Ein gut ausgestatteter Werkzeugkasten ist für die Arbeit bei Ihnen zu Hause unerlässlich. Der Heimwerker braucht nicht nur Werkzeuge, um Bilder an der Wand zu befestigen, sondern auch, um Möbel zu reparieren oder um das Zuhause zu renovieren. Hier stellen wir Ihnen die wichtigsten Werkzeuge vor, die jeder Heimwerker haben sollte.

Notwendige Werkzeuge

Männer, die gebeten werden, 6 Werkzeuge zu nennen, ohne die sie nicht mehr leben können, antworten überwiegend wie folgt:

  • Hammer
  • Kombizange
  • Schraubendreher (Ein Set bestehend aus einem Griff mit austauschbaren Bits unterschiedlicher Größe und Form, einschließlich Kreuz, Schlitz, Imbus, Torx)
  • Franzose (verstellbarer Maulschlüssel)
  • Akkuschrauber
  • Zollstock

Weiteres sinnvolles Zubehör

Dieses Zubehör ist auch sehr gefragt:

  • Isolierband und Panzertape
  • Mehrstufige Klappleiter
  • Winkelschleifer mit auswechselbaren Sägeblättern für Holz oder Metall
  • Schleifpapier
  • Nägel, Stifte, Schrauben, Muttern, oder Haken,
  • L-förmige Imbusschlüssel,
  • Papier-, Metall- oder Kunststoffschneider
  • Schraubenschlüssel
  • Taschenlampe
  • Werkzeugkasten
  • Schutzhandschuhe und Schutzkleidung

Die Meister unter den Werkzeugen

Zum großen Werkzeug ABC gehören besonders folgende Werkzeuge, die häufig verwendet werden und bei keinem Heimwerker fehlen dürfen:

  • Akkuschrauber: Der Akkubohrschrauber mit austauschbaren Bits unterschiedlicher Länge, Dicke und Härte ist oft im Einsatz. Menschen, die in Einfamilienhäusern leben, denken meist, dass es sich lohnt, in Markengeräte zu investieren, anstatt den billigsten Bohrer zu kaufen. Zu den Top-Akkubohrern gehören Geräte der Marken Bosch, Hitaschi und Makita.
  • Hammer: Dies ist der Meister der Werkzeuge, die in jedem Haushalt benötigt werden. Er wird für kleinere und fortgeschrittene Reparaturarbeiten verwendet. Profis empfehlen Schlosserhämmer mit einem Holzstiel oder mit einem Stiel aus gummiertem Fiberglas. Es ist wichtig, vor dem Kauf die Stelle der Verbindung zwischen dem Griff und dem Drehgelenk zu prüfen. Ein ordentlicher Hammer sollte eine solide Verbindung haben. Bei der Entscheidung zum Kauf eines Hammers lohnt es sich, ihn in die Hand zu nehmen, um sein Gewicht und die Art und Weise zu prüfen, wie er in der Hand liegt. Der Komfort während der Arbeit ist eine Garantie für auch die schwierigsten Reparaturen.

Seltener verwendete Werkzeuge

Zu den seltener verwendeten Werkzeugen zählt die Handsäge. Sie wird normalerweise zum Schneiden von Holz oder Kunststoff verwendet. Es lohnt sich, eine Säge zu kaufen, die gehärtete “Zähne” hat. Spezialisten empfehlen, dass für jeden Zentimeter 7-8 “Zähne” vorhanden sein sollten. Beim Kauf einer Säge ist es empfehlenswert, ihre Parameter zu überprüfen, z.B. die Länge des gesamten Gerätes (die Standardsäge sollte ca. 380-450 mm betragen).

Eine Bohrmaschine mit einem Bohrersatz gehört zu den Elektrowerkzeugen. Am vielseitigsten sind die Schlagbohrmaschinen zum Bohren in verschiedenen weichen und harten Materialien. Beim Kauf eines bestimmten Modells wird auf seine Leistung, die maximale Drehzahl, und den Durchmesser der gebohrten Löcher geachtet.

