Anleitung zum Entlieben

05.10.2005 um 21:51 Uhr

geschafft

von: Lapared

Ich geb´s mir ja gerne richtig. Oder - noch besser - gar nicht. Das Mäßige jedenfallls liegt mir nicht, benebelt mich, macht mir Kopfschmerzen.Wahrscheinlich geht´s mir deshalb so gut. Obwohl ich in den letzten drei Tagen (und Nächten) keine zehn Stunden geschlafen habe, fühle ich mich bestens.

Der hochintelligente CD... hochzufrieden. Höm. Geschafft.

Ich sitze mit Curdchen in der Küche, trinke Vodka, kalt und klar wie mein Kopf... esse Gürchen, nicht größer als Curds Füßchen... und weiß, dass 119 gleich anrufen wird... er wird, er wird... und Dickilein, sobald er von der Eisbahn kommt, auch... (hab ich erzählt, dass er wie ein Bekloppter Eis läuf, immer in die Runde?)...

Lucky me.

Kommentare zu diesem Eintrag:

  1. zitierenlucha schreibt am 06.10.2005 um 16:30 Uhr:SUUPER! Herzlichen Glückwunsch, freut mich riesig für Dich, Lapared.



    Befürchtet schlimmstes was Deine Anruferwartung angeht...! Natürlich nur die schräge Nummer (119) betreffend!



    Ach ja, das ist doch DER Volkssport bei den Holländern! Also nicht voreilig falsche Schlüsse aus dem Hang zum Rundlauf ziehen...!!!!

Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.