Nicht selten kommt es vor, dass Sparer mit einer schlechten Schufa keinen Kredit von ihrer Hausbank bekommen. Hier hilft es auch kaum sich zu ärgern, denn die Bank sollte wirtschaftlich arbeiten und geht diesbezüglich kein Risiko ein.

Das bedeutet im Klartext, der Antragsteller erfüllt nicht die vom Kreditgeber gestellten Erwartungen. Trotzdem muss das nicht bedeuten, dass es kaum Chancen gibt irgendwo einen Kredit zugesprochen zu bekommen.

Kredit bei minimaler negativer Schufa

Bestimmte Kreditinstitute bieten auch bei schlechter Schufa-Auskunft einen Kredit an. Dafür muss der Kreditnehmer allerdings gewisse Voraussetzungen erfüllen. Vor allem muss der Antragsteller in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis stehen. Außerdem sollte er beim gleichen Arbeitgeber mindestens 6 Monate ohne Unterbrechung beschäftigt sein.

Kaum Chancen auf Kredit haben Personen die das 70. Lebensalter bereits überschritten haben. Ebenso spielt die Höhe des Verdienstes und eventuelle bereits laufende Darlehen eine Rolle. Hier wird genau ermittelt, damit die Bonität des Antragstellers festgestellt werden kann. Im Zweifel verlangt die Bank zusätzliche Sicherheiten wie Kfz-Brief, Immobilien, Lebensversicherung usw.

Wer zusätzlich eine Kreditausfallversicherung mit abschließt, für den erhöhen sich die Chancen trotz negativer Schufa.

In der Schweiz Kredit erhalten trotz schlechter Bonität

Da sich die Kreditgeber in der Schweiz oder im anderen europäischen Ausland befinden, wird in der Regel auf eine Schufa-Auskunft verzichtet. Das stellt für die Kreditgeber höhere Risiken dar, dieses Risiko gleicht man durch höhere Kreditzinsen aus.

Obwohl das eine Möglichkeit ist, auch bei schlechter Bonität einen Kredit zu bekommen, sollte man bedenken, dass Flexibilität eingeschränkter ist als beim herkömmlichen Kredit. Zum Beispiel wird pro Antragsteller eine Kreditsumme von maximal 7500 Euro gewährt, die Laufzeit beträgt 40 Monate. Zudem muss er ein gewisses Mindesteinkommen vorweisen können, längere Zeit beim selben Arbeitgeber beschäftigt sein, das Höchstalter beträgt 62 Jahre.

Vorteile sind, der Schweizer Kredit verlangt keine Auskunft bei der Schufa, auch wird der dort nicht gemeldet. Meistens erfährt auch die Hausbank nichts von dieser Art Kredit, die Auszahlung erfolgt größtenteils postbar.

Nähere Informationen zum Schweizer Kredit unter kredit-trotz-negativer-schufa.info

Kredit vom Leihhaus (Pfandkredit)

In diesem Fall ist ebenfalls keine Schufa-Auskunft vonnöten. Für diesen Kreditgeber spielt nur der Wert des gepfändeten Objektes eine Rolle. Ein Pfandkredit läuft in der Regel nachfolgendem Schema ab. Diese Art Kredit wird als Gegenwert zum beliehenen Objekt ausbezahlt, welches als Sicherheit dient.

Solche Wertgegenstände sind unter anderem Schmuck, Edelmetalle, Fernseher, Handys, Fahrräder, E-Bikes oder Autos. Kommt der Kreditnehmer seinen Verpflichtungen nicht mehr nach, kann das Leihhaus den Gegenstand versteigern. Dieser Kredit hat den Vorteil, dass der Interessent sofort Bargeld ausbezahlt erhält. Leihhäuser befinden sich in vielen Städten, eine recht einfache Art zu einem Kredit zu kommen.

Kredit von Privat

Hier handelt es sich nicht um Banken die hier Darlehen anbieten, sondern private Anleger. Hier entscheidet nicht die Bank, sondern der private Kreditgeber über zu leistende Zinsen und eventuelle Sicherheiten. Eine Nachfrage bei der Schufa entfällt ebenfalls. Hier werden die Antragsteller in so genannte Bonitätsklassen eingeteilt. Je schlechter die Liquidität des Antragstellers, umso höher die Risiken für den Kreditgeber. Hier werden allerdings auch die höchsten Zinssätze fällig.

Auch bei Kredit von privat besteht trotz negativer Schufa-Auskunft die berechtigte Chance auf einen Kredit.

Fazit

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass sich Antragsteller mit negativer Schufa-Auskunft deutlich schwerer tun einen Kredit zu bekommen, als Interessenten die eine gute Bonität vorweisen können. Allerdings besteht auch bei schlechter Bonität die Chance ein Darlehen zu bekommen. Hier spielt die berufliche Situation, der Verdienst, weitere Sicherheiten und sonstige Verbindlichkeiten eine wichtige Rolle.

Unter Umständen ist auch die Hausbank bereit, bei schlechter Bonität einen Kredit zu gewähren. Allerdings sind auch hier ein regelmäßiges Einkommen und weitere Sicherheiten wichtig. Auch darf die Höhe der Kredits einen gewissen Betrag nicht überschreiten. Zudem sollte man schon mehrere Jahre Kunde bei seiner Hausbank sein.

[Gesamt: 3   Durchschnitt:  4.7/5]

Redaktion

Unser Redaktionsteam veröffentlicht regelmäßig interessante Beiträge über verschiedenste Bereiche des Lebens. Haben Sie ein spannendes Thema und würden gerne darüber einen Artikel schreiben? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.