Gedanken oder Fragen

10.05.2009 um 03:51 Uhr

Butterblume und Buchenblatt

Stimmung: gut

Einfach "nur" eine Butterblume.


Wie gelb leuchtend der Löwenzahn seine Blüte der Sonne entgegenstreckt.
Selbst wenn ich viel wahrnehme, aber diese "Fädchen" in der Blüte habe ich erst auf dem Foto bemerkt und gesehen.

Inneres einer Butterblume 

 


Genauso sah ich diese zarten Fädchen, dieses Gewebe am Rande eines "frisch geschlüpften" Buchenblattes auch erst auf dem Foto.
Dachte erst es wären an allen Buchenblättern zarte Fädchen, ahnlich dünn wie die Spinnweben.
Aber es sind wohl eher die Überreste des Kokons oder zarten Gespinst in dem es vor dem Entblättern in der Knospe verharrt. Bis es durch die Sonnenkraft und zugehörige Wärme sein enges Gefängnis, in dem es eingerollt heranwächst, einfach von sich sprengt, um seine Schönheit grün schillernd zu entfalten.
Vielleicht mit einem Gefühl der Befreiung und Freiheit.

 

frisches Buchenblatt