eToro ist es gelungen, sich in sehr kurzer Zeit als beliebter und führender Broker zu etablieren. Das breite Angebot und die attraktiven Bedingungen ermöglichen es den Kunden, eine positive Erfahrung mit eToro zu machen. Besonders in Deutschland ist der eToro-Broker zu einem beliebten CopyTrader-Broker geworden. Nicht nur eine kleine Einzahlung, sondern auch ein kostenloses Demokonto spricht für eToro. eToro ist offiziell in Zypern (EU) etabliert und die Firma wurde 2007 gegründet.

eToro ist ein Broker, der von der Cyprus Securities and Exchange Commission (CySEC) reguliert wird und offiziell für den Handel mit binären Optionen lizenziert ist. Darüber hinaus wird eToro zusätzlich von der BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) reguliert, was es uns ermöglicht, eToro ein hohes Maß an Vertrauen und damit eine positive Erfahrung bei der Nutzung ihrer Dienstleistungen zu geben. Ein weiterer Faktor, der das Vertrauen in den eToro-Anbieter rechtfertigt, ist, dass alle Einlagen versichert sind – eine Einlagengarantie von bis zu 20.000 Euro.

Was ist eToro überhaupt?

Das eToro sieht aus wie eine gewöhnliche Investitionsplattform, aber es gibt uns viele Möglichkeiten. Neben anderen Websites dieser Art im Internet zeichnet sich eToro durch seine Social Trading-Funktionalität aus. Was ist sozialer Handel? Mit anderen Worten, beim “Social Trading” geht es darum, die Bewegungen und Investitionen populärer Börsenakteure zu beobachten und dann ihre Handlungen nachzuahmen. Dies gibt weniger erfahrenen Menschen, die gerade erst die Regeln des Aktienmarktes kennen lernen, die Möglichkeit, Geld zu verdienen. Die auf der Website verfügbare Suchmaschine ermöglicht es Ihnen, die Benutzer nach Investitionskosten, monatlichen Gewinnen, Risikobewertung und zugrunde liegenden Vermögenswerten (Aktien, Rohstoffe, Indizes, Kryptowährungen) zu filtern. So können Sie den Fachmann finden, der Ihren Fähigkeiten und Zielen am besten entspricht. Andere können auch Ihre Handelszüge kopieren. In diesem Fall erhalten Sie 2% Provision auf die Transaktionen, die sie auf der Grundlage Ihrer Transaktionen durchgeführt haben. Es lohnt sich, die Haie des Handelns genau zu beobachten. Vielleicht schließen Sie sich ihnen in Zukunft selbst an und verdienen damit zusätzliches Geld!

Erfahrungen mit Eröffnung und Einzahlung

Positive Erfahrungen mit eToro sind auch mit der einfachen Eröffnung eines Kontos verbunden, die in wenigen Minuten durchgeführt werden kann. Nach diesen Erfahrungen ist die Anwendung und Nutzung der Plattform völlig kostenlos und es fallen keine Gebühren an. Der Mindesteinzahlungsbetrag beträgt nur 200 €, was mit den Mindesteinzahlungsbeträgen in dieser Branche vergleichbar ist.

Unter den Einzahlungsmöglichkeiten finden Sie Kreditkarte, Banküberweisung, aber auch PayPal, mit dem Sie ebenfalls Einzahlungen vornehmen können. Die Mindesteinlage von 200 Euro ist ein Vorteil, der vor allem Anfängern einen attraktiven Start ermöglicht, da das Risiko, ein großes Kapital zu verlieren, geringer ist.

Was ist das Besondere dieser Trading-Plattform?

Der Händler kann zwischen vier verschiedenen Anwendungsnutzungsmodi und optimalen individuellen Einstellungen wählen. In der Grundversion ist die Trading-Plattform webbasiert, aber Sie können auch Software herunterladen, um die Desktop-Version zu nutzen. Darüber hinaus steht auch eine Smartphone-Anwendung zur Verfügung.

eToro ist auf den Devisenhandel spezialisiert, aber es ist auch möglich, mit Vermögenswerten zu handeln, die auf den Preisen der Hauptrohstoffe basieren. Daher gibt es CFD-Finanzinstrumente für Gold, Silber, Öl, Indizes und Aktien. Zusätzlich zu den Hauptrohstoffen stehen mehr als 15 Währungspaare zur Verfügung.

Die Währung des Kontos ist das Euro, aber auch das britische Pfund und der Dollar sind wählbar. Sie müssen sich jedoch genau überlegen, in welcher Währung Sie Ihr Handelskonto führen wollen, da diese nach der ersten Auswahl nicht mehr geändert werden kann.

Vorteile und Nachteile im Überblick

Vorteile

  • Mindesteinzahlung nur 200 EUR
  • Breite Palette von Vermögenswerten
  • Demokonto auf unbestimmte Zeit
  • Copy-Trading möglich
  • Handelsplattform in mehr als zehn Sprachen

Nachteile

  • Wenig Vermögen
  • Keine Verlustversicherung
  • Noch nicht sehr lange am Markt

Bewertungen und Meinungen zu eToro

eToro genießt ein hohes Ansehen als einer der größten Anbieter auf dem Devisenmarkt. Der gute Ruf von eToro wird durch die breite Palette an Trainingskursen gerechtfertigt, die besonders für Anfänger wertvoll sein können – sie sind sehr nützlich, um Erfahrungen im Devisenhandel zu sammeln. Aber auch fortgeschrittene Investoren können ihr Wissen durch Schulungen in diesem Bereich erweitern, so dass das eToro für jeden konzipiert ist, der einen soliden und regulierten EU-Devisenbroker sucht.

Was die Handelsplattform betrifft, so ist sie ebenfalls sehr gut entwickelt. Darüber hinaus ist es ein großer Vorteil für eToro-Kunden, dass der Kundendienst per E-Mail, Telefon und Live-Chat kontaktiert werden kann. Für Anfänger ist es auch wichtig, das Verhalten anderer Händler kopieren zu können, was ebenfalls über diesen Broker erhältlich ist. Das eToro-Angebot ist also einzigartig auf dem Markt der Handelsplattform und eignet sich sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Redaktion

Unser Redaktionsteam veröffentlicht regelmäßig interessante Beiträge über verschiedenste Bereiche des Lebens. Haben Sie ein spannendes Thema und würden gerne darüber einen Artikel schreiben? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.