Gedanken oder Fragen

02.03.2010 um 15:11 Uhr

Frühling im Herzen

Gestern, am 1. März, war ja der meteorologische Frühlingsanfang.
Wärmer ist es dadurch nicht unbedingt geworden.
Eher wieder etwas kühler.
Zeigte das Thermometer in den vergangenen Tagen noch fast 10 Grad Celsius an, kam mit dem Sturmtief Xynthia ein wenig die Kälte zurück.

hier im östlichen Niedersachsen hagelte es gerade. Die Windboen liessen die etwa 1 Zentimeter grossen Hagelkörner fast waagerecht zur Erde fallen.
Immerhin waren sie so gross, dass die Katzen die FLucht ergriffen und sich versteckten.
Danach fielen noch ein paar Schneeflocken bei nur 2 Grad Celsius.

Der Winter ist ein rauher Geselle.
So ganz ohne jede Gegenwehr will er nicht gehen, auch wenn seine Zeit abgelaufen ist.
Soll er ruhig noch etwas herumzicken, mich stört es nicht, denn
In meinem Herzen ist bereits Frühling.
Egal was das Wetter dazu sagen mag.;-)
Just in diesem Moment wird der Himmel wieder blau, und die Sonne scheint. *Yeah*
.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. chouchou schreibt am 02.03.2010 um 16:59 Uhr:Ich durfte soeben die Launen des Winters und des Frühlings geniessen! Strahlender Sonnenschein war draussen und ich dachte mir...wie schön,jetzt raus an die Luft,Sonne tanken......kaum war ich unterwegs (natürlich ohne Schirm!!!),da fängt es an zu schütten,wie aus Eimern.Prima!....
    Ja,ich versuche ja auch,die Sonne im Herzen zu haben,aber es gelingt mir noch nicht so wirklich.....es ist einfach schon wieder zu kalt...:-(
  2. JOblogt schreibt am 03.03.2010 um 10:32 Uhr:hab die wärmende winterjacke und die winterstiefel gestern eingemottet.
    jetzt ist frühling BASTA!
  3. sternenschein schreibt am 04.03.2010 um 21:39 Uhr:Liebe Chouchou,
    heute habe ich auch eher gefroren. Hatte wieder geschneit und gehagelt. Aber ab und an zeigte sich die Sonne auch bei blauem Himmel. Merkwürdig, fast wie April.
    Ich sag nur darauf folgt der Mai..*lach*

    Lieber Jo,
    du bist ja ein harter..*g*
    vielleicht solltest du mit dem einmotten doch noch warten..

    Sollst dich schliesslich nicht erkälten.;-)

    Liebe Grüsse an euch beide.
    sternenschein

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.