Kroatien gehört zu den beliebtesten Urlaubsländern in Europa. Das ist auch kein Wunder, denn das Land bietet mit strahlend weißen Kiesstränden, malerischen Wasserfällen, einsamen Buchten und interessanten Städten alles, was das Urlauberherz begehrt. Sowohl Erholungssuchende als auch Wassersportler und Familien kommen in Kroatien auf ihre Kosten. Außerdem bietet Kroatien auch eine Vielzahl schöner Urlaubsunterkünfte wie bspw. ein Blick auf die Seite Vacasol.de verdeutlicht. Die folgenden Urlaubsziele zählen zu den schönsten und beliebtesten in Kroatien.

Poreč

Poreč befindet sich im Nordwesten von Istrien und bietet ein großes Angebot an Freizeitaktivitäten, sodass es im Badeurlaub garantiert nicht langweilig wird. Durch das bunte Nachtleben ist der Ort auch bei Party-Urlaubern beliebt. Doch auch Kulturinteressierte kommen in der malerischen Altstadt auf ihre Kosten. Über der Altstadt befindet sich die Euphrasia-Basilika, welche zum Weltkulturerbe der UNESCO gehört. Wer auf der Suche nach Action ist, kann dem großen Wasserpark Aquacolors einen Besuch abstatten oder sich auf einer der beiden Kartbahnen der Stadt vergnügen. An der Küste Kroatiens nördlich und südlich von Poreč gibt es eine Vielzahl an hübschen Hotels und Ferienhäusern.

Rovinj

Die Altstadt Rovinj liegt auf der Halbinsel Istrien. Im Zentrum der Stadt befindet sich die barocke Kirche Heiligen Euphemia, von deren Turm aus ein atemberaubender Blick über Istrien genossen werden kann. Rundherum befinden sich nah am Wasser gebaute bunte Häuser und kleine Gassen. Die komplette Stadt wurde 1963 zum Kulturdenkmal erklärt. Vor der Küste von Rovinj befindet sich ein Tauch- und Schnorchelgebiet, in welchem sich eine Vielzahl kleiner Inseln befinden, welche zum Inselhopping einladen. Zudem befindet sich in Rovinj eines der ältesten Aquarien der Welt, indem Urlauber die Meeresbewohner Kroatiens näher betrachten können.

Pula

Pula gilt als die älteste Stadt Kroatiens und befindet sich ebenfalls auf der Halbinsel Istrien. Eine der wichtigsten Sehenswürdigkeiten ist das beeindruckende Amphitheater, welches im 1. Jahrhundert errichtet wurde. Hier finden regelmäßig Konzerte, Opern und Filmvorführungen statt. Auch Badeurlauber kommen in Pula auf ihre Kosten, denn es erstrecken sich entlang der Küste zahlreiche Badebuchten mit Fels-, Sand- oder Kiesstränden. Dort findet sich zudem auch ein Verleih für verschiedene Wassersportarten.

Zadar

Die in Dalmatien gelegene Hafenstadt Zadar bietet eine Mischung aus Natur, Kultur, Strand und Städtetrip. In der Altstadt befinden sich römische und venezianische Ruinen. Kunstliebhaber sollten einen Ausflug zur Kathedrale St. Anastasia unternehmen, welche die größte Kathedrale Kroatiens ist. Ein weiteres Highlight dieses Urlaubsortes ist die Meeresorgel an der Altstadtpromenade. Diese besteht aus breiten, flachen Stufen, auf denen man sitzen und auf das Meer gucken kann. Die Unterseiten der Stufen sind so geformt, dass durch die Wellenbewegungen Klänge entstehen. Direkt daneben befindet sich der „Gruß an die Sonne“. Dieser besteht aus einem Kreis aus unzähligen Glasplatten, die im Dunkeln bunt leuchten.

Dubrovnik

Die Hafenstadt Dubrovnik befindet sich im Süden Kroatiens und ist bei Film- und Serienfans besonders bekannt, da sie als Drehort für „Star Wars“ und die Serie „Game of Thrones“ diente. Seit 1979 zählt die Altstadt zum UNESCO Weltkulturerbe. Eine der Sehenswürdigkeiten in Dubrovnik ist die zwei Kilometer lange Stadtmauer, welche komplett abgewandert werden kann. Wer mit der Seilbahn auf den Berg Srd fährt, kann einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt aus 400 Meter Höhe bewundern. Auch kulinarisch hat Dubrovnik einiges zu bieten, denn es gibt eine Vielzahl an Restaurants und Bars.

Insel Hvar

Die Insel Hvar in Dalmatien gilt als einer der sonnigsten Urlaubsorte Europas und ist bekannt für den vielen duftenden Lavendel sowie das saubere Wasser. Hier kommen sowohl Naturliebhaber, Taucher, Erholungssuchende als auch Aktivurlauber voll auf ihre Kosten. Kulturliebhaber sollten der gleichnamigen Inselhauptstadt einen Besuch abstatten, denn dort finden sich alte Klöster und Festungen. Auf der Insel gibt es zudem unzählige Olivenbäume und Weingärten.

Split

Die Küstenstadt Split gehört zu den beliebtesten Reisezielen an der Adria – und das nicht erst seit dem sie als „Game of Thrones“-Drehort diente. Der mächtige Diokletianpalast zählt zum Weltkulturerbe und ist eines der Highlights der Stadt. Auch Badeurlauber finden hier was sie suchen: In der Küstenstadt befindet sich der beliebte Sandstrand Bačvice. Vom Hafen aus erreicht man zudem die beliebten Urlaubsinseln Hvar und Brač.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Redaktion

Unser Redaktionsteam veröffentlicht regelmäßig interessante Beiträge über verschiedenste Bereiche des Lebens. Haben Sie ein spannendes Thema und würden gerne darüber einen Artikel schreiben? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.