Z.ART

13.06.2016 um 18:36 Uhr

*SODALE* ...


Musik: Juju Orchestra – Nao posso demorar

play

 

 

 

 

 

   

 

~  werde dann mal abtauchen ~

@zartgewebt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: unbekannt

 

 

 

 

 

02.06.2016 um 21:29 Uhr

DOCH HEUTE IST'S GUT


 

Musik: J.J. Cale – Slower Baby

play

 

 

 

 

 

 

 

Irgendwie

 komme ich momentan

so gar nicht zur Ruhe

bin die ganze Zeit über

mehr

“dort”

als

“da”

 

Laufend

Krankenhausbesuche

 

Mutter

wurde schon wieder operiert

und das

in ihrem hohen Alter

und ihrem

sehr, sehr geringen

(unter 40 kg)

Körpergewicht

 

Die Arbeit wächst mir

zum Teil über den Kopf

brauche zu allem

fast doppelt so lange

wegen dem Sehnenriss

plage mich nach wie vor

mit dieser

mich sehr einschränkenden

Schiene herum

 

Hier eine Feier

dort noch ein Fest

die mir nicht wirklich

Entspannung bringen

sondern mich eher stressen

da mir der Lärmpegel

viel zu hoch ist

die Menschenmasse

das Gelaber zuviel 

 

Doch heute ist's gut

heute

bin ich seltsam entspannt

heute bin ich weich

unbewegt im Gemüt

bin so ganz

 bei mir

 

na ja

ein wenig auch

 

@zartgewebt

 

    

 

Bildquelle: unbekannt

 

 

 

28.05.2016 um 21:06 Uhr

NACHSEHEN

 
 

Musik: The Rolling Stones – Stuck Out All Alone

play

 

 

 

 

 

  

 

 

 

  

 

 

 

Dieser Tage

im heimischen Park

da hatte wohl einer

das Nachsehen

@zartgewebt

 

 

 

 

  

 

 

 

Bildquelle: alle @zartgewebt

 

 

 

 

 

22.05.2016 um 23:47 Uhr

UNBEHAGEN


 

Musik: Lizzy Mercier Descloux

play

 


 

 

 

Ich mag es nicht sonderlich

wenn man mich

wie ein rohes Ei behandelt 

mich mit

Samthandschuhen anfasst

doch in die

Zange genommen zu werden

behagt mir ebenso wenig

 @zartgewebt

 

 

 

Bildquelle: Maurizio Di Ioro

 

 

 

 

 

18.05.2016 um 23:59 Uhr

PERVERSION

 

 

 

 

 

 

Ganz schön

 

….

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

pervers das

finde ich

 

@zartgewebt

 

 

 

 

 

 

  

 

Das Video übrigens, steht dem an nichts nach

 

 play

 

    

Bildquelle: alle @zartgewebt

 

 

 

 

 

 

 

16.05.2016 um 10:29 Uhr

VERMESSENHEIT


 

Musik: Annie Decatur Danielewski (Poe)

play

 

 

 

 

 

a rose   ~   is a rose    ~   is a rose

 

 

 

Bildquelle: Maurizio Di Ioro

 

 

 

 

 

 

14.05.2016 um 16:02 Uhr

RAUCHZEICHEN


Musik: Du Blonde – Black Flag

play

 

 

 

 

Auch wenn es zurzeit

recht still um mich scheint

ganz

habe ich mein Pulver

noch nicht verschossen

@zartgewebt

 

 

 

 

Bildquelle: Maurizio Di Ioro

 

 

 

 

24.04.2016 um 19:21 Uhr

MACH ES MIT EINEM LÄCHELN


 

 

 

Dieser Tage bin ich über

 Désirée gestolpert

 

Boah, diese Mannen

haben es in sich

haben mich total geflasht

kann ich da nur sagen

 

 

 

  

 

 

 

Also, der erste Song

den ich zu hören bekam

hatte mich sofort

 

 

play 

 

Darling’s Lost Me

  

was für eine geile Stimme

meeega Sound

  gaaaanz meins eben

 

 

Oder auch der

 

 

play

Sister of Sea

 

 ;-)

 

@zartgewebt

 

 

 

 

 

 

 

19.04.2016 um 20:24 Uhr

YOU TURN ME ON



 

.

