Gedanken oder Fragen

25.06.2010 um 06:34 Uhr

Haschisch und Marihuana bald legal in Kalifornien ?

Wird der Konsum von Haschisch, Mariuhana und Canabisprodukten in Kalifornien bald legalisiert werden?
Zur Zeit darf in Kalifornien sowie in 13 anderen
US Staaten Hasch, Marihuana oder Canabisprodute zu medizinischen Zwecken konsumiert werden.

In Kalifornien alleine von etwa 500.000 Patienten die eine ID Nummer dafùr besitzen. Diese ID Nummer bekommt man zum Beispiel bei Krebs, Aids, Schlafstörungen, Rùckenschmerzen und bei noch einigen Krankheiten.
Mit dieser ID Nummer lässt sich Haschisch legal von den "Patienten" kaufen und konsumieren.

Im Jahre 1913 wurde der Vertrieb und Konsum von Haschisch und Canabisprodukten in Kalifornien verboten.
Jetzt, am 02.November 2010 wird in Kalifornien darùber abgestimmt, ob der Verkauf und Konsum fùr alle Erwachsenen Menschen wieder uneingeschränkt freigegeben werden soll.

Gespannt wäre ich, wie eine solche Abstimmung ùber die Freigabe des Hanfes hier in Deutschland, der Schweiz oder Österreich ausgehen würde.

Es gab ja hier, bei uns, auch schon einige Initiativen zur Legalisierung dieser Rauschmittel.

Ich selbst bin kein Freund des Joint rauchens, da ich es nicht mag, nicht klar denken zu können.
Auch wegen dem Suchtfaktor und eventuellen Folgeschäden die aus dem Konsum resultieren.

Für eine Freigabe wäre ich dennoch.
Denn damit würde die Dealerszene und die Beschaffungskriminalität wegfallen, wenn der Stoff frei in Läden oder Apotheken gekauft werden könnte.
Vielleicht würde sogar der Umstieg auf hartere Drogen vermieden, wenn diese Dealerszene wegfallen würde.
Zudem würde es die Polizei, Staatsanwaltschaft, Zollbehörden und Gerichte entlasten, wenn sie diese Dinge nicht mehr verfolgen und überwachen müssten.
. Sie könnten sich dann mehr um wirklich wichtige Dinge kümmern.
Es sieht sowieso, heutzutage, oftmals wie ein Kampf gegen Windmühlenflügel aus.

Es ist auch merkwürdig, dass in unserem EU Nachbarland, den Niederlanden, der Konsum legal ist, hier bei uns aber nicht.
Und ist das Volk der Holländer dadurch ein Volk der Kiffer und Drogensüchtigen geworden?

Näheres ùber die Abstimmung in Kalifornien auf:

derstandard.at/
Der süsse Duft vom grossen Geld


Wie würde Deutschland und seine Nachbarländer abstimen, wenn es hier eine Volksabstimmung über die Legalisierung geben würde?