Gedanken oder Fragen

27.08.2011 um 01:56 Uhr

Der hat reingeknallt

Gewitter sucht mich heim.
Nach einem eher heissen Tag, um die 30 Grad herum, verfinsterte es sich gegen 17 Uhr recht schnell. Gewitter zog auf, doch die Blitze gingen eher in 1 bis 2 Km Entfernung nieder. Die Verbindung zum E-Plus Netz, zum mobilen Sürfen, brach für 10 Minuten zusammen,

Jetzt gerade, in der Nacht zieht die nächste Gewitterfront durch.
Heftig prasselt der Regen auf das Dach.
Ein Blitz tauchte hier, direkt vor meinem Fenster alles in ein gleissendes Licht und sofort gleichzeitig ein sehr lautes Krachen, gefolgt von dem Donnergrollen welches sich langsam entfernte.
Dieser Blitz muss irgendwo hier im Garten eingeschlagen sein. Werde morgen mal schauen, ob ich Blitzspuren an einem der Bäume finde.

Vielleicht liegt ja dann auch am Fusse eines Baumes ein sogenannter Donnerstein oder Donnerkeil, von denen die Menschen früher glaubten, sie würden bei Gewitter von Thor oder auch Zeus auf die Erde geschleudert.;-)

Ich mag und liebe diese Gewitter ja, dieses Blitzen und Donnern.
Habe meinen UMTS Stick trotz Gewitter im Küchenfenster hängen. Ob das so gut ist? Ich weiss es nicht und hoffe er nimmt keinen Schaden, wenn der Blitz zu sehr in der Nähe herunterkracht.

.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. loveaholic schreibt am 27.08.2011 um 05:14 Uhr:die nacht ist boese. aber es kann auch am tag gewittern. aber dann wird es doch meist auch dunkel. und das ist dann wieder boese.
  2. annaswelt schreibt am 27.08.2011 um 12:28 Uhr:Ich find's schön. Aber wieso hing Dein UMTS Stick im Küchenfenster? *grübel*
  3. sternenschein schreibt am 28.08.2011 um 05:56 Uhr:@Loveaholic,
    die Ruhe und Stille der Nacht kann auch schön sein.

    @Anna,
    da der Mobilfunkempfang hier nicht so toll ist, ist der beste Platz für den UMTS Stick im Küchenfenster. Dort hat er den besten Empfang. Irekt am Gerät bricht die Verbindung sonst manchml einfach ab und nichts ist dann mit Internet.

    Liebe Grüsse euch beiden.
  4. Blissful schreibt am 28.08.2011 um 08:26 Uhr:Wie schön und magisch... Ich mag Gewitter - am liebsten nachts und wenn ich mich in meine Bettdecke kuscheln kann... draussen heult der Wind, man sieht die Blitze durch die Gardinen zucken... Toll :-)

    Und hast Du Glück gebabt beim Donnerkeil finden ;-)

    Liebe Grüße und einen schönen Tag Dir
  5. khiira schreibt am 28.08.2011 um 15:21 Uhr:ich mag stürme sehr gerne, vor gewittern ist mir immer etwas bang. obwohl der blick nach draußen fantastisch ist....
  6. loveaholic schreibt am 28.08.2011 um 16:55 Uhr:klar, aber wenn tiere rumschwirren und laute von sich geben, KANN man in angst leben! :/
  7. aloneone schreibt am 30.08.2011 um 06:50 Uhr:Und - hast du Spuren eines Blitzeinschlags gefunden?

    Der UMTS-Stick im Küchenfenster bei Gewitter... hm, meinst du nicht, dass der sich als Blitzableiter betätigen könnte, also einen Blitz regelrecht anziehen? Ich hab von sowas keine Ahnung, aber vorstellen könnte ich mir das schon. Es klingt für mich gefährlich.

  8. sternenschein schreibt am 30.08.2011 um 08:01 Uhr:@Blissfull,
    leider, leider habe ich die Donnerkeile diesmal nicht gefunden.
    @Khira,
    drinnen ist man bei Gewitter ja recht sicher, draussen unter den Bäumen, dazu noch Sturm, dann ist es schon etwas anderes. Schön finde ich es trotzdem.
    @loveaholic,
    vor herumwschirrenden Tieren, Fledermäusen, Uhus oder auch nachts bellenden Rehböcken habe ich keine Angst, eher vor herumfliegenden Bäumen oder Baumteilen, die sind gefährlicher als die Tiere.
    @aloneone,
    an der grossen Eiche ist in der Rinde eine lange aufgeplatzte Furche, weiss nicht ob der Blitz da eingeschlagen hat.
    Nein, der UMTS Stick würde wohl keinen Blitz anziehen, da ich ihn ja mit Batterie betreibe. Anders wäre es wohl, wenn ich ihn an einem normalen Stromnetz betreiben würde. Da sind bei Gewitter ja schon einigen die Modems oder der Fernseher wegen Überspannung nach einem Blitzeinschlag durchgeknallt.

    Liebe Grüsse
  9. loveaholic schreibt am 30.08.2011 um 08:18 Uhr:und was ist mit den insekten?! fliegeviechern?!
  10. Angel2007 schreibt am 31.08.2011 um 23:23 Uhr:Bei Blitzen und Donner, verkrieche ich mich. Da werden dann die Kerzen angemacht (wenn es dunkel ist) und Ohrenstöpsel rein gemacht. Weil ich ein schreckliches Erlebnis hatte als 5 Jährige mit Gewitter. Und das ist jetzt noch in mir....:-(

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.