 

  

 

 

 

 

02.04.2016 um 22:59 Uhr

VIELE GESICHTER


Musik: Ween – Did you see me

play

 

 

 

 

Auch wenn die Maske fällt

wir uns so zeigen

wie wir wirklich sind

 

unserer wahres

 

“ich”

 

bleibt dennoch verborgen

@zartgewebt

 

 

 

Bildquelle: unbekannt

 

 

 

 

 

28.03.2016 um 00:52 Uhr

~ ~ ~





 

.

 

  

~ ~ ~

 

 

 

 

 

 

26.03.2016 um 11:07 Uhr

KLEINE MÄRCHENSTUNDE

 

Musik: Bernd Witthüser – Die Schlüsselblume

play    or    play

 

 

 

 

 

In stiller Nacht geht ganz allein 
ein Teppichhändler durch eines Waldes Hain, 
er betritt eine Lichtung, und hebt das Gesicht, 
und sieht: seltsame Sterne in gleißendem Licht; 
auf der Wiese sieht er eine Blume steh'n, 
glitzernd, und herrlich anzuseh'n, 
und er fasst diese Blume, und bricht sie sacht, 
da öffnet sich ihm einer Höhle Schacht. 

Er tritt in einen hellen weiten Raum, 
und mag nicht glauben, was seine Augen schau'n: 
voller Silber, Gold, und Edelsteinen 
sieht er drei Grotten vor sich erscheinen, 
und er sieht sein Leben in Reichtum und Macht, 
geblendet von des Geschmeides Pracht, 
erscheint ihm seine Zukunft gesichert und klar: 
ein neues Leben beginnt, das alte war. 

Und wie er da steht, und seinen Traum genießt, 
merkt er, wie sich das Tor langsam schließt; 
da greift er sich, was er nur fassen kann, 
und springt heraus – 
hinter ihm schließt sich die Höhle mit dumpfem Klang, 
er betrachtet den Reichtum in seiner Hand, 
doch der zerfällt, und wird zu Sand, 
und er merkt, dass er das schönste vergaß: 
die Blume, den Schlüssel, den er besaß

@Witthüser & Westrupp

 

 

Bildquelle: unbekannt

 

 

 

 

 

24.03.2016 um 13:53 Uhr

WER FÜRCHTET SICH VORM ....?


Musik: Foyer Des Arts – Komm in den Garten

play

 

 

  

  

 

“Wenn er aber kommt?”

 

 

 

 

 

  

 

 

  

  Bildquelle: Jan Pypers

 

 

 

 

 

21.03.2016 um 18:58 Uhr

DON'T SAY NO



 

.

 

 

*sing*

 

~ uuuuuuuh~U~U~uuuh ~

 

@zartgewebt

 

 

 

 

 

 

08.03.2016 um 14:37 Uhr

LOVE KNOWS ...





 

.

 

  

 

 

 

 

23.02.2016 um 20:00 Uhr

... IN DIR


Musik: Bliss - A quiet conversation

play

 

 

  

  

 

Ein Blick

und ich versinke

sagst kein Wort

berührst mich nur

 ertrinke

@zartgewebt

 

 

 

Bildquelle: unbekannt

 

 

 

 

 

17.02.2016 um 23:51 Uhr

FLOATING


Musik: Harald Grosskopf - So weit, so gut

play

 

 

 

 

 

~ ~ ~

 

 

 

Bildquelle: unbekannt

 

 

 

 

14.02.2016 um 19:28 Uhr

INTENSE


Musik: Carole King

play

 

 

  

 

 

You

make me feel

like a

...

 

 

 

Bildquelle: unbekannt

 

 

 

 

10.02.2016 um 15:47 Uhr

STINKNORMAL


Musik: The Cars – You are the girl

play

 

 

 

 

 

Was guckst du 

bin ganz gewöhnlich

stinknormal

@zartgewebt

 

 

  

Bildquelle: Sammy Slabbinck

 

 

 

 

02.02.2016 um 20:24 Uhr

HERZLOS




Musik: Krokodil - Marzipan

play

 

 

  

 

 

 

Glück gehabt

 

 

 

 

  

 

 

 

 

diese Baumwanze

 

 

 

 

  

 

 

 

 

ich hätte sie nämlich fast

verfüttert heute

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

doch das rote Kehlchen

in meinem kleinen Büro

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

würdigte sie keines Blickes

machte nicht mal

 

"piep"

 

 

 

 

 

 

na ja, da bugsierte ich die Wanze

 

herzlos

wie ich nun mal bin

 

kurzerhand

einfach beim Fenster raus

@zartgewebt

 

 

 

Bildquelle: alle @ zartgewebt