Gedanken oder Fragen

12.09.2009 um 16:52 Uhr

Aminosäuren und DNA Ketten

von: sternenschein   Kategorie: Liebe und Emotionen   Stichwörter: Erbanlagen, Aminosaeuren, DNA, Ketten, Leben, Liebe

Stimmung: gut

Diese Kinder haben mir gezeigt
dass das Leben mehr ist als ein Haufen Aminosäuren und DNA Ketten.

Dieser Satz aus dem Film
"Ein Hausboot zum Verlieben"
mit Heiko Deutschmann und Julia Koschitz blieb bei mir hängen.
Selbst wenn auch der Film vielleicht trivial, vorhersehbar und teils recht pauschalisierend war, gefiel mir dieser Satz doch sehr.

Ja, das Leben ist wirklich mehr als ein Haufen Aminosäuren und eine Unzahl an DNA Ketten.

Wo ist die Liebe in diesen DNA Ketten?
Kann man diese dort irgendwo finden?
Oder den Hass, die Eifersucht, die Zuneigung?

Gibt es ein Liebesgen, ein Hassgen welches uns handeln lässt wie wir handeln?
Frau Dr. Grenzie übernehmen sie.;-)

Falls es wirklich Liebesgene geben sollte, dann wäre ich dafür, selbst wenn ich sonst gegen Genversuche bin, dieses den Menschen einzupflanzen die lieblos sind und vielleicht noch ein Friedensgen dazu, damit die Kriege endlich aufhören.

Das Leben ist wirklich mehr als nur eine chemische und physikalische Beschreibung.
So unendlich vieles mehr, jedenfalls für uns.

Interessant fand ich in diesem Zusammenhang die Medlung, dass unsere Erbanlagen nicht ganz und gar festgelegt sind. Dass sie sich durch das Leben und die Erfahrunen die wir machen, noch im gewissen Sinne verändern können.
Vererben wir auch unsere Erfahrungen zum Teil mit?
Ein interessanter Gedanke, doch zu diesem Thema muss ich noch weiter recherchieren.
-