Der Weg zum Glück und zur emotionalen Freiheit erfordert nicht immer den Erwerb neuer Fähigkeiten und Dinge. Sehr oft liegt der Schlüssel zur Lösung ihrer Probleme eher darin, bestimmte Verhaltensweisen und Gewohnheiten zu stoppen, die den Zugang zu innerer Energie einschränken.

Hören Sie auf, Ihre Bedürfnisse zu ignorieren!

Wenn Sie nicht auf sich selbst aufpassen können, wie wollen Sie dann auf andere Menschen aufpassen? In Ihrem Leben sind Sie das Wichtigste und es ist höchste Zeit, dass Sie sich an diesen Gedanken gewöhnen. Der Mensch ist evolutionär so programmiert, dass er sich um sich selbst besonders kümmert. Leider wird dieses Merkmal von der Gesellschaft unterdrückt und “Egoismus” genannt, was dazu führt, dass sich Menschen schuldig fühlen, wenn sie sich auf sich selbst konzentrieren wollen. Das Ergebnis ist die Suche nach Akzeptanz bei anderen und die Erwartung, dass sich die Menschen um uns kümmern. Passen Sie zuerst auf sich auf – das ist eine weitere wichtige Grundlage für Ihr Selbstwertgefühl. Nur dann sollten Sie sich um andere kümmern. Eine gute Beziehung zu Ihnen selbst wird Ihnen die Kraft geben, mit den Problemen anderer umzugehen.

Hören Sie auf, vor Ihren Problemen wegzulaufen

Sie werden trotzdem zurückkommen, wenn Sie sich nicht richtig um sie kümmern. Die Flucht vor Problemen ist kein guter Weg, um mit ihnen umzugehen. Nehmen Sie sich stattdessen die Zeit, die aktuellen Herausforderungen Ihres Lebens zu überdenken und über mögliche Lösungen nachzudenken. Schreiben Sie das Problem auf ein Blatt Papier und stellen Sie sich Fragen darüber, was Sie tun können, um das Problem zu lösen. In vielen Fällen wird es nicht einfach sein, aber je größer die Herausforderung, desto größer das Lernen daraus. Sie werden nicht immer in der Lage sein, Ihre Probleme sofort zu lösen, aber schon die Gewöhnung an sie macht einen großen Unterschied.

Hören Sie auf, Zeit mit Leuten zu verbringen, die Sie nicht mögen!

Es ist möglich, dass es in Ihrer näheren Umgebung Menschen gibt, die Ihre Entwicklung irgendwie behindern oder Ihre positive Einstellung zum Leben unterdrücken. Halten Sie keine Beziehungen zu ihnen aufrecht, nur weil Ihr Schicksal sich miteinander verflochten hat. Bleiben Sie stattdessen bei Leuten, die Ihnen helfen, zu sein, wer Sie sind, wenn Sie sich am wohlsten fühlen. Der Aufbau neuer, gesünderer Beziehungen muss überhaupt nicht zeitaufwendig sein, und es ist wahrscheinlich eine Quelle größerer Lebensfreude und uneingeschränkter Entwicklung für Sie.

Hören Sie auf, über unangenehme Dinge zu reden!

Hören Sie auf Ihre innere Stimme. Sind das positive, unterstützende und motivierende Worte? Oder eher kritisch, strafend und unangenehm? Es stellt sich heraus, dass sehr oft die größte Einschränkung für Menschen sie selbst sind. Ändern Sie Ihre Dialoge mit verschiedenen effektiven Techniken. Lassen Sie innere Kritik zu Ihrem inneren Freund werden. Um Ihre Beziehung zu Ihnen selbst zu verbessern, können Sie von vorne anfangen. Beginnen Sie damit, Sie mit einem breiten Lächeln auf dem Gesicht und einem Vorschlag zu begrüßen, einen angenehmen und freudigen Tag zusammen zu verbringen!

Hören Sie auf sich zu verstellen!

