Die „Seven River Journey Through Europe Summer“ soll die längste Flussreise aller Zeiten einmal quer durch Europa werden. Innerhalb von 46 Tagen wird Sie 2023 von Frankreich nach Rumänien führen und dabei ganze 14 Länder durchqueren.

Doch die Plätze sind rar: nur 144 Gäste werden in  den Genuss dieser einzigartigen AmaWaterways Flusskreuzfahrtreise kommen.

Wir haben uns diese einzigartige Reise einmal genauer für euch angeschaut.

Die Summer Seven River Journey Through Europe

Die Sommerreise „Seven River Journey Through Europe“ ist in 4 Etappen aufgeteilt.

Entsprechend ihres Namens werden Sie sieben Flüsse befahren. Im Sommer sind das die Seine, Rhône, Saône in Frankreich, den Rhein, Main und Mosel, sowie die Donau.

1. Seine Flusskreuzfahrt mit der AmaLyra von Paris zum Atlantik

Am 1. Juni 2021 startet die Seven River Sommer Journey in der französischen Hauptstadt Paris. Reisen Sie auf der AmaLyra durch die Normandie bis zur Atlantikküste. In Nordfrankreich erwarten Sie das Château Gaillard, die ehemalige Festung von Richard Löwenherz, das königliche Château de Bizy. Besuchen Sie außerdem die geschichtsträchtigen Landungsstrände der jetzt malerischen Hafenstädte Honfleur und Le Havre.

2. Saône und Rhône Flusskreuzfahrt mit der AmaKristina

Die folgende Woche verbringen Sie auf der mit dem die Green Award preisgekrönten AmaKristina im Herzen Frankreichs.

Entdecken Sie die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörenden Sehenswürdigkeiten der Städte Lyon und Avignon oder die römischen Ruinen in Vienne. Bummeln Sie durch die Weinregion Beaujolais, schließen Sie sich der geführten Wanderung auf den Berg Pipet an oder genießen Sie eine Fahrt auf einem Teilstück der ViaRhôna-Radroute. Wer möchte, kann auch mit dem historischen Dampfzug durch die Schlucht Gorges du Doux fahren.

3. Rhein, Main und Mosel mit der AmaCierto

Weiter geht die Reise auf dem Rhein. Sie starten im Schweizer Basel und fahren den Rhein Flussabwärts bis nach Amsterdam. Mehr als 40 Burgen und pulsierende Großstädte wie Köln, Bonn oder Düsseldorf säumen Ihren Weg.

Außerdem warten bezaubernde Landschaften wie die Loreley an der Rheinschlucht bei Sankt Goarshausen auf Sie.

Seien Sie gespannt auf die Schönheit der atemberaubenden Mosel. Umgeben von sattgrünen Weinbergen, Schlössern und Burgen und geschichtsträchtigen Städtchen wie Cochem mit ihren historischen Fachwerkhäusern. Auch das „Rom des Nordens“, die Stadt Trier, und das Herzogtum Luxemburg ist ein Teil Ihrer AmaWaterways 7 Flüsse Kreuzfahrt.

4. Mit der AmaVerde entlang der Donau

Über den Main-Donau Kanal gelangen Sie zur Donau und Ihrer letzten Etappe Ihrer Seven River Reise.

Mit der AmaVerde reisen Sie durch die tausende Jahre alte Geschichte von Komponisten, Königen und Königinnen. Einige der prächtigsten Hauptstädte Europas Wien, Bratislava, Budapest und Belgrad warten auf Ihren Besuch. Freuen Sie sich auf mittelalterliche Burgen und Festungen, Königspaläste, orthodoxen Tempel und natürlich das Eiserne Tor der Donau. Ihre AmaWaterways Donau Kreuzfahrt endet anschließend im rumänischen Giurgiu.

Die AmaWaterways 7 Flüsse Sommer Flusskreuzfahrt und weitere buchen

Neben der eben vorgestellten Seven Rivers Sommerkreuzfahrt bietet AmaWaterways noch eine Frühjahrs Reise über 45 Nächte und Herbst Reise über ebenfalls 46 Nächte an.

Beide der 7 River Flussreisen haben einen der Jahreszeit angepassten Reiseverlauf: während im Frühling die holländischen Tulpenfelder besucht werden, konzentriert sich die Herbstkreuzfahrt auf die schönsten Weinberge und Regionen rund um Rhein und Mosel.

