Hier erfahren Sie alles darüber, wie Sie eine Website erstellen können, ohne sich mit komplizierter HTML- und CSS-Programmierung auseinandersetzen zu müssen. Dank unseres Ratgebers über die Erstellung von Websites und unzähliger Anbieter für kostenlose Homepage-Baukästen , werden Sie unabhängig und haben die volle Kontrolle darüber, was Sie erstellen.

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre eigene Website zu starten. Sicherlich, während Sie das Internet durchsuchen, sind Sie auf Dutzende von verschiedenen Methoden und Angeboten gestoßen, die damit zusammenhängen. Hier fällt es schwer, den Überblick zu behalten. Das Web ist voll von Kursen und Schulungen, die Sie ermutigen, zu lernen, wie man in HTML, CSS, JS, PHP, etc. kodiert. Und es wird gesagt, dass dieses Wissen notwendig ist, um eine professionelle Website zu erstellen. Wir würden solchen Meinungen zustimmen, wenn wir im späten zwanzigsten Jahrhundert leben würden, aber nicht heute. Ja, dieses Wissen ist immer noch nützlich, aber in keiner Weise notwendig, um eine Website einzurichten. 

Welches Ziel verfolgen Sie mit Ihrer Website?

Was Sie zunächst tun sollten, bevor Sie sich einen Homepage Baukasten suchen, ist den Zweck Ihrer Website genau zu definieren. Soll es ein einfacher One-Pager, ein Blog, ein größeres Informationsportal oder vielleicht ein Online-Shop sein? Was wollen Sie damit erreichen? Mit einem präzisen Ziel wird es für Sie einfacher sein, die richtigen Werkzeuge auszuwählen, Sie verschwenden weniger Zeit mit Experimenten. Nach konkreten Anweisungen erstellen Sie jedes Projekt, das Ihnen in den Sinn kommt und erreichen praktisch jedes Ziel, das Sie sich selbst gesetzt haben. Nutzen Sie das Wissen, was Ihnen im Internet kostenlos zur Verfügung gestellt wird für sich und Ihr Unternehmen und haben Sie keine Angst, dass Ihre Entscheidung den Geldbeutel leeren wird.

Erstellen einer eigenen Website

Die Erstellung von Websites hat sich in den letzten zehn Jahren stark verändert. Vor einigen Jahren erforderte es viel mehr Arbeit als heute, um eine voll funktionsfähige Website zu erstellen. An solchen Plattformen mangelt es heute nicht mehr. Was wichtig ist, wir sprechen nicht nur von einfachen Landingpages sondern auch von voll funktionsfähigen Portalen, die wir weitgehend an unsere eigene Vision anpassen können.

Eine Website auf einem eigenen Server

Wenn Sie eine Website von Grund auf neu erstellen möchten lohnt es sich, zunächst den richtigen Hosting-Service auszuwählen. Es gibt Dutzende von Unternehmen auf dem Markt, die Platz auf Servern anbieten. Vergleichen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Pakete, die sie zu bieten haben, und nach dem Kauf eines Hostingpakets können Sie sich Ihren eigenen Platz im Netzwerk schaffen.

Und hier kommt mit Erleichterung, die zweite Option auf Ihrem eigenen Server. Es handelt sich um eine der bewährten Engines, das sogenannte CMS (Content Management System) – einfach Content Management Systeme. Sie ermöglichen es Ihnen, den Inhalt der Website bequem zu verwalten, zu erweitern und weitere Elemente hinzuzufügen, ohne sich den Seitencode ansehen zu müssen. Alles in einer einfachen und lesbaren Form, bei der die technischen Aspekte in den Hintergrund treten und sich die Nutzer einer gut vorbereiteten Website ausschließlich auf ihren Inhalt konzentrieren müssen. Sie müssen jedoch berücksichtigen, dass Sie, wenn Sie Ihr eigenes Design erstellen und es an die Bedürfnisse des CMS anpassen, viel mehr Wissen benötigen als bei einfachen Seiten. Zu den beliebtesten CMS-Systemen, die kostenlos erhältlich sind, gehören WordPress, TYPO3 und Joomla!

Wenn Sie daran interessiert sind, Ihre eigene Website auf einem zuvor gemieteten Server zu erstellen, finden Sie Tausende von verschiedenen Anleitungen online, deren Autoren Ihnen helfen werden, das Thema von Grund auf zu erforschen. Es ist auch erwähnenswert, dass wir mit unseren eigenen Lösungen vollen Zugriff auf die Website, ihren Code, die Werbung, die wir auf ihr platzieren, usw. haben. Diese Stärke ist eines der Elemente, die sie von der nächsten Kategorie unterscheiden, d.h. Websites, die mit wenigen Klicks auf populären Hosts erstellt wurden.

Kostenlose Website, die auf beliebten Webhosts erstellt werden

Um die eigene Website zu erstellen müssen Sie keinen Code schreiben, Sie müssen nicht einmal einen Server mieten oder eine beliebte CMS-Engine darauf installieren. Als ideale Beispiele für solche Lösungen können wir einen der beliebtesten Dienste dieser Art nutzen – wordpress.com und blogspot.com. Die Einrichtung einer eigenen Website ist sehr einfach. Die Nutzung solcher Dienste hat viele Vorteile (Sie müssen die technischen Aspekte nicht erforschen, es kostet nichts, alles geht super schnell). Leider – automatisch müssen Sie deren Grenzen berücksichtigen. Anpassungen am Aufbau sind nur bedingt möglich. Außerdem liegt die Domain auf einer Subdomain des Webhosters.

Website-Baukästen im Abonnement

Darüber hinaus haben wir die letzten Jahre auch Dienstleistungen gesehent, bei denen wir Komponenten frei kombinieren und Seiten mit einem einfachen Drag and Drop erstellen können. Die meisten von ihnen haben viele Einschränkungen, die Preise der Abonnements werden wahrscheinlich auch nicht alle ermutigen. Wir müssen jedoch zugeben, dass sie wirklich beeindruckend aussehen können. Zu diesen Anbietern gehören Wix, SiteBuilder, BigCommerce, etc.. Einige von ihnen erlauben es Ihnen sogar, die von ihren Editoren erstellten Effekte herunterzuladen und in Ihr eigenes Hosting hochzuladen, die Erstellung ist ein Kinderspiel und jeden Tag gibt es mehr und mehr Optionen. Es geht nicht nur um Landingpages für ein Unternehmen, sondern es gibt auch die Möglichkeit, Online-Shops damit zu erstellen.

[Gesamt: 2   Durchschnitt:  5/5]

Redaktion

Unser Redaktionsteam veröffentlicht regelmäßig interessante Beiträge über verschiedenste Bereiche des Lebens. Haben Sie ein spannendes Thema und würden gerne darüber einen Artikel schreiben? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.