Gedanken oder Fragen

07.07.2009 um 18:12 Uhr

Was ich noch nicht wusste ...

Stimmung: gut

Weinbergschnecke Feind der Nacktschnecken.
Ist der Sommer feucht, nehmen Nacktschnecken im Garten manchmal überhand. Mit schleimiger Spur krauchen sie überall herum. Fressen Pflanzen, besonders gerne Studentenblumen, teils ratzekahl weg.
Eine andere Schneckenart, die Weinbergschnecke mit ihrem Häuschen auf dem Rücken, frisst so gut wie nur verwelkte Pflanzenreste, wenn überhaupt.
Am liebsten fressen Weinbergschnecken aber die Eier der Nacktschnecken. Sie gehen des Nachts regelrecht auf Jagd nach deren Eier. Langsam kriechend zwar, dafür aber beständig, vertilgen sie in nur einer Nacht hunderte von Nacktschneckeneiern.
So kann jeder sich freuen, der diesen kleinen Helfer, die Weinbergschnecke, in seinem Garten seinen Gast nennen darf..

Hornissen.
Für viele ein Schrecken und doch so nützlich.
Viele Wespen im Garten, Raupen und andere Insekten zeugen davon, dass keine Hornissen in der Nähe sind.
Hornissen sind Jäger der Lüfte, jagen als einzige Wespenart sogar in der Nacht.
Innerhalb von nur zwei Tagen kann ein einziges Hornissenvolk ein halbes Kilogramm Insekten erbeuten.
So können wir uns freuen wenn Hornissen sich im Garten heimisch fühlen, sie als Freund und Helfer sowie als besten Schädlingsbekämpfer ansehen.
Nur unter dem Dach, auf dem Dachboden sollten sie sich nicht ansiedeln, das stört dann doch und kann Schäden an der Deckenverkleidung anrichten. Sag ich mal aus eigener Erfahrung.

Dieses beides, von den Weinbergschnecken und Hornissen, wusste ich noch nicht. Bin immer wieder erstaunt, wie raffiniert die Natur für ein Gleichgewicht sorgt.
Faktenquelle: tv14 Welt der Wunder.
-

07.07.2009 um 08:56 Uhr

Neuanmeldung bei Blogigo nicht möglch?

Stimmung: gut

Ein Gast namens @Summer schreibt in einem Gastkommentar:
Jetzt ist Blogigo sicher.
Seit einiger Zeit lese ich hier bei Blogigo mit und hatte jetzt beschlossen selbst einen Blog zu eröffnen.
Doch eine Neuanmeldung bei Blogigo ist nicht möglich. Nach dem Ausfüllen der Registrierungs Felder tauchen diese immer wieder auf und die Registrierung wird nie abgeschlossen.
So bleibt ihr als eine kleine gemütliche Gemeinde euch, neue Blogger sind scheinbar nicht erwünscht.
----------------------------------------

Ist es so, dass eine Neuanmeldung bei Blogigo zur Zeit nicht möglich ist?
Ähnliches hatte ich von anderer Seite auch schon gehört.
In der Liste der neueröffneten Blogs tauchen seit einiger zeit kaum neue Blogs auf, meistens nur Blogs von Usern die hier schon registriert waren und einen Zweitblog aufmachten.
Es mag mit den Massen an Spamblogs zusammenhängen, die vor kurzem Blogigo okupierten.
Scheinbar hat der Blogigo Betreiber daraufhin an der Anmeldeprozedur etwas verändert, oder auch Neuanmeldungen generell unmöglich gemacht.
Massen an Spamblogs braucht natürlich niemand hier, und wir alle sind wohl froh, dass sie beseitigt wurden.
Aber dennoch wäre es schön, wenn sich neue User die einen Blog neu einrichten wollen, sich hier bei Blogigo registrieren könnten.
Definitiv weiss ich, dass nach den Spamblogs einige Wochen keine Neuanmeldungen vorhanden waren. Doch auch, dass um den 27.06. herum Neuregistrierungen stattfanden.
Die Frage ist jetzt, ob @Summer nur etwas verkehrt gemacht hatte bei der Registrierung oder ob es definitiv nicht geht.

Noch ein anderes Blogigo Thema
Unser Mitblogger@ HApart1 schreibt er kommt an seine Dateien nicht heran, kann seinen Blog nicht aktualisieren.
Bin ein Star, holt mich hier raus.
Wäre schade wenn es so ist. Weiss da jemand näheres zu?
-