Gedanken oder Fragen

20.04.2009 um 13:07 Uhr

Sonne und mehr schönes

Stimmung: gut sonnig

Die Sonne scheint, die Sonne scheint, die Sonne scheint.
Schon seit so vielen Tagen, und das ist gut so. Sehr gut sogar.
Auch im Süden soll sie sich langsam wieder durchsetzen.
Für dich schiebe ich die Wolken weiter.
Ich hatte drei Tage lang Besuch.
Es war schön.
Bummeln in der Kreisstadt, Von der Eisdiele ein Eis essen, das so fruchtig und sahnig war, einfach extrem lecker.

Am Abend gegrillt, am Lagerfeuer gesessen und Rotwei getrunken. Ich trinke fast niieehiiee, so merkte ich die Wirkung des Weins.

"Ich wäre damals überall mit dir hingegangen, ganz egal wohin. Selbst wenn du zum Nordpol gegangen wärest, wäre ich mitgekommen.
Wo du bist, da ist es schön. Da ist alles so einfach. So wäre es mit dir auch am Nordpol gut gewesen."

Sagtest du zu mir, als wir da draussen in der Dunkelheit sassen, lachten und ins Feuer schauten.
Nordpol, Eiszeit, doch noch scheint die Sonne.
Danke für diese Worte, mögen sie auch dem Rotwein geschuldet gewesen sein. ;-)
Selbst wenn man sagt, mit einem Schwips sagt man die Wahrheit. Wir lachten viel an diesem Abend.

Die Sonne liess uns nicht in Stich.
So konnten deine Kinder auf dem Teich mit dem Floss fahren, Kapitän spielen auf den unendlichen Meeren oder den Sümpfen des Regenwaldes. Und selbst wenn sie mal ins Wasser fielen, lachten sie und sagten: " Es ist garnicht kalt."
Es waren drei schöne Tage, ich freute mich über eeuer hiersein.

Der Birnbaum und die Pflaumenbäume haben ihr weisses Blütenkleid angezogen. Sie feiern den Frühling weissgewandet in ihrer Festtagstracht.

Es waren viele aneinandergereihte Momente.
Schöne Momente.
.