Der Akkuschrauber ersetzt viele verschiedene Arten von Schraubendrehern, vom Kreuzschraubendreher bis hin zu Schlitzschraubenziehern verschiedener Größen.

Einige Heimwerker besitzen sogar eine Schleifmaschine. Sie ist besonders nützlich für diejenigen, die gerne mit Holz oder Metall basteln. Die beliebtesten Schleifgeräte sind der Winkel- und Pendelschleifer. Außerdem relativ selten verwendet werden Stichsägen, Tauchsägen und Dekupiersägen.

Lagerung der Werkzeuge

Jeder Heimwerker sollte einen Platz haben, wo seine Werkzeuge aufbewahrt werden. In Einfamilienhäusern gelingt es uns in der Regel, eine Ecke, einen Spind oder sogar einen separaten Raum für die Aufbewahrung verschiedener Arten von Geräten, die mit dem Garten, kleinen Reparaturen oder der Schneeräumung zusammenhängen, einzurichten. Die Lagerung von Werkzeugen ist keine einfache Angelegenheit, denn es ist wichtig, dass das von uns fertiggestellte Set an einem bestimmten Ort verfügbar ist. Manchmal reicht ein Werkzeugkasten leider nicht aus, aber ein Platz im Keller oder in der Garage, an dem sich bestimmte Werkzeuge und Geräte befinden (an der Wand, im Schrank, im Regal), ist eine Garantie für Ordnung.

Multifunktionswerkzeuge

Multifunktionswerkzeuge enthalten in der Regel unter anderem: Flachzange, Standardzange, Drahtschneider, Quetschzange, Schere, Metall- und Holzfeile, Diamantfeile, Holzsäge, Schraubendreher, Zoll- und Zentimetermaßstab, Hammer. Das Ganze ist in einem Gerät oder einer Werkzeugkiste enthalten. MultiTool-Werkzeuge werden von verschiedenen Herstellern angeboten und unterscheiden sich stark in Ausstattung, Qualität, Größe und Preis. Sie sind in Werkzeug- und Baumärkten, aber auch in Militär- oder Angelgeschäften erhältlich. Sie werden als Werkzeuge beworben, die zu Hause und bei verschiedenen Expeditionen benötigt werden. Eines der weltweit beliebtesten Unternehmen, das Multifunktionswerkzeuge produziert, ist Leatherman. Die Werkzeuge aus diesem Hause zeichnen sich durch volle Zuverlässigkeit und hervorragende Verarbeitung aus.

Fazit

Zuhauses passieren verschiedene Arten von Missgeschicken oder es kommt zu Defekten, die ein sofortiges Eingreifen bzw. Reparieren erfordern, die aber nicht unbedingt von Fachleuten durchgeführt werden müssen. Jeder Heimwerker ist mit dem passenden Werkzeug in der Lage, das Anziehen loser Schrauben oder Griffe, das Einschlagen von Nägeln oder das Bohren mehrerer Löcher in die Wand zu bewältigen. Investitionen in spezifische Werkzeuge bringen messbare Ergebnisse, und wenn Sie sich für hochwertige Geräte entscheiden, werden uns die Werkzeuge lange dienen.

Sie müssen nicht alles sofort kaufen. In der Regel komplettieren sich Werkzeuge über die Zeit hinweg. Es ist wichtig, die notwendigen Werkzeuge zu wählen, um Ihren eigenen Bedürfnissen und der Arbeit, die am häufigsten in Ihrem Haus getan wird, gerecht zu werden.

[Gesamt:1    Durchschnitt: 5/5]

Redaktion

Unser Redaktionsteam veröffentlicht regelmäßig interessante Beiträge über verschiedenste Bereiche des Lebens. Haben Sie ein spannendes Thema und würden gerne darüber einen Artikel schreiben? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.