gerne darüber einen Artikel schreiben? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.