Zum täglichen Beauty-Programm gehört die Auswahl eines passenden Dufts einfach dazu. Er unterstreicht die Persönlichkeit und lässt uns gut gelaunt durch den Tag gehen. Wir zeigen, was einen richtigen Sommerduft ausmacht und nennen sowohl Klassiker als auch Trenddüfte für den Sommer 2022.

Das zeichnet einen Sommerduft aus

Wie möchten Sie im Sommer duften? Lieber so, als hätte das Parfum die Gerüchte einer bunten Blumenwiese eingefangen oder lieber wie eine frische Meeresbrise? Egal, ob blumig, frisch, fruchtig, pudrig oder auch ein bisschen süß in Richtung sinnlich – Sommerdüfte sind stets von Leichtigkeit gekennzeichnet und sollten niemals aufdringlich sein. Schwere, orientalische Düfte passen einfach besser in die kalte Jahreszeit. Bei einigen Marke sind sogar spezielle “Sommereditionen” beliebter Parfums erhältlich, die mit den gleichen Duftnoten spielen, diese aber luftig-leicht umsetzen.

Diese Duftnoten sind typisch für Sommerdüfte

Angenehme, leichte Düfte, die uns auch dann, wenn die Sonne einmal nicht scheint, an Sommer erinnern, sind für diese Jahreszeit einfach perfekt. Dazu gehören Zitrone, tropische Früchte und Kokos, aber auch leichte, blumige Duftnoten wie beispielsweise Rosen. Auch die Bergamotte ist mit ihrer Frische eine typische sommerliche Duftnote.

Klassiker aus dem Bereich Sommerdüfte sind CHANEL CHANCE EAU FRAÎCHE, Jil Sander Sun und Davidoff Cool Water Woman. Diese Parfums sind bei Douglas erhältlich, ebenso wie die folgenden Trenddüfte des Jahres.

Trenddüfte im Sommer 2022

Jeden Sommer gibt es neue Parfums, die uns bezaubern und mitnehmen auf eine gedankliche Reise durch weitläufige Blumenwiesen, ans Meer oder an unseren persönlichen Sehnsuchtsort. Wer etwas Neues fernab der Klassiker ausprobieren und einen sommerlichen Lieblingsduft finden möchte – denn das kann je nach Stimmung und Tagesform ein anderer sein – sollte sich bei den Trenddüften des Sommers 2022 umsehen.

Born in Roma Coral Fantasy von Valentino

Ein Sonnenuntergang in Rom – in diese Situation träum man sich direkt, wenn man in den Duft des renommierten italienischen Modehauses eintaucht. Schon alleine der Flakon mit seinem rosafarbenen Inhalt lässt romantische Sommerstimmung aufkommen. Riecht man daran, nimmt man fruchtige Aromen wahr, die in ein Zusammenspiel von Rose und Jasmin übergehen. Eine sinnlich-würzige, dezente Moschusnote rundet den Trendduft ab.

Nomade Naturelle von Chloé

Absolut feminin mit sonnigen Jasmin-Aromen, Dattel und ein bisschen Vanille lässt uns dieser Sommerduft von einer Reise in den Orient träumen, ohne dabei zu schwer zu sein.

The Scent Le Parfum for Her von Hugo Boss

Orangenblüten und Vetiver kombiniert mit dem Duft nach rosa Pfeffer wirken belebend auf die Sinne. Ein verführerischer, sinnlicher Duft, der genau die richtige Leichtigkeit für den Sommer mitbringt!

Perfect Eau de Parfum von Marc Jacobs

Blumen über Blumen und dabei eine gehörige Portion sommerliche Frische – so riecht dieses Trendparfum. Und bereits beim Betrachten des wundervoll dekorierten Flakons bekommt man so richtig Lust auf Sommer.

Libre Eau de Parfum von Yves Saint Laurent

Besonders Damen mit einem Hang zur Eleganz werden begeistert sein von diesem Parfum. Es ist maskulin-kühl, dabei blumig und lässt auch warme, feminine Nuancen nicht vermissen. Vanille, Lavendel und Orange und noch weitere Duftnoten sind zu einem grandiosen und sommerlichen Parfum verarbeitet worden

Sommerdüfte 2022 – ein Fazit

Es lohnt sich unbedingt, einen der Trenddüfte 2022 auszuprobieren. Egal, welchen Lifestyle Sie haben – egal, ob sie sehr frische, blumige oder leicht sinnliche Nuancen bevorzugen – sicher finden Sie Ihren neuen Lieblingsduft für den Sommer.

[Gesamt: 0   Durchschnitt:  0/5]

Redaktion

Unser Redaktionsteam veröffentlicht regelmäßig interessante Beiträge über verschiedenste Bereiche des Lebens. Haben Sie ein spannendes Thema und würden gerne darüber einen Artikel schreiben? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.