Gedanken oder Fragen

14.07.2010 um 11:18 Uhr

ECLIPSE Biss zum Abendrot

Fussball ist vorbei.
Jetzt lockt wieder eine Vampirsaga die Menschen in die Kinos.


"ECLIPSE Biss zum Abendrot"
kommt morgen, am Donnerstag 15.07.10 in die Kinos.

Ein merkwürdiger Titel, doch wer die Twiligtstory kennt, wird wissen was gemeint ist.
Nach dem Riesenromanerfolg Twilight, folgte der Kinoerfolg mit den beiden ersten Teilen dieser Romanverfilmungen.
Die vor allem junge Mädchen begeisterte. Aber nicht nur.
Der Twilight 3 Film kostete 60 Millionen Dollar, war somit der teuerste, dieser Serie.
In den Hauptrollen
Robert Pattinson
Kristen Stewart.
FSK ab 12 Jahre.

In diesem 3. Teil muss Edward, seine grosse Liebe Bella, vor einer ganzen Horde Vampire, blutsaugenden Menschen, beschützen.
Er scheint es nicht zu schaffen, bis ihm die Werwölfe zur Hilfe kommen.

TV 14 schreibt:

"...der Film zeigt das, wovon Mädchen und Frauen träumen und was sie weltweit in die Kinos strömen und alle Kassenrekorde brechen lässt...."

Sicher wird damit nicht gemeint sein, alle Frauen träumen davon, von einem Vampir gebissen zu werden.
Träumen aber wohl von der grossen, der ewig haltenden Liebe. Nach der sich in dieser Story die Protagonisten verzehren sowie auch die mit ihnen mitfiebernden Zuschauerinnen.

TV14 versteigt sich sogar zu der Aussage:

"Herzzerreissend wie "Romeo und Julia"!
Eine der atemberaubendsten Romanzen aller Zeiten. Leidenschaftlich, faszinierend und gefährlich"


TV14 gibt dem Film die Note 2.
Mal schauen wie die Blogigo Schreiber den Film bewerten werden. Die ersten zwei Teile wurden ja überwiegend gut von ihnen aufgenommen.
Liegt es an Edward, an Bella, an den Vampiren und Werwölfen, oder an der Sehnsucht nach der grossen und ewigen Liebe, die alle Hindernisse überwindet.
.