Was nützt es, künstliche Persönlichkeiten zu schaffen, wenn sie nur eine Illusion sind? Sich selbst zu sein ist eine der größten Herausforderungen. Denn die Medien und die Gesellschaft üben Druck auf Sie aus, bestimmte Anforderungen zu erfüllen. Und die einzige Voraussetzung, die Sie haben sollten, ist, sich in Ihrer eigenen Haut wohl zu fühlen. Schließlich ist es kein Zufall, dass diejenigen, die die meiste Aufmerksamkeit, Respekt und Liebe erhalten, diejenigen sind, die am authentischsten und ehrlichsten sind.

Hören Sie auf, Ihre Zeit mit unwichtigen Dingen zu verschwenden!

Sind Ihnen die Dinge, die Sie jeden Tag tun, sowohl bei der Arbeit als auch nach der Arbeit, wichtig? Wenn nicht, gib sie auf. Die Zeit, die Sie auf diesem Planeten verbringen dürfen, ist begrenzt, also beginnen Sie wirklich jede Minute Ihres Tages zu genießen. Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie jetzt arbeiten werden, um mehr Zeit und Raum in Ihrem Leben zu haben. Das wird nicht passieren, denn Ihr Leben ist bereits hier und jetzt. Wenn Sie es heute nicht zu schätzen wissen, warum sollten Sie davon ausgehen, dass es sich in Zukunft ändern wird? Ich wiederhole – Ihr Leben findet jetzt statt. Bestimmen Sie, was Ihnen wichtig ist und lassen Sie sich keine Zeit für unwichtige Dinge.

Hören Sie auf zu lügen!

So werden Sie nie Erfolg haben. Irgendwo in der Tiefe werden Sie immer wissen, was die Wahrheit ist. Sich selbst anzulügen gibt sehr kurzfristige Erleichterung und die Möglichkeit, vor Problemen zu entkommen, schafft aber langfristig mentale Pathologien und Konflikte zwischen Persönlichkeiten. Seien Sie sich selbst treu und haben Sie keine Angst, sich selbst die ganze Wahrheit zu sagen. Auch wenn es nicht bequem ist. Dies wird eine starke und gute Beziehung zu sich selbst aufbauen, die ein wichtiger Baustein des Selbstwertgefühls ist.

Hören Sie auf, anderen die Schuld für Ihre Probleme zu geben!

Die Übertragung von Verantwortung nach außen ist sehr bequem, aber gleichzeitig auch eine sehr tückische Falle. Wenn Sie nicht verantwortlich sind, haben Sie keine Kontrolle. Und wenn Sie keine Kontrolle haben, werden Sie hilflos sein und erwarten, dass andere Ihre Probleme lösen. Wenn etwas ein Problem für Sie ist, dann weil Sie es als solches wahrnehmen. Es ist nicht die Schuld von irgendjemandem, es ist nicht einmal Ihre Schuld. Übernehmen Sie die Verantwortung für das, was vor sich geht. Gewinnen Sie die Kontrolle wieder und denken Sie darüber nach, was Sie tun können, um sie zu ändern.

Hören Sich auf, sich zu präsentieren!

Die Notwendigkeit, anderen zu beweisen, dass Sie eine wertvolle Person sind, zeigt, dass Sie nicht davon überzeugt sind. Verschwendet eure Energie nicht mit Showverhalten, wenn ihr die gleiche Energie in euer Inneres leiten könnt. Dies wird es Ihnen ermöglichen, sich auf den Aufbau einer internen Beziehung zu Ihnen selbst zu konzentrieren und ein starkes Selbstvertrauen aufzubauen. Und dann verschwindet das Bedürfnis, anderen zu zeigen, dass Sie lustig, gesellig und selbstbewusst sind!

Weiterführende Tipps

https://www.zeit.de/zeit-wissen/2014/04/persoenlichkeit-charakter-individualismus

[Gesamt:8    Durchschnitt: 4.9/5]

Redaktion

Unser Redaktionsteam veröffentlicht regelmäßig interessante Beiträge über verschiedenste Bereiche des Lebens. Haben Sie ein spannendes Thema und würden gerne darüber einen Artikel schreiben? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.