après - Danach

09.06.2013 um 21:22 Uhr

Bla

Wenn es einem schlecht geht, soll man sich ja mit Dingen beschäftigen, die einem gut tun, sagt mein weises Brüderchen.

Also: was gibt es aktuell so an Gutem?

  • Eine meiner Orchideen bekommt gerade zwei Kindel. Das alleine finde ich ja schon höchst famos und werde bei nächster Gelegenheit mal genauer darüber berichten. Jedenfalls bekommt eines dieser Kindel nun wohl schon die erste Blüte, öhm... etwas frühreif, das Kleine... es hat ja noch nicht mal eigene Wurzeln! Egal, mich freut es jedenfalls wahnsinnig :-)
  • Eine andere meiner Orchideen hat vor einigen Jahren einen schlimmen Sonnenbrand abbekommen. Meine Mutter wollte sie damals gleich wegschmeißen, aber ich hab sie behalten und mühsam aufgepäppelt und obwohl sie immer noch recht schlapp aussieht, sieht man doch schon deutlich, dass sie auf dem Wege der Besserung ist und neue, gesunde Blätter und Wurzeln austreibt. Auch das freut mich sehr :-)
  • Ich sitze vorhin so beim Abendessen und als mein Blick zufällig zum Küchenfenster wandert, fliegt gerade in diesem Moment eine Seifenblase draußen vorbei :-)
  • In Sachen Bachelorarbeit bin ich heute ein gutes Stück vorangekommen und hatte gleichzeitig eine nette Unterhaltung mit einem Kommilitonen, der über ein ähnliches Thema schreibt wie ich :-)
  • Auf meinem Konto herrscht ausnahmsweise nicht schon zu Beginn des Monats gähnende Leere, HA! :-)
  • Ich habe heute einiges an guter Musik gehört, darunter unter anderem "Applaus, Applaus" von Sportfreunde Stiller. Ja, ich mag keine deutsche Musik. Aber so hin und wieder schlüpft dann doch eins durch :-)

So, da ist ja doch einiges zusammengekommen, es ist also noch nicht allzu schlimm um mich bestellt. Immerhin...


Diesen Eintrag kommentieren

Bitte beachte: Gästebucheinträge in diesem Weblog werden erst nach Freigabe durch den Autor angezeigt.