Gedanken oder Fragen

30.07.2007 um 06:45 Uhr

Liebe und Treue endlos

Stimmung: gut

Nichts ist rührender, als wenn eine Liebe,
die sich im stillen genährt, eine Treue, die sich im verborgenen befestigt hat, endlich dem, der ihrer bisher nicht wert gewesen, zur rechten Stunde nahe kommt und ihm offenbar wird.

( Zitat: Johann W. Goethe )

Wir alle kennen mindestens einen Film, in dem geliebt wird, endlos, und doch gehen sie immer wieder aneinander vorbei.
Wir wissen es.
Die beiden im Film nicht!
Und wie oft seufzen wir dann in Gedanken, nun mach schon...fiebern mit, aber der Film dauert 90 Minuten. Erst zum Schluss liegen sie sich in den Armen, verstohlen wischen wir uns eine Träne aus dem Auge. Zu schön denken wir. Und wieder glauben wir, ein Stueckchen mehr, an die endlose Liebe.

E-mail fur dich,
Harry und Sally,
Täglich grüßt das Murmeltier,
das sind die Filme aus denen die Träume sind. Und sicher könnt ihr diese Liste noch fortsetzen?
Schade nur, dass das Leben kein Film ist, hier fiebern wir nicht mit dem Darsteller mit, sondern verspueren den Schmerz, den diese Liebe bereitet. Sehr sogar!
Allen denen es, im Moment, so geht, wünsche ich auch im Leben ein Happyend, so oder so...