Gedanken oder Fragen

22.08.2011 um 15:04 Uhr

Sprechende Blicke

Ein Blick sagt manchmal mehr als jedes Wort.
Und doch sind es nur Augenblicke.
Die Augen lügen nicht, sagt man.
Sie sind der Spiegel der Seele, heisst es.

Wohl dem, der die Sprache der Augen lesen und verstehen kann. Denn der Mund sagt manchmal das eine und die Augen sagen etwas ganz anderes.
Sie sprechen ihre eigene Sprache.
.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. Blissful schreibt am 22.08.2011 um 15:51 Uhr:Wohl war!! Das hast Du sehr schön beschrieben :-)
  2. loveaholic schreibt am 22.08.2011 um 16:59 Uhr:wie, wenn ein laecheln nicht die augen erreicht.
  3. Crazy1412 schreibt am 22.08.2011 um 20:24 Uhr:Wirklich gut getroffen, denn das passiert nur allzu häufig. Die Augen spiegeln die Gefühle, die der Kopf manchmal nicht aussprechen will
  4. loveaholic schreibt am 22.08.2011 um 20:32 Uhr:traenen! das auch.
  5. Nasoetwas schreibt am 23.08.2011 um 08:56 Uhr:Ein ganz kleines bisschen muss ich wiedersprechen. Ich kenne einen Menschen bei dem das nicht zutrifft.
    Sie/Er kann regelrecht mit den Augen spielen und sie strahlen lassen. Wer diesen Menschen aber viele Jahre kennt, der sieht dass sie im Ärger (wenn etwas nicht passt, oder unwahr ist) bedeutend dunkler in der Pupille sind owohl sie auf de ersten Blick zu strahlen scheinen. Diese Augen sind von Natur her groß und dunkel.
    Was sich dann auch verändert ist die Kinnpartie. Das Gesicht wird krauser obwohl die Augen strahlen sollen.

    Aber meistens stimmt es. Augen lügen nicht (wenn man den Menschen gut kennt).

    Liebe Grüße
  6. loveaholic schreibt am 23.08.2011 um 10:32 Uhr:genau, es gehoert schon auch ein wenig 'erfahrung' mit dem jeweiligen menschen dazu.
  7. waterlili schreibt am 23.08.2011 um 17:41 Uhr:so zutreffend!
  8. sternenschein schreibt am 28.08.2011 um 06:30 Uhr:@Blissfull,
    dankeschön für deine Worte.;-)

    @Crazy,
    Augen lassen uns ganz schön tief blicken.

    @Nasoetwas,
    die Pupillengrösse sagt ja auch vieles aus, ob positives oder negatives an Gefühlen. Auch die
    Kinnpartie, wie du es beschreibst. Finde ich immer faszinierend so etwas zu beobachten.

    @loveaholic,
    ja, Tränen auch. Es gibt Freudentränen, Tränen der Rührung und Tränen der Trauer.
    Und dann noch tränenlose Augen, denen man trotzdem ansieht, dass sie weinen.
    Innerlich, ohne dass es nach aussen kommt.
    Wenn man jemanden gut und lange kennt, dann kann man an seinen Augen und Blicken wohl
    wirklich noch mehr erkennen und sehen, als wenn es ein fremder Mensch ist.

    @Waterlili,
    dir auch ein Dankeschön.
    Frage mich gerade, ob andere Menschen mehr und besser in unseren Augen und Blicken lesen
    können, als wir selbst, wenn wir in den Spiegel schauen.
    Liebe Grüsse
  9. loveaholic schreibt am 28.08.2011 um 17:02 Uhr:wie alles positiv sein kann, kann es negativ sein und wie alles negativ sein kann, kann es positiv sein! das ist mir schon oefter aufgefallen. es gibt nichts.. absolutes, irgendwie.
    oder an der koerpersprache. manchmal.. ich hab mal geschrieben mit wem und er meinte nur 'du willst weinen, nichtwahr?' und mich hat das so fasziniert, es durchs schreiben fuehlen zu koennen.
    ich hab mal geschrieben, dass ich denke, wenn man sagt, man sieht irgendetwas in den auges eines menschen, dann sagt man das nur, weil man es nicht anders definieren kann. einfach weil man es spuehrt und die augen das.. offenste sind. eben das tor zur seele.
  10. aenne schreibt am 28.08.2011 um 20:09 Uhr:Die Augen, das Tor zur Seele - ein wirklich schöner Beitrag inklusive Kommentaren. Ein "Danke" an euch alle. Liebe Grüße. Aenne
  11. loveaholic schreibt am 28.08.2011 um 22:53 Uhr:und wenn wir schlafen sind die augen zu und die seele tanzt in uns umher! ob gut oder schlecht!
    dieser beitrag fasziniert mich wirklich auch, und schoen, ja, aenne! ich lese so gerne hier.

Einloggen zum Kommentieren:

Hinweis: viele Funktionen von blogigo (z.B. Einträge kommentieren) stehen Dir erst nach einer kostenlosen und unverbindlichen Registrierung zur Verfügung. Hier kannst Du Dich in Sekundenschnelle registrieren.