Gedanken oder Fragen

28.10.2009 um 08:28 Uhr

Spannend wird es wohl nicht

von: sternenschein   Kategorie: Politisches   Stichwörter: Angela, Merkel, Kanzlerin, CDU, FDP, SPD, Stimmen, waehlen, Bundestag, vereidigen

Heute lässt Angela Merkel (CDU) sich im Bundestag erneut zur Kanzlerin wählen.
Grosse Spannung dürfte dabei nicht aufkommen.
CDU/CSU und FDP verfügen im Bundestag über 332 von 622 Stimmen. Da könnte bei ihrer Wahl kaum etwas schiefgehen..

Noch mehr als Merkel wird sich wohl FDP Chef Guido freuen, hat er die Kanzlerin doch SPD Steinmeier ausgespannt.
Steinmeier hätte sie wohl auch zu gerne wiedergewählt, um heute an ihrer Seite stehen zu dürfen. Wurde nichts mit Aussenminister. Für ihn, blieb nur noch der SPD Fraktionsvorsitz. Der Posten für die Verleirer.

Denn leider reichten für eine angestrebte Merkelkoalition der SPD die Wählerstimmen diesesmal nicht.

Aber wer weiss, vielleicht wählt ja heute der eine oder andere SPD Abgeordnete die Kanzlerin mit? Einfach aus alter Gewohnheit.

Ihre Regierungserklärung will Merkel allerdings erst im November halten. Sie hat heute noch so einiges andere vor.
Passt dem Parlament nicht, der parlamentarische Rat fordert für heute die Regierungserklärung.

Guido Westerwelle (FDP) wird es egal sein.
Denn heute werden auch die Minister vereiidigt.
Da erfüllt sich Westerwelles grösster Traum, Aussenminister von Deutschland zu sein.
Den Eid spricht er in Deutsch nehme ich an. Denn wie hat er gesagt:
"Hier ist Deutschland, hier wird deutsch gesprochen".
Zur Freiheitsstatue von Deutschland deklarierte sich Westerwelle ja schon selbst.
Jetzt ist er Deutschland, jedenfalls nach aussen.

Ob er auf Auslandsreisen sein Guidomobil mitnehmen wird ist fraglich. Aber wenigstens ein grosses A könnte er sich jetzt unter seinen Schuhsohlen machen lassen.
Doppel A wäre besser, für Aussenamt. Damit auch jeder sehen kann, wo Guido mit seinem Doppel A hineintrat.
Hier ist Deutschland.
.