Das Mittelmeer ist das beliebteste Ziel für Kreuzfahrten. Dafür gibt es viele Gründe: das warme Klima, die lange Saison, die abwechslungsreiche Naturlandschaft und die vielen touristischen Attraktionen. Als einziges Binnenmeer der Welt ist es von Land umgeben, das auf drei Kontinenten der Alten Welt liegt: Europa, Asien und Afrika. Mehr als 20 Länder haben Zugang zu diesem System, so dass die Reedereien eine große Auswahl an Routen anbieten.

Mittelmeer-Kreuzfahrt – Beschreibung der Region

Der Mittelmeerraum ist durch historische, kulturelle, politische und wirtschaftliche Beziehungen miteinander verbunden. Ein näherer Einblick in die reiche Geschichte und kulturelle Vielfalt wäre auf einer normalen Rundreise mit täglichem Hotelwechsel und ständigem Kofferpacken nicht möglich. Dank der kurzen Entfernungen zwischen den Häfen läuft das Schiff jeden Tag einen anderen Hafen an, so dass Sie während Ihrer einwöchigen Mittelmeerkreuzfahrt bis zu 6 Länder besuchen können.

Wann sollte man eine Mittelmeer-Kreuzfahrt machen?

Das mediterrane Klima ist gekennzeichnet durch lange, warme und trockene Sommer mit Temperaturen über 20 °C und sehr milde und kurze Winter, in denen die Temperatur nicht unter 0 °C fällt. Die Durchschnittstemperatur des wärmsten Monats beträgt etwa 20 °C und die des kältesten etwa 10 °C. Die Niederschläge fallen hauptsächlich im Winterhalbjahr von November bis April und sind im Sommer vernachlässigbar.

Aus diesem Grund ist die beste Zeit für eine Bootsfahrt im Mittelmeer im Sommer und um die Ferien herum – April bis Oktober, wenn das Wetter am besten ist. Der Zeitpunkt der Kreuzfahrt sollte auch von der Reiseroute abhängen. Die Mittelmeer-Kreuzfahrten werden jedoch durchgehend angeboten, so dass Sie die für Sie günstigsten Termine wählen können.

Welche Kreuzfahrtroute soll ich buchen?

Man kann viele unterschiedliche Kreuzfahrten buchen. Doch welche Route ist ideal? Am häufigsten werden Hin- und Rückfahrten angeboten, die in der Regel 8 Tage dauern, aber auch 10- bis 14-tägige Kreuzfahrten sind möglich. Es gibt auch längere One-Way-Kreuzfahrten rund um das Mittelmeer, bei denen die Schiffe in einem Land starten und in einem anderen enden.

Wir können zwei charakteristische Wege unterscheiden:

  1. Westroute – Royals starten normalerweise in Häfen wie Barcelona, Genua und Civitavecchia (bei Rom). Die häufigsten Routen laufen die Häfen dieser Städte an und schließen zusätzlich eine der Baleareninseln (z. B. Mallorca oder Ibiza) ein. Dann gibt es Häfen in Sardinien, Korsika, Sizilien oder Malta. Die größeren Städte sind Valencia, Marseille und Livorno, von wo aus man einen Ausflug nach Pisa oder Florenz machen kann.
  2. Ostroute – Die Ausgangspunkte für diese Route sind Venedig oder Civitavecchia. Während der Kreuzfahrt legt das Schiff in ausgewählten Häfen an der Adria (z.B. Dubrovnik, Split, Kotor, Bari) und auf den beliebtesten griechischen Inseln (Kefalonia, Korfu, Mykonos, Santorini, Rhodos) an.

Kreuzfahrten mit einem Hauch von Orient – das sind längere 10- bis 14-tägige Kreuzfahrten mit Stopps auf dem asiatischen Kontinent in Israel (Haifa und Aschod – von wo aus Sie Jerusalem oder die Hauptstadt Tel Aviv besuchen können) und auf dem afrikanischen Kontinent in Marokko (Casablanca – von wo aus Sie Rabat und Marrakesch besuchen können), Tunesien oder Ägypten. Außerdem legt das Schiff in zahlreichen Häfen in Spanien und Portugal sowie auf den Kanarischen Inseln (Gran Canaria, Teneriffa oder Madeira) an. Aufgrund des Wetters lohnt sich eine Kreuzfahrt im Herbst.

Kreuzfahrt + Freizeit

Die ideale Lösung für einen außergewöhnlichen Urlaub ist die Kombination einer Mittelmeer-Kreuzfahrt mit Freizeit oder Sightseeing und Entspannung. Wir bieten einzigartige Kreuzfahrtrouten an, die in kleineren Häfen wie den Kanarischen Inseln beginnen und die Möglichkeit bieten, die Reise mit einigen Tagen Aufenthalt in einem Luxushotel zu verlängern. Ein weiterer Vorschlag sind Kreuzfahrten rund um die griechischen Inseln mit einer Pause auf einer der Inseln. Wir bieten auch eine Westroute in Kombination mit einem Aufenthalt in Spanien oder einem Flug nach Mallorca, Sardinien oder Sizilien an.

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

Redaktion

Unser Redaktionsteam veröffentlicht regelmäßig interessante Beiträge über verschiedenste Bereiche des Lebens. Haben Sie ein spannendes Thema und würden gerne darüber einen Artikel schreiben? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.