Gedanken oder Fragen

05.07.2009 um 16:35 Uhr

Gastkommentar

Stimmung: gut

Seit kurzer Zeit veröffentliche ich Gastkommentare nur noch nach Freigabe.
Es gab bisher nicht viele unpassende, oder beleidigende Gastkommentare hier auf meinem Blog.
Bis auf etwa 20 Kommentare, eines "Gastes" der meinte aus langeweile meinen Blog mit obzönen und sexistischen "Witzen" vollspammen zu müssen.

Einen Gastkommentar will ich euch doch nicht vorenthalten, selbst wenn ich ihn nicht regulär zu dem Thema
Ich bin anders
veröffentliche, sondern hier in einem Extraeintrag.

Neue Kommentare zu diesem Eintrag:
03.07.2009 um 13:14 Uhr
saimutterseigesicht (Gast)
mir war langweilig und wollte mal gucken was diese hurensöhne sagen wie du und ehrlich gesagt nur scheisse wollt nur mal zeigen wie dumm und wie tief ihr gesunken seid das ist auch alles ..phili du hirnloses kind und sternschein ich fick deine mäuse ihr macht voll auf beste freunde obwohl ihr euch nciht mal kennt dumme kinder haha das ist mein letzter eintrag wie gesagt ich intressiere mich nicht für so ein scheiss aber wenns langweilig wird tut der mensch irgendwas um sich abzulenken..entscheidet für mich oder für sternschein das wars von mir ciao
freischalten
Eintrag löschen
03.07.2009 um 13:17 Uhr
paul (Gast)
ich geb daimutterseigesicht recht ihr redet schwachsinn =)
freischalten
Eintrag löschen

Scheint ein und derselbe Gast zu sein, wenn man auf die Kommentarzeiten schaut.

Würdet ihr einen derartigen Kommentar eines "Gastes" freischalten oder eher löschen?
Könnte auch eine Anzeige gegen den Schreiber/in veranlassen, denn Hurensohn gilt als Beleidigung, IP Nummer ist ja auch gespeichert.
Nur ist es mir dieses nicht wert, denn gelacht habe ich bei diesem  Kommentar auch.

Weitere Kommentare dieses "Gastes" der unter Langeweile leidet werde ich nicht freischalten.;-) 

-

05.07.2009 um 10:18 Uhr

Hagel Schneedienst in Essen mitten im Sommer

von: sternenschein   Kategorie: sonstiges und allgemeines   Stichwörter: Schneepflug, Essen, NRW, Gewitter, Hagel, Regen

Stimmung: gut

Schneepflüge mussten gestern in Essen ausrücken.
Winterlandschaft in der Essener Stadt, mitten im Sommer zeigten sie im TV.
Bis 60 cm hoch soll der Hagel gelegen haben. Memschen in T-Shirts die sich durch Hagelberge kämpfen. Räumfahrzeuge mussten ausrücken. Auch anderswo im Ruhrgebiet, teils landunter nach heftigen Gewitterschauern mit der Regenmenge die sonst in einem ganzen Monat fallen.

Sagt mal, was war denn dort bei euch  in NRW, Essen, Wuppertal, Duisburg, Gladbach und andeswo vorgestern los? *neugierig frag*
Im Fernsehen sah es recht heftig aus, alles übertrieben oder war das Wetter vorgestern bei euch wirklich so schlimm wie sie es zeigten?

Dagegen war hier in Niedersachsen garnichts los, ein kleines Gewitter ohne Regen und das wars dann auch.
Bis auf eine leichte Abkühlung hinterher.
Aber bei euch dort in NRW sah es nach Weltuntergangsstimmung aus.
-

05.07.2009 um 02:08 Uhr

Es ist Glühwürmchen Time

Stimmung: gut

Fahle Schatten wirft der Mais am Feldrand. .
Hochgewachsen steht er da vom Mondlicht beschienen, der mit seinen Spitzen zu spielen scheint.
Kein Windhauch in der milden Halbdunkelheit.
Fahle kleine grünliche Lichtlein wollen dem Mondlicht Konkurrenz machen. Sie schimmern in den Büschen und Hecken, fliegen durch den Garten.
Es ist hier wieder Glühwürmchenzeit.
Eine wunderschöne Nacht, voller Zauber wie aus Samt und Seide, mit leuchtenden Pünktchen aus dem Silberkleid des Mondlichtes geschaffen.

Glühwürmchen in Paarungslaune, wie kleine Sternchen in der Dunkelheit. Hell leuchtend, auf der Suche nach Partnern.
Nein, die Glühwürmchen verstecken ihre Partnersuche nicht, sie zeigen sie weithin sichtbar. Ja, sie outen sich auf Partnersuche zu sein.

Wenn ich mir vorstelle, wir Menschen würden auch so leuchten wie ein Glühwürmchen, weithin sichtbar auf der Suche, die Welt wäre wohl voller Lichter. Jeder könnte schon von weitem sehen, der andere sucht einen Partner. Er leuchtet, ja er strahlt schon weithin..;-)
.Niemand könnte es verbergen, das Licht würde förmlich rufen, hier, hier, ich suche!

Zum Glück ist es nicht so bei uns Menschen. Uns sieht man es nicht wirklich an, ob wir suchen, es sei denn unsere Absichten sind zu offensichtlich.

Ja, wenn wir wie ein Glühwürmchen leuchten würden auf Partnersuche, wäre es besser für uns oder schlechter? Lustig wohl allemal. *grins*
Menschen sind erfinderisch.
Früher gab es eine Zeit lang kleine Wäscheklammern, die sich junge Menschen an die Jacke etc. steckten.
Rot bedeutete bin besetzt, blau hiess wohl ich bin treu, die Farbe grün sollte den anderen sagen, bin Single auf der Suche.

Vielleicht sollten " Partnersuchlichter" verkauft werden mit kleinen Led's, die sich Suchende wie eine Grubenlampe am Kopf befestigen können oder einfach an das Shirt stecken .
Da kann Licht zu Licht finden in dunkeln milden Nächten wie die heutige eine ist.
-