Weitere Informationen und Buchungsmöglichkeiten findet man auf der offiziellen englischen AmaWaterways Seite unter https://www.amawaterways.com/sevenriverjourney.

Wer lieber über ein deutsches Reisebüro buchen möchte, findet zum Beispiel auf der Seite Die AmaWaterways Seven River Journey Through Europe von Kreuzfahrten-und-Weltreisen.de entsprechende Möglichkeiten.

Was kosten die Seven River Journey Reisen und welche Leistungen sind im Reisepreis inkludiert?

Die längste Flusskreuzfahrt Europas mit AmaWaterways lässt wirklich keine Wünsche offen. Und das Beste? Fast alle Leistungen sind bereits im Preis inbegriffen!

An Bord der ausgezeichneten Luxus AmaWaterways Schiffe erwarten Sie große und helle Kabinen, von denen viele sogar mit einem eigenen Balkon ausgestattet sind.

Zu den einzelnen Mahlzeiten können Sie sich auf ganz besondere kulinarische Köstlichkeiten und Spezialitäten freuen, denn AmaWaterways ist Mitglied der La Chaîne des Rôtisseurs. Auch viele der Getränke sind im Reisepreis inkludiert. Wer möchte, genießt die besten handverlesenen Weine der aktuellen Region zum Mittag- oder Abendessen.

Lassen Sie den Abend ganz gemütlich auf dem Sonnendeck ausklingen und erfreuen Sie sich an der langsam vorbeiziehenden Landschaft.

Ein tägliche angepasstes Unterhaltungsprogram, verschiedene Wellnessaktivitäten und wechselnde Programme, sowie der Fitnessraum runden die Annehmlichkeiten an Bord perfekt ab. Das kostenlose WLAN auf den gesamten AmaWaterways Schiffen und der kostenlose Wäsche- und Gepäckservice sorgt dafür, dass Sie sich ganz auf Ihre Reise konzentrieren können.

Selbstverständlich wird auch der nahtlose Transfer zwischen Schiffen für Sie organisiert.

Nicht nur das Leben an Bord, selbst Landausflüge sind bei der Seven River Journey inkludiert. Diese werden laut AmaWaterways in kleinen, exklusiven Gruppen á 10 bis 15 Personen durchgeführt. Wählen Sie aus geführten Radtouren und Wanderungen, ruhigen Spaziergängen oder speziellen Themen Ausflügen mit Verkostungen und Kochvorführungen. Für jedes Fitnesslevel und nahezu jedes Interessengebiet scheint es den passenden Landgang zu geben. Sie haben die Wahl.

Bei Fragen oder Problemen steht Ihnen außerdem der Cruise Manager zu Seite, welcher Sie die gesamte AmaWaterways 7 Flüsse Reise durch Europa begleiten wird.

Die Preise für die Sommer Seven River Journey beginnen bei 25.999 USD für eine Außenkabine bei Doppelbelegung. Gewünschte Upgrades, Hafengebühren von 1.380 USD, zusätzliche Flüge oder Verlängerungsnächte werden sind nicht inkludiert. Balkonkabinen und Suiten scheinen bereits jetzt ausgebucht, da eine Warteliste existiert.

Bei Interesse an einer Seven River Kreuzfahrten, haben Sie aktuell noch die Möglichkeit auf die Schiffsreise im Frühjahr oder Herbst auszuweichen.

Alternative Reisen mit AmaWaterways

Wem die Seven River Flusskreuzfahrt zu lang ist oder wer sich seine eigene Reise zusammenstellen möchte, der kann auch einzelne Abschnitte bei AmaWaterways direkt buchen:

Unser Fazit zur längste Flusskreuzfahrt durch Europas

Die angebotene Reise auf den europäischen Flüssen ist wirklich einmalig. Nicht nur Luxusschiffe von AmaWaterways sind außerordentlich, auch die im Reisepreis inkludierten Leistungen sind extrem umfangreich.

Auch wenn diese Flusskreuzfahrt ihren Preis hat, sind wir sicher, dass die wenigen Reiseplätze im Nu verkauft sein werden. Für die Balkon Kabinen und die Suiten werden bereits jetzt, knapp 2 Jahre vor Reisebeginn, mit einer Warteliste gearbeitet.

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]

Redaktion

Unser Redaktionsteam veröffentlicht regelmäßig interessante Beiträge über verschiedenste Bereiche des Lebens. Haben Sie ein spannendes Thema und würden gerne darüber einen Artikel schreiben? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.