Gedanken oder Fragen

17.03.2009 um 19:53 Uhr

Die gute Blogigo Nachricht des Tages

Stimmung: gut zuversichtlich

Es heisst ja immer der Blogigo Betreiber, Julian Kornberger, meldet sich nicht.
War ja auch bisher meistens so.
Wenn irgend etwas nicht funktionierte, ging es dann, nach Meldungen über diese Mängel, irgendwann wieder.

Doch heute erhielt ich eine Antwortmail des Blogigo Betreibers auf mein Anschreiben, mit der ich ehrlich gesagt garnicht gerechnet hatte. ;-)

Darin teilt Julian Kornberger mit, dass die Ursache für die Malware gefunden wurde, die entsprechenden Blogs gelöscht werden. Seit gestern wird bei Blogigo ordentlich aufgeräumt, nimmt bei dieser Menge aber noch einige Zeit in Anspruch.

Ich nehme mal, dann werden wohl auch die .at und .ch Seiten wieder ohne Warnhinweise zu betreten sein.

Und jetzt kommt es, gerade sehe ich, in den Blogigo News Blog gibt es sogar auch einen neuen Eintrag, in dem verkündet wird, dass die Captcha Software umgestellt wird, um diese Spamangriffe auf Blogigo unterbinden zu können.

Es tut sich etwas hier bei Blogigo. *freu*
Es wird weitergehen, und dieses hoffentlich noch sehr lange. Denn Blogigo ist eine sehr gute Blogplattform, gerade und schon wegen den Nutzern hier.
Ich bin dankbar, dass ich hier bloggen darf. Da die Benutzung umsonst ist, denke ich, der Betreiber wird mit dieser Plattform sicherlich nicht reich werden können. Da kann man sich bei Fehlern, die auftreten, nicht ein ganzes Team hinstellen, die daran arbeiten.

Deshalb ein Dankeschön für die Antwort des Blogigo Betreibers.

Wenn etwas gut ist, muss es auch gesagt werden, über schlechtes sprechen wir schon oft genug.
.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. DustinYannickPhoebe schreibt am 18.03.2009 um 06:49 Uhr:also hat es ja doch was gebracht das wir die hoffnung nicht aufgegeben haben;-)
  2. Erdbeerkuchen schreibt am 18.03.2009 um 11:17 Uhr:Nettes LOB. :)
  3. inge schreibt am 18.03.2009 um 20:39 Uhr:wo du recht hast, hast du recht - dankeschön julian!
  4. sternenschein schreibt am 18.03.2009 um 21:47 Uhr:@Alex, wir werden doch nicht die Hoffnung aufgeben.
    Nie nicht.;-)
    @Erdbeerkuchen,
    Lob muss ja auch mal sein. Man kann ja nicht nur meckern..
    Muss auch mal gesagt werden, wenn etwas gut gemacht wird.
    @Inge,
    dankeschön.
    Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass die anderen Fehler, wie die Fehlermeldung beim Eintrag abschicken, und die Blogigo Charts, die im Moment nicht vorhanden sind, auch noch beseitigt werden.
    Hey, sind wir wieder anspruchsvoll.
    Liebe Grüsse an euch
    sternenschein

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.